Skip to content

Weißer Thun (L. d. J. '21)

Eigentlich ist ja der Meßmer-Tee vom Aufsteller mein Favorit zum Ladenhüter des Jahres 2021. Heute vor einem Jahr habe ich den weißen Thunfisch in Dosen hier ins Regal gestellt. Ja, das Regaletikett ist vom 4. Dezember 2020, auch wenn ich den Blogeintrag erst ein paar Tage später geschrieben hatte.

Heute ist der 4. Dezember 2021 und von den sechs Dosen haben wir seitdem exakt keine verkauft. Aber geklaut wurde immerhin auch keine, das ist ja auch schon was. :-P

Null verkauft in einem Jahr ist definitiv mein Ladenhüter des Jahres 2021. Die haben noch etwas länger MHD, aber ich glaube, ich werde den Platz im Fischregal in den nächsten Tagen wieder freigeben. Ob Restetisch oder Eigenverbrauch wird sich noch entscheiden …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Mitleser on :

Würde mich nicht wundern, wenn jetzt in den nächsten Tagen was davon verkauft wird.

B. Sucher on :

Naja, >15 Mark ist ja auch ein sportlicher Preis für 115g Fisch.
Da kann man ja gleich bei Feinkost Zipp (https://www.swr3.de/comedy/comedy-archiv/feinkost-zipp-100.html) einkaufen.

Alexander M. on :

Zeit für leckere Pizza Tonna zuhause...

TOMRA on :

Geschenkpakete mit Ingwerkonfekt und Verpoorten Pralinen packen! :-P

Michael on :

Ist aber auch ein saftiger Preis für Dosenfutter...

DerBanker on :

Wow, wenn nicht mal eine geklaut wurde, gehts eigentlich noch schlimmer? :-D

Hans on :

Wüsste jetzt gar nicht, wie man den isst? Einfach so oder muss man den irgendwie zubereiten?

TOMRA on :

Dose vor dem Verzehr öffnen. ;-)

naja on :

Das sind ja 30 Mark Ost!

wupme on :

Eher

Hans on :

Achso, das ist also ganz lapidarer Dosenthunfisch? Den esse ich auch ab und zu ganz gerne, hätte ihn in dieser Verpackung aber nicht erkannt.

Björn, vielleicht solltest die Umverpackung entfernen :-)

wupme on :

Danke S9Y. Eher unter 12€

Nicht der Andere on :

Gerade erst bemerkt: Fast 8 Euro für 85 Gramm Thunfisch! Macht 106,62€ pro Kilo! Auf edeka.de steht's sogar für 8,49€, also 114,73€/Kilogramm. Nichtmal das Sechsfache, dann bekäme man dafür schon dasselbe Gewicht in Silber.

Daß trotzdem nichtmal eine gestohlen wurde, zeit dann auch noch, daß nichtmal Profidiebe, Hehler und Hehlerkunden das zu schätzen wissen.

ZumBeispielJohnDo3 on :

Der Preis pro 100 gr. steht drunter, ich lese da 6,86 Euro/100 gr.

Für hochwertiges Fleisch ist das nicht mal besonders teuer, gute Stücke vom Metzger kosten auch über 100 Euro pro Kilogramm. Dass qualitativ hochwertiger, in Freiheit gewachsener Fisch so teuer ist, wird in Kürze sehr normal werden - das ist eine endliche Ressource, die wir als Menschheit gerade ausrotten.

Rudolph on :

Wenn du das schon umrechnest, mache das bitte nicht mit dem subventionierten Kurs, der nach der Wende eingeführt wurde, sondern nach dem Kurs der VOR der Wende aktuell war.

So umgerechnet kommen wir auf 270 Ostmark für das Päckchen Thunfisch.

Der "böse" Björn nimmt 270 Ostmark und schämt sich nicht mal dafür.

Vielleicht können wir das noch in Reichsmark umrechnen, damit es sich noch schlimmer anhört?

Rudolph on :

Wieso sollte jemand was klauen, was im großen Teil der Bevölkerung für den Preis unverkäuflich ist?

Oder siehst du im Kiosk den 3-Finger-Joe mit Bierflasche sagen: "Hey, heute gönne ich mir mal was und esse mal wieder weißen Thunfisch. Der ist gut für die Leber".

Rudolph on :

Silber kostet das Sechsfache und ist so hart, dass man es nicht mal essen kann. Da ist mir der Thunfisch schon lieber.

Rudolph on :

@Björn
Bloß nicht auf die Resterampe. Nimm mal eine Dose mit nach Hause und mache eine Verköstung mit deiner Frau.

(Blogbeitrag über die Erfahrung nicht vergessen)

Interessiert mich wirklich, ob euch der Thunfisch gut schmeckt und wie der Eindruck ist.
Foto vom Inhalt wäre auch super.

Lass uns arme Leute auch mal optisch ein wenig schlemmen. ;-)

Supporthotline on :

Abgesehen vom Wucherpreis werden wohl viele Leute es schlicht nicht als Dosenfisch erkennen, wenn sie mit Autopilot durch den Laden gehen und Dosenfisch suchen.

Klar. _Guter_ Thunfisch hat seinen Preis, aber den bekommt man dann frisch von Hand filetiert.

Sonstwer on :

Ich empfehle Eigenverbrauch. Der weiße Thunfisch ist lecker, die schwarze Pappschachtel von Edeka halt der Abtörner dazu.

Das attraktiver aufgemachte Gegenstück von REWE Feine Welt geht im Allgemeinen recht gut.

aufrechtgehn on :

Und dabei ist der extra aus Spanien!

aufrechtgehn on :

Aaaah, die guten alten Feinkost-Zipp-Zeiten *schwelg*!

"Frau Werwolf sagt, des g'hört so!" war bei uns im Büro eine Zeit lang ein geflügeltes Wort.

B. Sucher on :

Nein.
Im offiziellen Umtausch waren es 15 Ost-Mark (also der Gegenwert von 300 Brötchen oder 45 Dreiviertelpfünderbroten - Grundnahrungsmittel waren wirklich spottbillig)!
z.B. http://www.ferienhaus-micki-tschechien.de/preisliste_ddr_produkte_ddr_preise.htm


Auf dem Schwarzmarkt waren es aber bis zu 150 "Mark der DDR".



P.S. Alter DDR-Witz:
F: Was hatten Hitler und Honecker gemeinsam?
A: Beide wollten die Ostmark!

naja on :

War eine Reaktion auf die DM-Umrechnung davor

Jan-Hendrik on :

Mit Reichsflugschreiber und Mark kann ich nicht dienen, aber mit Schilling und ital. Lire.

96,32 öS bzw. 13.554 ital. Lire nimmt der Harste. Die spinnen, die norddeutschen Preußen. :-P :-D

Panther on :

Eigentlich sind es (nur) ca. 93 €/kg.

Was seltsam ist: Das inhaltlich identische Produkt gibt es auch günstiger (!) im Glas. Selbst online bei der Edeka 190 bzw. knapp 135 g für 5,29 € (d.h. ca. 39 €/kg). Alternativ scheint noch eine fremdölfreie Variante für ca. 3,59 € (d. h. ca. 27 €/kg) angeboten zu werden.

Bleibt die Frage: Weshalb ist derselbe Inhalt in der Dose mit Papphülle statt im Glas so wesentlich teurer? Zumal sich die ansprechendere Glasvariante schon wegen gefühlter Wertigkeit und Einsicht statt schwarzer Pappe deutlich besser verkaufen lassen dürfte. Jetzt müsste Björn nur noch verraten, worum es sich beim links abgebildeten Glas handelt ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options