Skip to content

Transportschaden

Blogger, Blogleser und Shopbloggershop-Kunde Oliver Giertz hat darüber berichtet, dass heute die Lieferung von mir angekommen ist.

Leider nicht ohne Transportschaden, obwohl das Paket gut verpackt war. Irgendwo auf dem Weg von Bremen nach Solingen hat wohl der Hermes-Transporter ein paar Schlaglöcher zu viel mitgenommen. Schade. Aber das hätte einem auch mit jedem anderen Paketdienst passieren können, obwohl diese Dose nun wahrscheinlich wieder alle Hermes-Kritiker in ihrer Meinung bestätigen wird.

Es ist übrigens nicht sehr leicht, Pakete, deren Inhalt nur aus Chipstüten und Konservendosen besteht, zu verpacken. Bislang gebe ich mir aber trotzdem viel Mühe dabei und möchte immer besser werden.


(Foto: Oliver Giertz)

Trackbacks

World of Tharos on : Endlich ist die Lieferung da

Show preview
Am 10. April 2006 hatte ich beim Shopbloggershop meine erste Bestellung aufgegeben. Vor wenigen Minuten hat Hermes das Paket geliefert. Natürlich hab ich das Paket sofort aufgemacht. Alles bestellte ist da. Und es ist auch nichts kaputt. Ein and...

Traveblog.de on : Jippi!

Show preview
Endlich ist meine Shopbloggershop-Bestellung da - Sehnsüchtig erwartet Danke, Börn! Leichte eingedrückte RavioliGanz ohne leichten Transportschaden ist es aber bei mir auch nicht abgegangen - wie zuvor schon bei Oliver Gertz. Ist aber nicht weiter s

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Phil Marx on :

Ui, das ist fies: hart gegen zerbrechlich...

Aber interessant, dass dann die Dose mehr gelitten hat als die Chips. Hoffentlich zumindest.
... ... Schon mal Paniermehl aus Kartoffelchips benutzt?

caro on :

Nichts gegen dich, aber die Schuld dem Transporter zuzuschieben, finde ich reichlich unfair. Dass die Artikel nicht mit Samthandschuhen angefasst werden ist jedem klar und bei der Verpackung eben entsprechende Füllstoff anzuwenden.

Fabian on :

Wie muss man denn etwas vervacken damit blech innerhalb des kartons nicht verbogen wird? Auf den Karton hat rohe Gewalt eingewirkt. Den Transportschaden würd ich trotzdem reklamieren.

Anonymous on :

Zum Beispiel mit Styropor-Flocken

Anonymous on :

Das sieht aus, als ob da reingetreten, mt etwas reingeschlagen oder das Paket auf eine Kante gehauen wurde. Konservendosen verbiegen sich nicht von alleine. Ein elektronisches Gerät in üblicher Transportverpackung hätte Schwierigkeiten das zu überleben.

Anonymous on :

bei Hermes muss man sowas einplanen, da fliegt schonmal ein LKW um oder es wird mit dem Gabelstapler über die Ware gefahren..

Kyu on :

Ach, muss man das? Ich habe von Hermes noch nie beschädigte Pakete ausgeliefert bekommen, von DHL hingegen in rauhen Mengen (also, WENN die ausgeliefert worden sind...)

Olli G. on :

Also der Rest der Ware ist absolut unbeschadet bei mir angekommen, sogar das Glas hat überlebt und ich habe echte Kartoffel-Chips erhalten und nicht Paniermehl etc.
Björn hat die Ware auch wunderbar verpackt, so das es unmöglich war, das sich die Ware gegenseitig beschädigt hat.

PS. Die Supper war lecker!

Andre Heinrichs on :

Chipstüten und Konservendosen passen aber auch wirklich nicht so ganz zusammen. Aber wahrscheinlich wäre es zu teuer, wenn Du aus so einer Bestellung zwei Pakete machst, oder?

Trixi on :

Etwas ähnliches ist mir auch mal mit einer Sendung (per DPD verschickt) von einem Spezialitätenversender passiert. Inhalt des Paketes war neben einigen Dosen und diversem Kleinkram auch ein Glas Brotaufstrich. Trotz guter Verpackung kam das Glas zersplittert bei mir an. War zwar schade drum, aber was solls.

Die_Heldin on :

darf man hier produktwünsche äußern?
aaalso... es muss da ein herrliches getränkepulver für heiße, weiße schokolade geben, rührt man in warme milch und man bekommt zuckersüße aber extrem leckere weiße schokoladenmilch. gibts sowas? oder macht die gastronomie sowas in eigenbau?
würd mich über produkttipps freuen ;-)


[DEJVW] der engländer james vergiftete wilma.

