Skip to content

Der Hochdruckreiniger und ich

Jawoll! Natürlich habe ich den Hochdruckreiniger eingesetzt, was dachtet ihr denn? Und natürlich wusste ich, was ich hier tue. Aber selbst wenn ich meinen Laden damit unter Wasser gesetzt hätte, wäre es immer noch meine Entscheidung gewesen. :-P

Im Großen und Ganzen ist aber nicht viel passiert. Der Fußboden unmittelbar vor dem Kühlregal war natürlich nass, aber dagegen hatte ich die Wischmaschine schon rechtzeitig bereitgestellt. Ansonsten blieb das versprühte Wasser wie erwartet innerhalb des Möbels.

Ja, die Thermoweste trägt etwas auf. :-)



Natürlich hatte ich nicht wahllos Wasser mit dem vollen 120-Bar-Strahl durch die Gegend gesprüht. Mit dem Fächerstrahl bearbeitete ich vor allem die mit Staub zugesetzten Löcher in der Rückwand. Der meiste Dreck wurde nach hinten weggespült und lief unsichtbar in den Ablauf der Bodenwanne. Aber selbst auf diesem Foto erkennt man schon sehr deutlich, wie schwarz es da rausspült:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

rusama on :

Der Mensch besieht sein Spiegelbild nicht im fließenden Wasser, sondern im stillen Wasser.
Dschuang Dsi





8-)

The other one on :

"Bevor Du jemanden kritisierst, lauf eine Meile in seinen Schuhen. Wenn Du ihn dann kritisierst bist Du eine Meile weg und hast seine Schuhe."

Shei Zen

rusama on :

Watt soll icke mit dem Harste seine Schuhe?? :-O
Der Kerl tappert damit den ganzen Tag im Laden rum watt globste wie die müffeln :-P

leeredose on :

Und wer reinigt die Rückseite der Rückwand?

JSG on :

Ob jetzt wohl der Energiebedarf erkennbar sinkt? Zugesetzte Lüftung und Kühlung ist da ja durchaus ein Faktor.

JeriC on :

Seit neuestem bin ich ein großer Fan von Hochdruckreinigern, zumindest seit ich in der Firma gelegentlich mit Geräten über der Kärcher-Consumer-Klasse arbeite ;-)

Kelly on :

Jo, mit den Profitools kannste die Löcher nicht nur freipusten, sondern direkt neue dazubasteln :

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d4/Bystronic_Wasserstrahlschneiden.jpg

;-)

The other one on :

"Ja, die Thermoweste trägt etwas auf."

Schon klar. Auf dem Bauch schlafen ist nicht mehr wegen der Höhenangst und jetzt ist die Weste schuld. :-D

Gloria on :

Ist schon so,

auf Fotos schaut man manchmal dermaßen unmöglich aus...

Das würde sich der Spiegel daheim nie erlauben, sonst wäre er schnell auf dem Sperrmüll. ;-)

Oskar on :

QUOTE:
Ja, die Thermoweste trägt etwas auf. :-)


Und dabei sagt man doch, daß gerade rote, ärmellose einen schlanker erscheinen lassen als man tatsächlich ist.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options