Skip to content

Scheideweg vor dem Zeitschriftenregal

Dicker Aufmacher auf beiden Heften: Es geht um Geld! Aber welches Geld ist denn jetzt wohl besser investiert? Die 3,95€ für die "Pflege 2012" oder doch lieber vorsichtshalber einen Euro mehr für die aktuelle Ausgabe des "Erben 2012"-Magazins?


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Svenja-and-the-City am :

Boah, ist der BÖÖÖSE. Ein geniales Foto, das solltest du irgendwo einreichen. Auf die Idee muss man erst einmal kommen.

dr. pop am :

Wer bei der Pflege spart, hat hinterher mehr zu erben. 8-)

The other one am :

Ich werde vorher alles verprassen.

Wenn ich mal sterbe soll meine Frau auch traurig sein. 8-)

Predator am :

sie ist doch dann so oder so traurig :-)

The other one am :

Ich will ganz sicher gehen. :-D

thorben am :

wenn man nichts in die pflege investiert, kann man schneller mehr erben 8-)

Abbo T.Karin am :

Er hätte sich überlegen sollen, ob das mit dem Organspenderausweis klug war.

Jürgen am :

Hätte er ja auf seinem Ausweis ausschließen können! "Keine Salami aus meinen Hoden"

The other one am :

Und auch nicht direkt an die Salami gehen.

Jürgen am :

Tolles Foto auf dem "Erben" Cover. Ist da gerade jemand gestorben?

Oskar am :

Ja, die stehen auf dem Deckel, damit's auf jeden Fall beim Erbfall bleibt.

The other one am :

Dann ist da auf jeden Fall kein Zuhälter gestorben. Dann bekommt man den Deckel nämlich nicht mehr auf.

Tobias am :

Ich glaube, das verdient eine neue Kategorie "1st World Problems". ;-)

Alofat am :

When does the Narwhal bacon?

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen