Skip to content

Pizza Pasta

Mir haben fast alle Kollegen von der Dr. Oetker Ristorante Pizza "Pasta" vorgeschwärmt. Nun hatte ich endlich einmal die Gelegenheit sie selber zu probieren. Was soll denn daran so toll sein? Schmeckt wie Spaghetti Bolognese auf Teigboden. Nix Halbes und nix Ganzes. Dann doch lieber von Dr. Oetker die klassische Ristorante-Pizza "Funghi". :licking:

(Bild: Dr.Oetker)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Basti on :

Es gibt auch eine mit Gyros, die ist ganz lecker 8-)

marcc on :

Seitdem es "die Ofenfrische" gibt, schmecken für mir die anderen Pizzas nicht mehr, weil der normale Boden mir zu pappig oder zu trocken und bröckelig ist.

Michel on :

Aber das beste ist immer noch die Pizza vom Italiener mit doppelt Käse darauf!

Funghi ist super, aber ohne Zwiebeln.

Der Karton von der Ristorante Salami bei unserem Lidl stinkt immer total. Aber die Pizza ist lecker, mit Tabasco am besten!

So, ich werde dann mal Lachs im Blätterteig essen!

Herr Niemeyer on :

Unser aktueller Favorit: Wagner Ofenfrisch-Imitat, Geschmacksrichtung 'Cheese'. Mehr oder weniger eine Magherita, aber echt lecker.

Gigl on :

Tiefkühlpizza ist doch Frevel!

calcaneus on :

die pizza speciale vom discounter L*** kann kein italiener besser machen...

ffbler on :

die einzige gute pizza von dr. oetker ist die calzone... alles andere kann man vergessen... dann hol ich mir doch ne frische von der pizzeria für 4 €, schmeckt viel besser...

Mayweather on :

Wagner Steinofen Chicken. Einzige Alternative: selber machen.

René on :

die Pizza hat ja leider keine Bolognese, sondern Spinat drauf - zumindest die, die es hier bei uns im Laden gibt. Richtige Bolognese würde mir eher gefallen ;-)

Onkel Tank on :

La Pizza von Wager (ist die glaube ich oder?)

Das ist immernoch die beste! Egal ob die Salami, Schinken und Pesto oder sonst eine! Die sind einfach super lecker! Aber mir als Student etwas zu teuer!

Daher Lidl Salami oder Spezial! Sehr gut!

Lukx on :

Zur Pizza Pasta: Ich habe die Dr. Oetker-Variante noch nie gegessen, allerdings habe ich mal selbst einige Nudel-Reste vom Vortag auf das Aldinordpizzabodenfertigset gebastelt, mit ein wenig Öl und Kräutern, und ich fand es selbst überaus lecker.

Mr. Jones on :

Erstaunlich aber, dass diese Pizza anscheinend so gut läuft, dass es sie überhaupt von Dr. Oetker gibt !

In Dortmund gibt es einen - als "Salzmann" bekannten - Pizzabäcker, der schon vor über zehn Jahren die Pizza Pasta im Angebot hatte. Allerdings war dort der Pizzaboden mehr als Aluschalenerstz gedacht. Belegt war sie mit Spaghettini, Tortellini und einer Anmutung von Canelloni. DAS war noch richtig lecker. Dagegen ist Dr. Oetker´s Pastapizza Kindergeburtstag. Trotzdem lecker.

Schonzeit on :

Die Pizza Pasta ist eine leckere Alternative zu den normalen Pizzen. Sie hat definitiv ihre Berechtigung in der Welt der Pizzen. Es ist mal was anderes als ständig auf die Standardwerke zurückzugreifen. Dabei kommt das Produkt recht witzig aufgemacht und sehr würzig daher.

Ich war positiv überrascht beim Probieren.

Clara on :

Ich hätte eine Frage : Wie viel wiegt diese Pizza? Weil ich mir dann die Kalorien ausrechnen kann. Ich hab mir nämlich eine Pizza mit meiner Freundin geteilt (jeder eine halbe Pizza Pasta)
Wäre nett wenn ich eine Antwort bekomme ;-).Danke!
Clara

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options