Skip to content

Mäuse zum Verbraten

Nach langer Zeit ist mir gerade eben mal wieder ein Verwendungszweck auf einer Banknote aufgefallen. Diesmal ist der Hinweis aber etwas allgemeiner gehalten. :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

ednong am :

Und was macht ein Vegetarier, wenn er einen solchen Schein geschenkt/in die Hand bekommt? ;-)

Gray am :

Der brät sich dann eine Zucchini.

The other one am :

Da das "Euro" durchgestrichen ist ging der Schein wohl nach Griechenland. Dadurch wird dann auch der Verwendungszweck verständlich.

Jürgen am :

Cool, da muss man nur EYPΩ durchstreichen und keine neuen Euro-Noten drucken. Da hat jemand mitgedacht.

The other one am :

Ich bin nicht sicher, aber ich glaube in Bulgarien ist auch noch Kyrillisch auf der Piste.

topas am :

Hm, ich hab letztens dort noch mit bulgarischen Lew bezahlt. Und ich glaube nicht dass die in der Zwischenzeit umgestellt haben :-)

TheK79 am :

kyrillische Schrift ist was anderes als griechische Schrift.

The other one am :

Stimmt. Da war ich auf der falschen Schiene ... 8-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen