Skip to content

La Bamba und Apollinaris EW

Ein Pappkarton und eine leere Wasserflasche:



Was soll daran ungewöhnlich sein? Erstmal nichts. Ein Kunde wollte die grünen Flaschen als Leergut abgeben und nutzte den "La Bamba"-Pappkarton für den Transport. Ich staunte etwas und der Mann erklärte mir, dass er die Dinge beim Ausmisten seines Kellers gefunden hatte.

Glaubte ich sofort. :-)

Geld gab's übrigens keins für die Flaschen. Mineralwasserflaschen ohne Pfand... Das wäre heutzutage hierzulande ja undenkbar:




Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Kampfschmuser on :

Antik? Ist ja aus dem letzten Jahrtausend und somit gefühlt 1000 Jahre alt. ;-)

Luis on :

Lalala.... Labamba

http://www.youtube.com/watch?v=b3p5cWwvSwo

Hobelbruder on :

Da fehlt ein "la" oO

Sam on :

Gibt es den O-Saft noch?
Wo ich das grade sehe erinnere ich mich daran, das der garnicht mal so schlecht war. :-D

MHD on :

Alles Aufheben :-) , gibt es nie wieder

Aufrechtgehn on :

La Bamba? War das nicht dieses Roßtäuscherprodukt, wo sie neben dem "fruchtig-herben" Konzentratsaft auch "fruchtig-süßen" Orangennektar - also mit Wasser und Zucker gepanschte Plörre - zum gleichen Preis und in exakt gleicher Aufmachung verkauft haben?

Frank_H on :

Ach ja, Erinnerungen an die gute alte Zeit mal wieder... *schwärm* :-D

Only registered users may post comments here. Get your own account here and then log into this blog. Your browser must support cookies.

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options