Skip to content

Anspruchsvoller Automat

In einem Bayrischen Edeka-Markt hängt dieses Schild an/neben dem Leergutautomaten. Bei uns hätte man damit wohl eher nur mäßigen Erfolg. Zu viel Text.

Vielen Dank an Blogleser Robert, der dabei an mich denken musste und mir schließlich ein Foto des Schildes geschickt hat. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Jemand on :

"...soweit dazu, wenn wir Ihnen Geld geben sollen.
Wenn Sie Getränke kaufen und uns somit Geld geben müssen, akzeptieren wir natürlich auch unterschiedlich gefüllte Kisten. Diese können Sie aufs Band stellen, wie Sie möchten. Die Etiketten dürfen auch fehlen, verdreckt oder beschädigt sein. Unsere Devise lautet: Beim Bezahlen geht vieles, beim Geld bekommen, stellen wir nen doofen Automaten hin. Viel Spaß!"

Noch Jemand on :

Wenn Sie Getränke kaufen und uns somit Geld geben müssen akzeptieren wir keine unterschiedlich gefüllten Kisten. Diese müssen Sie aufs Band stellen exakt mittig, selbst kleine Abweichungen werden nicht toleriert. Fehlende, verschmutzte oder beschädigte Etiketten sind schon bei Auswahl zu berücksichtigen, andernfalls werden diese Flaschen abgelehnt.

Auch an der Kasse ist auf strenge Disziplin zu achten.

(@Jemand: Das wäre sicherlich dein Supermarkt.)

zinc on :

Ein Mitarbeiter für die Leergutannahme kostet Björn über 5 Jahre gerechnet deutlich über 100.000 Euro.

Der Automat kostet knapp die Hälfte.

Noch Fragen?

Jemand on :

Was interessiert mich die Gesamtkalkulation?

Andreas on :

Gar nicht da du sowieso nur bis zum Rande deines Tellers sehen kannst und möchtest.

Witte on :

Zum Glück haben die meisten Kunden ja ein iPhone 6s und bilden somit die Speerspitze der Bürger, die es gewohnt sind mit absoluter Hochtechnologie täglichen Umgang zu pflegen.

zinc on :

Um solchen bescheuerten "Anweisungen" zu entgehen, kaufe ich Getränke nur dort, wo es keine Leergutautomaten gibt.

Scheinbar hat der Lebensmitteleinzelhandel vergessen, dass der Kunde immer noch Kunde ist und kein zweitklassiger Dienstleister.

ednong on :

Und eine Bank? Da reichst du auch noch alle Überweisungen auf Papier ein oder läßt sie in der Filiale von einem Mitarbeiter erfassen?

zinc on :

Als Premium-Kunde habe ich genau diesen Vorteil.

Wunderer on :

"Um solchen bescheuerten "Anweisungen" zu entgehen, kaufe ich Getränke nur dort, wo es keine Leergutautomaten gibt."

Starbucks? Milchkanne? Trinkhalle?

Ich verstehe das leider nicht. Kannst Du mich bitte mal informieren? Danke.

zinc on :

Was ist daran so schwer zu verstehen?

Ich kaufe meine Getränke nur bei einer norddeutschen Getränkemarkt-Kette. Und dort gibt es eben keine Leergutautomaten.

Zeddi on :

Kann ich nicht empfehlen, die beschubsen teilw. mit Anweisung beim leergut! Immer genau nachzählen oder besservorzählen e.t.c. - da lieber ein Anonymer Automat.

k.A. wo hier der "Hass" auf Automaten herkommt, potentiell ist es doch egal wem ich die Flaschen in die "Hand" oder in den Annahmeschaft drücke.

Dann on :

Klar, du bist total ausgeglichen und hassfrei.

Aber weil sich ein einzelner Angestellter vor 20 Jahren mal verrechnet hat, musst du heute noch vor allen 1000 Angestellten in beliebigen norddeutschen Getränkemärkten warnen. Dümmer geht's ümmer.

achso on :

Und wer beschubst da?
Sicherlich hast du Beweise und kannst Namen nennen.

Oder ist das Ganze doch nur deiner wirren Fantasie entsprungen?

Jakob on :

Warum gibts eigentlich keine hilfreichen Pfeile auf den Flaschen und Kästen?

Welt der Wunder on :

Warum gibt's eigentlich keine Flaschen mit zwei Böden? Das würde vieles vereinfachen.

susi on :

Warum gibt es Getränke nicht einfach nur in Tetrapaks ???

Falk on :

Warum gibt es too much information auf diesem Edeka-grünen Zettel?

Senfgnu on :

Und hat der Automat eigentlich eine grüne LED?

Carlos on :

Weil die roten ausgegangen sind !? ;-)

Basti on :

Warum reiten hier eigentlich immer welche auf der alten Schei*** drauf rum? fällt euch nix besseres ein wie andere Leute ständig runterzumachen und anzusticheln?
Ich bewunder Björns dickes Fell....Ich würde mir diesen Mist nicht geben.

S.Basti on :

Hauptsache ist doch, dass keiner IN der Scheisse rumreitet. Sonst kriegt Björn gleich wieder Kopfkino. 8-)

TooMuchInformation on :

Alt? Wohl eher recht neu. Und es wurde nie "aufgeklärt", spricht daher eine sehr deutliche Sprache. Ich denke, mit dem Feedback muss er leben.

Hätte er klargestellt, dass das tatsächlich ungut rüberkommt und man vielleicht hier und da doch noch veraltertem Denken unterliegt, innerhalb einiger Sekunden, wäre das alles halb so unanständig, sag ich mal. Das hätten Stammleser schon verdient. ;-)

Der Björn kommt mit dieser Belastung schon klar. Jetzt fällt ja immerhin Leergutautomatenstress weg.

Chris_aus_B on :

Der letzte Satz ist kritisch, denn wer möchte nicht mal einen Automaten ( =Computer) durcheinanderbringen ? 8-)

DayLight on :

Der Edeka in Unterthingau?

;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options