Skip to content

Mobiler Durchlauferhitzer

Nachdem gestern (mal wieder :yawn: ) zum x-ten Mal in den letzten Wochen unsere Tiefkühltruhe zugefroren war, habe ich mir etwas gegönnt, was ich schon seit fünf Jahren haben wollte: Einen Durchlauferhitzer. Mit dauerhaft heißem Wasser kann man die Truhe nämlich enteisen ohne daß die Aktion in purem Frust endet.

Erwähnenswert ist eigentlich vor allem, wie ich das Gerät einsetze: Der Durchlauferhitzer hat von mir zwei Anschlüsse für ein Standard-Schlauchsystem bekommen und hängt auch nicht fest an der Wand, sondern ist via 5m Drehstromkabel relativ mobil und sehr flexibel einsetzbar.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

pikapika on :

Hä?

Also eine Tiefkühltruhe, die vereist ist klarerweise schlecht.
Ein Durchlauferhitzer heitzt Wasser und hilft enteisen.

Nun hab ich das so verstanden, dass der "mobile" Durchlauferhitzer, wegen der _dauernden_ Vereisung "fest" an die Kühltruhe angeschlossen wird.

Diese vereist zwar nicht mehr, kühlt sie denn dann noch?

zweifelnd, dat pika²

(nicht verzweifeln, das war nicht wirklich ernst gemeint).

Björn Harste on :

Man braucht viel heißes Wasser, um den großen Eisblock am Boden der Kühltruhe wieder in einen freien Verdampfer zu verwandeln, durch den die Luft strömen kann.
Der alte Boiler, der hier im Gebäude vorhanden ist, liefert nach ein paar Eimern leider nur noch kaltes Wasser, so daß die vergangenen Abtauaktionen recht frustig verliefen.

Stefan on :

Hi Bjoern, knipps doch bitte mal nen foto von dem vereisten dingens...

Björn Harste on :

Gugsdu hier:
http://www.shopblogger.de/blog/archives/635-Kuehlalarm.html

Malte on :

Der Heimwerkerkönig hat zugeschlagen ;-)

Mehr Power!

Malte

eLcHi on :

*grunz* *grunz* *grunz*

:-)

G@ME 5T@R on :

Ich tendiere dazu endlich die neuen Truhen in Arbeit zu nehmen, damit so ein Frust nicht mehr entsteht und die Belegschaft keine Sonderschichten schieben muss.

Deneriel on :

Ich hoffe ja mal daß das Kraftstromkabel auf dem Bild nur auf den ersten Blick aussieht wie eine NYM-Leitung mit starren Adern... 8-/

Björn Harste on :

Ist Litze, 5x2.5qmm und mit Endhülsen.
Ich weiß schon, was ich da gebaut habe. ;-)

Thomas on :

Aber vor der Berufsgenossenschaft und anderen lieben Menschen würde ich den tunlichst verstecken...

Rüdiger on :

Ist doch immer wieder -erfrischend- erschreckend, was da so zusammengebastelt wird. Sollte es so ein Standarddurchlauferhitzer mit 21kW sein, zieht der so ca 32 A. Der Drehstromstecker sieht aus wie ein 16A Stecker. Wieso die Sicherung für die Steckdose nicht rausfliegt, ist mir ein Rätsel. Ausserdem ist 2,5 mm² viel zu dünn.

Peter the man without hair on :

Mc Gyver lebt! :-)

Pegla on :

Ich habe am Waschbecken im Bad einen Wasserhahn mit Einhand-Mischbatterie (also ganz normal mit einem Hebel den man nach links und rechts drehen kann und Mittig kommt lauwarmes Wasser) in Küche und in der Dusche habe ich eben solche Amarturen mit zwei Drehreglern für warmes- und kaltes Wasser.

Die würde ich allerdings sowieso ganz gerne mal austauschen durch Einhand-Mischbattierien. Weiß aber nicht ob ich es bei mir Niederdruck oder Normal ist

Rumpel on :

Wenn 3 Leitungen an die Armatur gehen ist es Niederdruck. Gehen nur 2 dran ist es normal.

Bei Niederdruck gibst du nämlich mit dem Heißwasser schieber den durchfluss vom Wasser zum Boiler frei, und es fliest von dort dann erhitzt wieder in den Wasserhahn.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options