Skip to content

Doch ein Guter

Irgendwie freue ich mich ja doch immer wieder, wenn man jemanden, der einem zuerst verdächtig vorkam, über die Videoanlage beobachtet und dann feststellt, dass er einfach nur aus Unentschlossenheit so viel hin- und her lief.

Es gibt leider auch viele, viele Negativbeispiele dafür.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Thomas on :

Ich glaub dann hätte ich dich auch neulich nervös gemacht, als mir direkt vom nem Supermarkt das Auto gestorben ist und ich bei -5 Grad 1 1/2 std. auf den ADAC warten musste. Bin dann bestimmt 30 min durch den Supermarkt gelaufen, weil es draußen so sau kalt war ;-)

Raucherblog on :

er hat doch den anderen nur abgelenkt!

marc on :

Dann kann der andere ja auch nicht klauen :-O

Alex on :

Er hat Björn abgelenkt, damit ein anderer klauen kann ! Blöd ausgedrückt

Uwe on :

Gleich mal observieren ob er Hundekot an den Schuhen hat!

Jürgen on :

Uiii und der bekommt dann eine Woche später einen Brief nachhause "Ich musste sie einfach anschreiben. Die Polizei war so freundliche mir Ihre Adresse zu geben. Ihre Adidas Schuhe haben mir gefallen, sind die neu rausgekommen und wo gibt's die?"

Max on :

stehst du auch auf Schuhe? ;-)

Jürgen on :

Das geht mir auch öfter so, dass ich ewig brauche um zu entscheiden, ob und was ich nehme, hin und herlaufe, so dass ich mir auch immer denke, die denken bestimmt ich will was klauen und getrau mich nicht und warte auf den richtigen Moment.

Susi on :

Da bin ich ja froh, dass ich nicht die einzige bin, der es so geht ;-)

geru on :

http://i32.tinypic.com/15x4b46.gif

Stephan on :

ARGH, da freute ich mich einmal darüber endlich mal wieder einen freundlichen, positiven Eintrag von Dir zu lesen(Wie damals als du noch über fair gehandelte Produkte und ähnliches geschrieben hast) und dann machst du mit dem 2. Abschnitt alles kaputt :-(

Schade.

dirk on :

Nachdem ich hier regelmäßig im Blog lese und mittlerweile schon die ein oder andere Videoüberwachungs-Geschichte aus deinem Sparmarkt mitbekommen habe, fühle ich mich tatsächlich beim Einkauf in deinem Laden irgendwie beobachtet, gerade auch weil ich mir nach 4 Jahren Einkauf bei dir noch keine feste Route durch den Laden angewöhnen konnte. So könnte mein ein oder anderer Besuch rein vom Bewegungsmuster her auch dem eines Ladendiebs entsprechen.

Björn Harste on :

Keine Panik: Zum "verdächtig vorkommen" gehört mehr, als nur hin und her zu laufen.

cl on :

Erstaunlich, mit welcher Selbstverständlichkeit hier die Überwachung im Supermarkt von den meisten hingenommen wird. Ich werd überwacht? Ist doch lustig.

Auch, dass Herr Harste anscheinend eindeutige Kriterien hat, anhand derer Menschen "verdächtig" sind oder nicht, wird nicht thematisiert. Selbst schuld, wer in das Raster passt. Und den paar nicht kriminellen jungen Moslems wird's wohl auch nicht schaden, wenn man ihnen mal ein bisschen auf die Finger schaut???

Widerlich.

geru on :

wenn ich mich nicht irre wird man in dem laden aber darauf hingewiesen das man beobachtet wird ,das macht der staat so nun wieder nicht,was glaubst du was die alles über dich wissen ?? und von kriminellen moslems habe ich nichts lesen können in dem beitrag :-|

ince on :

Woran erkennt man denn kriminelle Moslems?
Du meinst sicher Südländer.
Kein Problem, ich vertu mich auch manchmal mit den Klischees.

Allerdings überwacht die Polizei auch ständig alles und da haben die Leute, die kontrolliet werden wohl auch selbst Schuld, wenn sie ins Raster passen.
Glücklicherweise hilft das der öffentlichen Sicherheit weiter, genau wie die Videoüberwachung bei Björn hilft Ladendiebstähle zu verhindern.
Ich seh da kein Problem.

Wenn du dann irgendwann mal einen eigenen Laden aufmachst komm ich gerne vorbei um den Leuten beim Klauen zuzusehen, denn Videoüberwachung dürfte dort nicht zu erwarten sein.

Ist doch lustig.

cl on :

Sicherheit um jeden Preis. Jeder ist verdächtig. Unschuld muss erst bewiesen werden. Sind Sie so naiv?

