Skip to content

Stilblüten einer Undo-Funktion


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Mastacheata am :

Kanntest du das noch nicht?
Ist eine ganz normale Funktion bei Multifunktionsdruckern mit integriertem Dokumentenscanner.
Dabei wird das soeben gedruckte Dokument sogleich wieder eingezogen und gescannt. Außerdem wird ein Papierstau erzwungen um so das soeben gedruckte und gescannt Papier zu vernichten.

The other one am :

Ach, Björn wieder mit seiner hornalten Hardware. Und natürlich immer noch den guten, alten mono-direktionalen Vorwärtsdrucker im Einsatz.

Jürgen am :

Und ich habe mich gewundert, warum seine Tinte ständig alle ist. Er druckt nur vorwärts

Jürgen am :

Du hast versucht ein leeres Bild zu drucken? :-)

tyler am :

Funktioniert natürlich nur wenn dein Drucker auch eine Patrone mit weißer Tinte hat.

Klaus am :

"Britische Forscher haben eine Methode entwickelt, mit einem Laserdrucker bedrucktes Papier wiederzuverwenden: Mit Hilfe eines Lasers verdampfen sie den Toner und können das Papier wiederverwenden."
http://www.golem.de/news/laserdrucker-britische-forscher-entdrucken-papier-1203-90515.html

DJ Teac am :

Siehst du, und PS CS6 ist darauf schon vorbereitet.
Es fehlt nur an der Hardware.

Klabund am :

Einfach nur eine holprige Umformulierung für "Druckvorgang abbrechen".

Jürgen am :

Nö, das ist Photoshop. Der speichert jede Aktion für die Automatisierung von Aktionen

TomK am :

Ist doch gar kein Problem, wenn man einen Shrinter sein Eigen nennt:

http://www.thinkgeek.com/stuff/looflirpa/shrinter.shtml

Oskar am :

Wie immer ist die Erklärung eigentlich ganz einfach: Drucken rückgängig zu machen tut einfach so, als wäre nie etwas gedruckt worden, löscht die entsprechenden Protokollbestandteile und stellt sicher, daß der Benutzer weder vom Rechner, noch von real existierenden Personen jemals auf den Druckvorgang angesprochen wird. Was meint ihr denn, warum seit Einführung dieser Funktion immer mal wieder unbescholtene Bürger spurlos verschwinden?

The other one am :

Könnte auch sein.

Dann ist diese Funktion bestimmt benannt worden nach dem malayischen Streifen-Undo. Der duckt sich nämlich auch immer weg.

skund am :

Ich denke eher das Björn mit InDesign arbeitet.

dr. pop am :

Hättest Du dir vor dem Denken den Dateinamen des Bildes angeschaut, würdst Du eher anders denken. ;-)

The other one am :

Jaha, aber es ist Photoshop WTF und nicht Photoshop CS6, wie DJ erst vermutet hatte.

dr. pop am :

Photoshop WTF. Das ist doch dieses Programm, welches Agenturen einsetzen, um dürre Frauen extra fett zu machen, oder? Dieses Programm mit der Brustverkleinerungsautomatik.

The other one am :

Könnte sein. Weight 'n Titty Fake.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen