Skip to content

Telefontuning

Früher waren die Siemens-Gigaset-Mobilteile etwas durchdachter. Es gibt und gab schon immer eine Taste, die mit einem Schlüssel gekennzeichnet ist und mit der man die Tastensperre aktivieren und deaktivieren kann. Sinnvollerweise war diese Taste mit dem Gehäuse bündig, so dass sie auch in der Hosentasche nicht versehentlich betätigt wurde.

Welcher überbezahlte Designer bei Siemens kam wohl auf den glorreichen Gedanken, die Tastensperre auf eine normal konstruierte Taste zu setzen, dazu noch im unteren Bereich? Kompletter Unfug, da kann man die Taste gleich weglassen. Oder man müsste die Funktion wie bei den meisten Handys auf zwei Tasten verteilen.

Oder man nimmt eine scharfe Klinge und bastelt etwas herum:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Alph on :

Gigaset gehört seit einigen Jahren nicht mehr zu Siemens. Also nicht auf Siemens rumhacken 8-)

Ralf E on :

So ein Schnullo ist ja auch nicht dafür geda ht in xer Hosentasche herumgetragen zu werden. Normalerweise gibts da einen Gürtelclip.
Bei den Gigaset-Geräten kenne ich den Knopf nur unversenkt. Bei den alten Siemens Handys war der meist versenkt.
Gigaset ist übrigens nicht mehr Siemens - schon ne ganze Weile.

Manfred on :

"So ein Schnullo ist ja auch nicht dafür geda ht in xer Hosentasche herumgetragen zu werden."

Wenn noch genug Platz in der Hose ist gar kein Problem.

Benedikt on :

Muss man die Taste nich in der Regel auch eine gewisse Zeit lang drücken?
Also nur kurz antippen liefert bei meinem Gigaset nur das Doppelkreuz-Symbol.

Melanie on :

In der Regel gehe ich nicht mal ans Telefon, meine Kopfschmerzen sind da besonders schlimm.

Metzger on :

Emm, und was hat das nun gebracht? Bzw - wo lag das Problem? Oder gehen Dir einfach nur die Ideen aus, was in schlichter Sachbeschädigung mündet :-)

Vera on :

Ich hätte die Taste aber unten abgeschnitten, dann wäre das Symbol wenigstens erhalten geblieben. So rum ist das ja ein bisschen ungeschickt.

Giga on :

M.E. sind die Tastensperren schon länger auf der Raute-Taste. War doch auch bei den Siemens-Handys so. Wie auch immer: Im harten Einzelhandels-Alltag geht nichts über die einfachen Gigasets mit Monochrom-Display :-)

Jolanta on :

Früher war sowieso alles besser. Da hat man sogar noch vollkommen vergammelte Kisten als Deko-Holzkisten bezeichnet.
Heute würde man die einfach wegschmeissen. Aber solange noch Platz im Lager ist...Könnte man ja nochmal gebrauchen...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options