Skip to content

4001513000620

Sie versuchen es doch immer wieder

Hier hat jemand das Etikett einer "Gerolsteiner" Mehrwegflasche um eine (vermutlich) unbepfandete PET-Flasche getüdelt. Der gewünschte Erfolg blieb aus und so landete das Gesamtkunstwerk im Mülleimer vor dem Leergutautomaten:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Oskar am :

Also das Etikett einer Mehrwegflasche abtüddeln, denn die Mehrwegflasche wird ja anhand der Form erkannt und akzeptiert. Und dann tüddelt man das Mehrwegflaschenetikett auf eine pfandlose Flasche in der Hoffnung, daß das Etikett zur Akzeptanz führt, obwohl man vor Tüddelbeginn schon wusste, daß nicht das Etikett, sondern die Form bei der Mehrwegakzeptanz entscheidet?

Zu hoch für mich...

Luis am :

Wie wäre es wenn du ein Informationsplakat neben dem Automaten hinstellen würdest mit so ein paar Exemplaren aus deinem Blog was der Automat nicht so annimmt? :-)

LGMA am :

Wieso sollte er den Vorraum neu tapezieren ?

Der Sparsame am :

Nein, einfach nur in DIN A0 drucken und aufkleben. Oder auf dem Monitor zeigen. :-P

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen