Skip to content

Hat er gespuckt?

Zwei Männer haben einen Ladendiebstahl begangen. Gemeinsam, denn der eine hat die Waren in den Rucksack des anderen gestopft. Eigentlich verlief alles relativ ruhig und harmlos. Einer der beiden war ein relativ unbeschriebenes Blatt, der andere saß schon längere Zeit im Knast und hat aktuell über 180 offene Fälle in seiner Akte.

Und nicht nur das: "Hat er gespuckt?", wollte einer der beiden Polizisten wissen. Ich sagte nichts und sah vermutlich nur etwas irritiert aus der Wäsche. Der Mann mit der schwarzen Uniform erklärte, dass der Typ mit der düsteren Vergangenheit Hepatitis C hätte, HIV-positiv wäre und wohl gerne Leute, die ihm nicht gefallen, anspucken würde. Vorzugsweise ins Gesicht, damit er irgendwie an, bzw. in den Mund trifft.

Brrr. :-O

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

F. am :

ôO mit was für Leuten hast du zu tun, du armer? Gibt es in Bremer solche "Ghettos"?

Erklärbär am :

Das ist doch im Norden überall so. :-P

Sam am :

Genau,dafür hat man je weiter man nach Süden kommt umso mehr mit Inzucht zu kämpfen.
Da ist allerdings das krankheitsbild überschaubar.

lihisi am :

Aber weder HIV noch Hep-C wird über Spucke übertragen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Toastbrot am :

Nicht direkt über Spucke, aber wenn man z.B. eine verletzung im Mundraum oder ähnliches hat. Es muss halt irgendwie in die Blutbahn gelangen...glaube ich...
Aber schon seltsam...zumal ich nur ein paar meter entfernt wohne, ab heute nehme ich mich vor spuckenden leuten in acht ;-)

Geek am :

Soweit ich weiss kann Aids rein theoretisch über jede Körperflüssigkeit übertragen werden. Also rein theoretisch zumindest. Von Spucke übertragen wurde es aber soweit ich weiss bisher noch nicht.

margaux am :

So ein Schwachsinn!! Die Konzentration von Viren (egal ob Hep oder HIV) im Speichel ist sehr sehr sehr gering, als dass man sich damit anstecken könnte. Küssen gil´t auch nicht als Übertragungsweg für beide Krankheiten, sondern nur der Blut-zu-Blut-Kontakt. Und Aids wird schon gar nicht übertragen, sondern nur die HIV-Viren.
Für einige Leute haben HIV-Positive immer gleich Aids und sterben gleich!!

leserin am :

Lesen will gelernt sein. Da steht doch"REIN THEORETISCH"!

Reg dich mal ab, sonst gibts nen Herzinfarkt...ganz ohne Viren.

Timmm am :

Und trotzdem wird da, auch theoretisch, kein AIDS übertragen, sondern HIV. So langsam sollte doch echt mal jeder Aufgeklärt sein.. :-\

Matze am :

Auch wenn die Wahrscheinlichkeit sich darüber mit HepC anzustecken recht gering ist, würde ich dennoch auf einer PEP bestehen...

Gnarf am :

Es geht wohl eher um die Augen.

Steffi aus Worms am :

Hoffen wir, dass die Verständnisvollen, die stets bemüht sind, das zu entschuldigen und den Spucker zum Opfer und das Opfer zum Täter verklären, in Kürze mal Kontakt mit dem Lama haben und ihm mißfallen.

Gnarf am :

Schade das er nicht getroffen hat!

nastyKitten am :

Witzigerweise hat das bisher noch keiner der hier Kommentierenden getan.

Aber Hauptsache, mal was in den Raum geworfen, ne?

Steffi aus Worms am :

Nach der "Gleich melden sich die Schwachbegabten"-Ankündigung ist das Schweigen doch zu erwarten gewesen. Sollte man vielleicht automatisch als Kommentar einfügen unter jedem Beitrag, dann bleiben sie weg.

gutmensch am :

Bei AIDS verstehen selbst die Gutmenschen keinen Spaß mehr.

AndreB am :

Warum kann man soclhe Leute nicht wirklich wegspperren,. Nicht in den Knast sondern in die Psychatrie. Der Mann ist offensichtlich eine Gefahr für andere und darauf bedacht vorsätzlich Körperverletzungen begehen zu wollen.
Ich hab ja viel Verständnis mit gestrandeten Persönlichkeiten, aber so was ist hochkriminell.

Erklärbär 2.0 am :

Find ich auch, auf den Stuhl mit ihm!!!!

Veggiburger am :

Genau, hängt ihn!!!!

9HNTW am :

Genau. Auf dem Stuhl erhängen.

Das kann sich ziehen ...

Raoul am :

Hast du den Veggieburger vom MacAss eigentlich wirklich mal probiert? Der schmeckt doch echt grauenvoll!

skund am :

Weil die Psychatrie zu teuer ist und zu viel Bürokratie bedeuten würde.
Nichteinmal Sexualstraftäter werden Psychologisch betreut, vor allem Pedokriminelle nicht.

Zensursula am :

Pedokriminelle sind doch die, die andere Nameserver nutzen, oder?

charly am :

Stell dich nicht so dumm, ich habe die Behörden bereits informaiert das du dir so Schmuddelbilder anschaust. Wer weiß was die noch alles bei dir finden werden. Ab mit dem S...

Raphael am :

Pedokriminelle sind eher solche, die zu Fuß laufen,.

Svenja-and-the-City am :

Etwas Ähnliches ist mir im Dienst auch mal passiert. Zum Glück habe ich mich nicht angesteckt, aber ich war schon ziemlich sauer. Was ich von solchen Typen halte, sag ich lieber nicht. Aber wenn ich dem eine lange, steh ich später vor Gericht und habe eine Menge Scherereien am Hals. Habs trotzdem getan :- )

Medienfreak am :

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hat er doch nicht gespuckt!?

Das bedeutet dann im Umkehrschluss, dass er dich mag. ;-)

Alf am :

Es gibt da mind. 3 Stufen:
nicht mögen
gleichgültig
mögen

ladendetektiv.tk am :

Wenn er Spuckt, dann ab ins Büro. Kurz die Zeugen mit einem Vorwand wegschicken. Büro Kamera aus und zack 4-6 Mal mit dem Locher an de Fressef gehauen.

Kannst ja nix dafür. Schlie0lich wollte er dich gerade angreifen, oder dir ist ausversehen der Locher aus der Hand gefallen.

Wenn der Kollege/Zeuge wiederkommt, erzählen, das er auf dich los ist...... :o)

Die Justiz macht ja nix, da musss man sich mal selber helfen.....

JeriC am :

Ich finde auch, dass solche Menschen wie die aus dem Blogeintrag Pack sind, aber Menschen wie du müssen auch nicht sein.

fluesseviertel am :

seit wann hat die Bremer Polizei schwarze Uniformen?

OxKing am :

Seit mindestens 3-4 Jahren.
(Oder sollten die etwa dunkelblau oder sowas sein? *grübel*)

Simon am :

gilt das nicht unter umständen als versuchter mord/totschlag ?

ladendetektiv.tk am :

Leider nicht:

Da ein dauerhafter Körperlicher Schaden an Björn enstehen würde mit Hiv und HepC, ist das nur ne schwere Körperverletzung die dann höchstwahrscheinlich eingestellt wird. Weil kein öffentliches Interesse, denn Björn wäre nur ne Einzelperson.

Thorsten am :

Schwere Körperverletzung ist ein Verbrechen und kann daher nicht aufgrund eines fehlenden öffentlichen Interesses eingestellt werden.

StA am :

Danke. Hier in den Kommentaren wird soviel juristischer Schwachsinn erzählt, da freue ich mich immer, wenn es hier noch jemanden gibt der bei dem allergrößten Quatsch mal einschreitet.

RRef am :

Ich befolge da die Regel "Don't feed the trolls"

der Dirk am :

Immerhin hätte derjenige versucht, wissentlich jemanden mit einer – im Falle von durch HI-Viren ausgelösten Immunschwäche – tödlichen Krankheit zu infizieren.

Rein von meinem gesunden Menschenverstand her wäre das zumindest versuchter Totschlag.

Gurkensenf am :

wahnsinn, was für a...l... frei rumlaufen dürfen. 180 (!) offene fälle...

so einem ist doch das wohl eines anderen komplett egal.

Joe am :

Hauptsache ein unschuldiger Herr Kachelmann sitzt die vollen 6 Monate. Und wenn eine Richterin Kirsten Heisig gegen die Falschen richtig durchgreift, hängt sie anschließend tot am Baum. Willkommen in Schland.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen