Skip to content

Die gute Schokolade

Vor einer Weile hatte mir Thomas einen Brief mit einer Tafel Schokolade geschickt. Seinem Wunsch nicht entsprechend, haben wir sie dann doch im Kollegenkreis gefuttert. Da die Zusendung zu einer sehr stressigen und unbequemen Zeit hier eintrudelte, hatte ich die Sache vollkommen vergessen. Nun komme ich endlich dazu, mich damit zu beschäftigen und etwas dazu zu schreiben.

"Die gute Schokolade" ist ein Projekt aus der Aktion "Plant-for-the-Planet". Über die Schokolade selber steht im entsprechenden Wikipedia-Artikel folgendes:
Des Weiteren wurde mit der schweizer Schokoladen Firma Chocolats Halba eine eigene fair gehandelte klimaneutrale Schokolade aufgelegt. Dabei fließen 0.20 € jeder verkauften Tafel an Plant-for-the-Planet. Für 5 verkaufte Tafeln wird ein Baum gepflanzt. [11]
An dieser Stelle also nochmal einen sehr verspäteten Dank für die Zusendung und um die Frage gleich vorweg zu nehmen: Ja, der Artikel ist bei der Edeka gelistet und ja, wir haben sie mittlerweile hier im Sortiment. Für 1,25€ pro Tafel. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

ChristianFBe on :

Es gibt auch lokale Plant-for-Planet-Gruppen, die Aktionen durchführen. Habe mal eine Verkostungsaktion in einem Drogeriemarkt erlebt. Beeindruckend wenn 12-jährige Kinder souverän Kunden ansprechen und das Programm und die Schokolade vorstellen. Vielleicht wäre das auch ne Idee für deinen Laden?

Klodeckel on :

Wie hat sie dir und deinen Kollegen denn geschmeckt, denn das ist doch wohl die wichtigste Frage?

Wenn ich Schokolade kaufe (was selten vorkommt), dann um sie zu genießen und nicht um die Welt zu retten. Und da fallen mir 3-4 der bekannten Marken ein. Zu so einer völlig unbekannten Sorte würde ich nur greifen, wenn ich sie vorher mal kostenlos probieren könnte. Oder natürlich um sie weiterzuverschenken und mich damit als umweltbewusster Gutmensch zu präsentieren. Ist aber eher unwahrscheinlich. :-)

Sonstwer on :

Die paar bekannteren Marken fallen mir, beim Gedanken an Genuss auch ein - aber um dann weder bei L...., M...., R....., oder Z...., etc. etwas zu kaufen.
Geniale Sachen gibt es von Gepa (Fair), Rapunzel (Bio) und dann eben Leysieffer, Godiva - und Belgien ist hier auch nicht weit.

Rimkus Nosentart on :

Die Schokolade ist sehr lecker. Ausgewogener Geschmack, relativ süß (typisch Schweizer Schokolade), aber nicht zu süß. Leider gibt es keine Bitter-Variante davon.

Chrs on :

Blick auf die Zutatenliste: Die Schokolade ist mit E322 und Aroma versetzt. WTF!?

Auch sonst ist es wohl eine einfachst-Schokolade, die bestenfalls für Die-Welt-Retter interessant ist.

Oder um es in den Worten eines Testberichts zu sagen: "“Die gute Schokolade” überzeugt ungefähr auf der Primärreiz-Ebene, auf der auch eine Milka überzeugt: wer Milka mag, kann auch “die gute Schokolade” vertragen. Wer wirklich gute Schokolade mag, liest lieber hier weiter."

Und wirklich gute Schokolade gibts (leider) nicht von die Welt rettenden Fairtradern.

Ferabq on :

Warum sollte Fair Trade auf für gute Qualität sorgen? Die diversen Fair-Trade-Siegel sind ja Gefühlssiegel und keine Qualitätssiegel - im Gegenteil: Der verzerrte Fair-Trade-Preis belohnt ein Verhalten, bei dem bei den Fair-Trade-Einkäufern die schlechtere Ware landet (so lange sie nicht unverkäuflich ist), schließlich zahlen die ja einen "fairen" Preis.

Siehe die Zeit: http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-01/fairtrade-qualitaet
Und eine Kritik an dem Artikel in der Zeit: http://raphabreyer.de/fairtrade-und-qualitaet/

Chris on :

Mir ist klar, dass ich da den minderwertigen Kakao bekomme. Den Käufern von "Die gute Schokolade" offenbar nicht.

Deshalb tue ich lieber etwas für meinen Geschmackssinn als für mein gutes Gewissen und kaufe wirklich gute Schokolade. Ich finds nur schade, dass es das (gute Schokolade und Fairtrade) nicht zusammen gibt.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options