Katja on :

schau mal in den shop --> zotter --> trinkschokolade

karakal on :

Zotter Trinkschokolade ist net schlecht, aber auch net das, was die Vorposterin meint: Heiße Empfehlung: Ghiradelli (www.ghiradelli.com)
Das ist meiner Meinung nach eine der besten Trinkschokoladen überhaupt. (Gibt es in Graz in einem sehr guten Kaffeehaus -> Tribeka)
Für dunkle Trinkschokolade gibts Pompadour Pulver (das benutzen sie in der Gastronomie recht häufig) das kriegt man bei der Metro... Ansonsten empfehle ich das Schmökern hier: http://www.meinlamgraben.at/Meinl.aspx?target=130326
(Sorry Björn, aber die haben einfach total leckere Sachen... )
9dpqr = 9 Damen Pressen Quitten Richtig

karakal on :

Ups, Webseite war falsch: Sollte heißen http://www.ghirardelli.com/

Sorry...

7HMTV = 7 horchende Männer trinken Vaseline

Katja on :

da frage ich mich doch aber, wie mit den paketen umgegangen wird, wenn die büchse so aussieht und an dem paket ist nichts!?

Stefan on :

was bei empfindlichen waren hilft ist karton im karton verpacken...

oder auch wenn was zerbrechlichen neben mächtiger und schwerer substanz liegt (bei uns ist das meist etwas aus kunststoff neben kiloschweren metallteilen)

und wir haben so eine Klebeband in rot mit der Aufschrift "zerbrechlich nicht werfen - fragile" das kommt nochmal drauf.

kaputtgehen kann immer was.. bei jedem paketdienst.
es ist halt die frage wie damit umgegangen wird: kundenfreundlich oder immer wieder abschmetternt.

Anonymous on :

"zerbrechlich nicht werfen - fragile"

Keinen Paketdienst interessiert so ein Aufleber wirklich. Der Kram muß weiter, und wer nicht besonders bezahlt hat, wird nicht besonders behandelt. Egal was auf dem Paket draufsteht.

Ich kenne einen Paketdienst, bei dem scheint so ein Aufkleber nur zu bedeuten, daß das Paket nochmal extra hart auf den Boden zu werfen ist ... Denen ist es sogar gelungen eine Metalltransportkiste zu stauchen. Wir weigern uns mittlerweile grundsätzlich Lieferungen von diesem Dienst anzunehmen.

Torsten on :

Vielleicht nur eine UL aber ich habe gute Erfahrung mit "Bitte Vorsicht - Honig in Gläser". Offenbar will kein Paketdienst eine klebrige Sauerei haben...

[4ENUV - 4 eigentlich nicht umdeutbare Vorkehrungsbuchstaben]

Sven on :

hmm, ich glaube björn hat den shop nur geöffnet um unansehnliche ware, die er im laden nieeeemand mehr kaufen würde, unters volk zu bringen......und dem transportunternehmen die schuld geben zu können....*bösegedankenhab*möhöhöhöh

David381 on :

haha, und bald bietet er die Pizzaschachtel mit darin ausgelaufenen Honiggläsern an :-D

Anonymous on :

hehe, das war der witzigste eintrag eines lesers hier im blog.

die meisten anderen sind alle bierernst und versuchen bjoern gute ratschlaege zu geben, die aber einfach mal nur stockkonservativ sind (siehe schon wieder auch hier in diesem thread #2/#2.1.1 - habt ihr ueberhaupt gelesen um was es geht?)

Anonymous on :

Danke für Ihre ausführliche Beurteilung der Kommentare. Bitte reichen Sie ihre Beurteilung in dreifacher Ausfertigung ein.

danio on :

Ich hab gute Erfahrungen hiermit gemacht:

http://www.dhl.de/dhl?tab=1&skin=hi&check=yes&lang=de_DE&xmlFile=1223&

Mehr oder weniger unkaputtbar, günstige Versandkosten (in jedem Fall aushandeln, sonst schlagen die exmonopolistenzuschlag drauf), inkl Versicherung. Und die Fehlquote ist im Ganzen betrachtet gering (wie bei den Meisten anderen Anbietern auch, aber das Geheule der Betroffenen ist nun mal lauter als der Jubel der Zufriedenen).

zut on :

Auf http://www.harste-online.de ist der shop noch nicht verlinkt, oder hab ich ihn übersehen?

Ein Remscheider on :

Schlaglöcher? Bremen -> Solingen? Ganz klar: Der ist durch Remscheid gefahren!

Anonymous on :

Viel interessanter finde ich den Aspekt, dass diese Gyros Suppe in Ostfriesland hergestellt wird (zumindest dem Etikett zu entnehmen)-meiner wissenschaftlichen Erkenntnis zu Folge (bin gebürtiger Ostfriese) ist diese Art der Suppenzubereitung nicht unbedingt landes-typisch ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options