Alex on :

Oh man, wofür steht das CL ? Connection lost ? Würd einiges deiner Gedanken zumindest ansatzweise erklären.

Ich wundere mich echt wieviele Hirnakrobaten sich hier rumtrollen. Lest woanders wenn es dir "widerlich" erscheint was Björn zu sagen hat, bzw. was du meinst das er aussagen möchte.


Er hat durch sein Verhalten halt auf sich aufmerksam gemacht. Da Björn durch seine Erfahrungen mit Ladendieben da sensibilisiert ist, hat er ihn halt beobachtet. Völlig legitime Geschichte. Aber Du machst da wieder nen Fass auf.

"Sicherheit um jeden Preis. Jeder ist verdächtig. Unschuld muss erst bewiesen werden. Sind Sie so naiv?"

Sorry, geht ja gar nich !

cl on :

Wenn Sie außerstande sind, das Bedenkliche an der Überwachungsmentalität selbst zu erkennen, dann werden Sie doch wenigstens nicht beleidigend denen gegenüber, die noch etwas liberalen Bürgersinn besitzen.

Dass in Ihrer kleinen Welt hier nur Menschen kommentieren dürfen, die dem "Hausherrn" Zucker in den Arsch blasen, spricht Bände.

S.T.Watson 2 on :

Solche Äußerungen machen normalerweise nur Leute, die selber was zu verbergen haben oder die einfach nur gerne chronisch stänkern.
Es geht um die Bewachung von Björn's Hab und Gut und nicht um die Vernichtung jeglicher Persönlichkeitsrechte. Mann, mann mann, erst denken und dann schreiben.

cl on :

Wer sich gegen ÜBerwachung äußert, hat selbst etwas zu verbergen? Stimmt. Ich hab jede Menge zu verbergen. Sie nicht? Sie tun mir leid.

Und jetzt Hose runter und Arschbacken auseinander.

JeriC on :

Das hat derjenige so glaube ich nicht gesagt.
Ich bin zum Teil auch gegen Überwachung - aber wie gesagt, zum Teil. Daran, dass ein Geschäftsinhaber sein Geschäft Videoüberwacht - schließlich wird in solchen Geschäften nunmal des Öfteren geklaut, was auf Kosten des Inhabers bzw. des Überwachenden geschieht - habe ich persönlich z.B. nichts auszusetzen - solang besagte Überwachung halt nur dem einem Zweck dient und sich auf das LAdenlokal beschränkt...

Alex on :

Tja, da machst Du hier so schön auf die Rechte aufmerksam, dann lass mir doch mein Recht zur freien Meinungsäusserung. Ich finde halt Du bist nen Spinner. Basta!

Das Du überhaupt im Internet rumsurfst ist ja schon krass, da wo man Dich auf Schritt und Tritt verfolgen kann. EiEiEi. Ich glaube auch nicht das irgendjemanden Deine Geheimnisse interessieren. Es sei denn sie wären von illegaler Natur. Dann aber hoffe ich , dass Dir jemand auf die Schliche kommt.

Davon abgesehen verstehe ich immernoch nicht das Problem der Videoüberwachung in einem Supermarkt, in dem nachweislich etliche Dinge gestohlen werden.

So, nun will ich dich von deiner Freizeitgestaltung aber auch nicht weiter abhalten cl, also weitermachen mit Hose runter, gell !

cl on :

Es ist eines der Übel der heutigen Zeit, dass die Fähigkeit, sachlich mitzudiskutieren weniger, die Gelegenheiten zum Mitdiskutieren aber mehr werden.

Dabei kommt dann so etwas 'raus wie Sie.

Alex on :

"Wer sich gegen ÜBerwachung äußert, hat selbst etwas zu verbergen? Stimmt. Ich hab jede Menge zu verbergen. Sie nicht? Sie tun mir leid.

Und jetzt Hose runter und Arschbacken auseinander. "

Sachlich ! Wo ?

Depp

cl on :

Sie haben das Argument nicht verstanden. Schade, aber machen Sie Sich nichts d'raus: Dummheit ist mittlerweile eine Tugend.

Jo on :

Jo, und Sie sind auch ganz gross dabei !

Ich stehe Alex da in seiner Meinung um Nix nach.
Man kann da auch immer ne ganz große Sache von machen.

Also noch nen schön beklopptes Leben !

EF on :

TriTraTrollala... ich renne auch gerne ziellos durch Warenhäuse etc. Geklaut habe ich jedoch noch nie etwas. Grüße an alle Warenhausdetekive. :-)

monty on :

Na dann weiß ich ja endlich wie ich ins Blog komme - für meinen nächsten Einkauf nehm ich mir ne Stunde Zeit :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options