Skip to content

Praxistipp Alarmanlagentest

Merke: Wer an der Alarmanlage seines Ladens herumspielt und dabei mutwillig einen Einbruchalarm auslöst, sollte vorher auch der Wachgesellschaft, auf die die Anlage aufgeschaltet ist, Bescheid sagen.

Aber die beiden Herren der Kripo waren wenigstens ganz nett. :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Preisbewusster am :

Und, quanto costa? 75 EUR? 200 EUR?
Normal sind die Fehlalarme nicht billig.

5624 am :

Wenn man sowas macht, ist man am besten nicht selbst an der Anlage sondern nimmt irgendwen anders :-D

Müsste um 110€ kosten, pro Fahrzeug.

JayAhr am :

Kripo?? Nicht Schutzpolizei? :-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen