Skip to content

EDEKA: Wir lieben Lebensmittel

Anfang 2004 hat die SPAR die Image-Kampagne SPAR-Effekt eingeführt: Den Verbrauchern soll klargemacht werden, daß sie eine große Auswahl guter Lebensmittel nicht mehr bekommen werden, wenn in der Einkaufslandschaft irgendwann die großen Discounter dominieren sollten. Das klingt zwar im ersten Moment wie eine sehr subtil gestaltete Hetzkampagne, sollte aber einfach mal zum Nachdenken anregen, denn was nützen einem die günstig(st)en Preise, wenn das Essen mangels Auswahl nach einiger Zeit langweilig wird? Auf der SPAR-Effekt-Website findet sich übrigens auch ein Statement von mir wieder.

Seit inzwischen einigen Monaten gibt es von der EDEKA ebenfalls Werbung, die zwar völlig anders als der SPAR-Effekt gestaltet ist, aber doch im Grunde die selbe Kernaussage enthält: Unter dem Titel "Wir lieben Lebensmittel" wird im Grunde dargestellt, daß nur die gut sortierten Supermärkte einem die volle Sortiments- und Spezialitätenauswahl bieten können.

Eines der Motive ist mir übrigens erst gestern zum ersten Mal aufgefallen und gleich mein persönlicher Favorit geworden:


Trackbacks

Der Shopblogger am : Veranstaltungshinweis: Geiz ist nicht geil

Vorschau anzeigen
Vor zwei Wochen kam ein Kunde an die Leergutkasse und bat uns, einen Veranstaltungshinweis im Eingangsbereich auszuhängen. Um wildes Plakatieren zu verhindern, ist es uns wichtig, daß solche Aushänge vorher mit uns abgesprochen werden, wir kleben ja unser

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Amtsleiter am :

Genau deswegen gehe ich nicht mehr zum Discounter...ich hatte irgendwann alle Sorten satt.

guerogigante am :

Finde ich prima, das Du hier positiv über die Konkurrenz berichtest, zumindest was diese Image-Kampagne angeht.... Schliesslich sitzt ihr im selben Boot! Aber die Kernaussage beider Kampagnen gehen vollauf in Ordnung! Mir ist Auswahl und Frische auch sehr wichtig! Da zahle ich auch gerne ein paar Cent mehr!

Gast am :

"Die liebe Konkurrenz" Edeka hat unlängst Spar aufgekauft. Insofern sitzen die beiden sehr wohl im selben Boot. :-)

Eilert Brinkmann am :

Na ja, für einen selbständigen Ladenbesitzer, für den Spar (oder auch Edeka) nur die Großhandlung ist, ist grundsätzlich auch ein anderer Laden der gleichen Kette Konkurrenz. Aber wenn man vorrangig auf lokale Kundschaft ausgerichtet ist und der nächste Edeka-Markt (ebenso wie der nächste andere Spar-Markt) in einem anderen Stadtteil liegt, ist das wohl kein praktisches Problem.

sonne am :

das ist nicht nett =)

Carsten am :

Also die Werbung von EDEKA ist doch Käse ;-)

Piranh@se am :

Wenn die Edeka (-Werber) von frischem, knackigen Staudensellerie träumen, statt von Geld, Macht oder Sex, sollten sie das klugerweise für sich behalten...

Gabriel am :

SPAR gibt's ja auch in meiner neuen Wahlheimat Irland. Leider sind die Märkte hier auffallend teu(r)er und leider auch überraschend schlecht sortiert. Beim Tesco großmarkt gibt's natürlich auch nicht alles, sondern das übliche Großdiscounter-Angebot, aber immerhin von allen Warengruppen etwas. 12 Regalmeter Zeitschriften (locker nebeneinander ausgelegt) aber keinerlei Backzutaten, nicht einmal Mehl? DVDs und vier Sorten (!) amerikanisches Light-Bier (!!), aber keine Kartoffelchips oder ähnliche Snacks?

Eine gute Bäckerei würde hier wahrscheinlich auch reich, aber das ist wieder ein anderes Thema.

Edekaner aus Gruiten am :

Hallo Edekaner !!
Gruiten grüßt mal so alle EDEKA Mitarbeiter !!! Wir haben auch die Edeka Werbung in unserem Laden hängen und die Kunden finden das O.k !! Ich selber habe auch das Coole t-shirt mit Wir lieben Lebendsmittel !!
Habt ihr auch die Edeka Psycho krankheit ??

Ede K. am :

> Na ja, für einen selbständigen Ladenbesitzer, für den
> Spar (oder auch Edeka) nur die Großhandlung ist

Zwischen einem selbstständigen Lebensmittel-Einzelhändler und Großhandlungen wie ehemals Spar oder Edeka besteht eine sehr enge Zusammenarbeit. Die Dienstleitungen haben sie über viele Jahrzente entwickelt und sind gewachen. Mit einer einfachen Lieferanten- oder Großhandelsfunktion aus dem Leerbuch ist es nicht getan.

> ist grundsätzlich auch ein anderer Laden der gleichen
> Kette Konkurrenz.

Konkurrenz belegt das Geschäft und gerade Edeka muss sich zur Zeit vor keinem verstecken.

anika am :

also die werbung mit der Fleischabteilung ist zwar blöd weil das niemand hin bekommt aber trotzdem hat edeka freundliches personal

wer mich kennen will kennt mich... am :

die werbung der fleischabteilung klappt schon hin und wieder und es ist immer wieder intressant wie die kunden dann reagieren. es kommt dann eigentlich immer "oh, toll, wie in der werbung ;-)" und uns freut das natürlich auch wenn die kunden zufrieden sind...

Edeka Azubi am :

ich bin derzeit ein azubi im edeka markt,ich finde alle märkte bis auf edeka "scheiße", die haben nichts,nur billig ware...

aber bei edeka gibt es nur frische ware und QUALITÄT..................


discounter alles blöd voll scheiße ;-)...

mfg E-Center Laufenburg azubi Manuel Mandel 8-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen