Skip to content

Ausbildungsgesuch

Janina arbeitet schon seit Monaten bei uns als Aushilfe und hat uns gefragt, ob wir ihr einen Ausbildungsplatz als Einzelhandelskauffrau bieten können. Leider haben wir bereits vier Auszubildende und daher keine Möglichkeit, Janina zu helfen. Sie bewirbt sich schon seit fast einem Jahr in allen möglichen Branchen, leider erfolglos. Dabei wäre sie echt flexibel in ihrem Ausbildungswunsch. Am liebsten würde sie mit Tieren arbeiten, als Tierpflegerin oder Tierarzthelferin. Für einen Job mit Tieren würde sie sogar den Wohnort wechseln, wenn es nicht zu ländlich ist (noch kein Führerschein). Sie hat sich auch beworben in Dienstleistungsberufen wie Einzelhandelskauffrau oder Hotelfachfrau, als Stewardess bei der Bahn hat sie bereits gearbeitet. Einen Handelsschulabschluss kann sie vorweisen. Auch vielseitige Berufe wie Tischlerin, Fotografin, Bestatterin oder Schornsteinfegerin kämen in Frage.
Ich habe Janina gefragt, ob sie damit einverstanden wäre, ihr Foto zu veröffentlichen und sie hat zugestimmt. (Das Foto ist übrigens von mir.)

Wer also im Bremer Raum einen Ausbildungsplatz zu vergeben hat, möge sich bitte mit einer E-Mail unter Angabe der Bewerbungsadresse und Telefonnummer an uns wenden. Wir leiten die Infos dann an Janina weiter. Aus Datenschutzgründen können wir hier keine weiteren Angaben (Nein! Auch nicht ihre Handy-Nummer! ;-) ) machen, aber weitere Fragen können ja ernsthaften Anbietern von Ausbildungsplätzen gerne beantwortet werden.



Trackbacks

Silvias Blogbuch am : Wird unterstützt!

Vorschau anzeigen
Das ich damals zu den Glückskindern gehörte und nur eine Bewerbung geschrieben habe und direkt den Ausbildungsplatz bekommen habe, wird Janinas Ausbildungsplatzsuche direkt unterstützt. Find ich richtig gut.

LeoBlog am : Janina sucht einen Ausbildungsplatz

Vorschau anzeigen
Im Raum Bremen wird ein Ausbildungsplatz für die Janina gesucht. Shopblogger Björn Harste hat in seinem Blog ein Gesuch für seine Aushilfe Janina veröffentlicht. Find ich ne tolle Idee und wird direkt unterstützt. Firmen im Raum Bremen sollten zum

Dirks Logbuch am : Viel Erfolg!

Vorschau anzeigen
Janina aus Bremen sucht einen Ausbildungsplatz. Dass sie arbeiten kann, hat sie bereits bei Björn bewiesen. Wenn jemand im Großraum Bremen, eine Auszubildende sucht, findet in Ihr eine dankbare Mitarbeiterin. Über die Ihre Vorstellungen kann man meh

GoogleWatchBlog am : Google des Tages: Ausbildungsplatz

Vorschau anzeigen
Ausbildungsplatz (2.090.000) Heute helfen wir mal dem Shopblogger und seiner Aushilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz ...

Der Industrieblogger am : Ausbildungsplatzvermittlungsversuch

Vorschau anzeigen
Das ist Janina: Janina hat einen Handelsschulabschluss, mag Tiere, ist flexibel, dynamisch, arbeitet im Moment beim Shopblogger und sucht händeringend nach einem Ausbildungsplatz. Sollte unter meinen geschätzten Lesern jemand aus dem Raum Bremen kom...

kroetengruen.de am : Ausbildungsplatzsuche 2006

Vorschau anzeigen
Auch sie ist Deutschland:  Janina, eine junge Frau aus dem Bremer Raum, der es leider trotz enormer Flexibilität nicht gelingt einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Die Geschichte ihrer Suche und wie ihr helfen könnt, lest ...

Just My 2 Cents am : Chef engagiert sich für seine Angestellte

Vorschau anzeigen
Das sieht man doch gerne, wenn ein Chef sich für seine Angestellte engagiert. Der Shopblogger sucht für eine seiner jungen Angestellten einen Ausbildungsplatz, da er seine eigenen leider schon vergeben hat. Janina, so der Name der jungen Dame, ist da...

Geld verdienen im Internet am : Ausbildungsplatz für Janina gesucht

Vorschau anzeigen
Man kann ja über Sinn und Unsinn eines Weblogs diskutieren und sie - wie es kürzlich ein bekannter Werbetexter tat- die Klowände des Internets nenne. Aber es gibt immer wieder sehr nützliche Postings, wie die des Shopbloggers, der für seine Aushi...

Open Directory Project (DMOZ) am : Job, Bewerbung & Co.

Vorschau anzeigen
Ich habe heute bei einem “Nachbarn” aus Bremen in seinem Blog einen netten Artikel gelesen: Eine Aushilfskraft hat sich bei ihm um einen Ausbildungsplatz bemüht. Da er selbst keinen Ausbildungsplatz mehr anbieten konnte, hat er in seinem ...

Phil Marx - just a boy am : Coaching

Vorschau anzeigen
Janina beim Shopblogger sucht trotz Flexibilität in der Berufswahl, freundlichem Auftreten (dem Bild nach zu urteilen) und vieler Bewerbungen immer noch eine Ausbildungsstelle ...

jnblog am : Janina sucht Ausbildungsplatz

Vorschau anzeigen
Diese nette Dame heißt Janina. Sie arbeitet bereits seit Monaten beim Shopblogger als Aushilfe...

Der Shopblogger am : Eine offene Stelle!

Vorschau anzeigen
Spam, der im Betreff "Eine offene Stelle!" stehen hat, nervt mich momentan irgendwie doppelt. Normalerweise hätte ich mir ja niemals etwas dabei gedacht, aber seit meiner veröffentlichten Suche nach einem Ausbildungsplatz für Janina macht man sich im e

Der Shopblogger am : Janina ist noch auf der Suche

Vorschau anzeigen
Janina sucht übrigens immer noch einen Ausbildungsplatz für sich. Die vielen Kommentare und Verlinkungen auf den ursprünglichen Blogeintrag sind echt möchtig beeindruckend. Leider hat sich bislang noch keine einzige Firma gemeldet, die zumindest ein Inte

Realize me am : J4J - Job für Janina

Vorschau anzeigen
Der Shopblogger hat eine Aushilfe. Und die sucht einen Ausbildungsplatz. Nun ja, das gibts schon mal. Also liebe Firmenchefs, dann guckt doch mal ob ihr noch ein Plätzchen für die junge Dame habt. Der Shopblogger wird nicht aufgeben

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

rela am :

hallo :-)

ich habe zwar keinen ausbildungsplatz, aber wollte viel glück bei der suche nein einem schönen ausbildungsplatz wünschen :-)

wird sicherlich bald klappen!

wirklich schade das man, selbst mit breitgefächerter suche, es so schwer hat eine passende arbeitsstelle zu finden.

Husumer am :

Dies kann ich nur bekräftigen! Mitten zwischen Choco Crossies (Originalwerbespruch: "Choco Crossies - unwiderstehlich lecker!") und anderen Leckereien steht eine junge, selbstbewußte Frau, die anscheinend Lebensmittel "liebt". (kleiner Zitateklau, ich weiss! ;-) )
Kann man so ein Foto eigentlich als Bewerbungsfoto benutzen,
Björnie ? würdest du so ein Bewerbungfoto akzeptieren ?
PS: Wo kriegt man Zotterschokolade ???

Ich drücke Janina alle Daumen die ich habe!!

Bernie am :

"Wo kriegt man Zotterschokolade ???"

In Berlin bei in't Veld, in Jena im Eine-Welt-Laden oder bei Froogle.

Ruad am :

Ist das mit den Suessigkeiten im Hintergrund psychologische Absicht? Unbewusst zusaetzlich attraktive Sachen einbauen, damit man "Verlangen" bekommt?
Ich bin leider kein Scheffe.. Kann leider nicht aushelfen, aber auch von mir viel Glueck

Eve am :

Naja, passt doch - sie ist ja auch 'ne süße Deern!!
Vorm Kühlregal ("Labert den ganzen Tag nur Käse", "Spielt die beleidigte Leberwurst"), beim Grünfutter ("Tomaten auf den Augen und Bohnen in den Ohren") oder zwischen Klopapier und Damenbinden ("PMS-Zicke" bzw. "Für'n Arsch") wäre weitaus weniger schmeichelhaft, oder? :biggrin:

Andy am :

Rrrrrrrrr... also die Handynummer hätte ich da jetzt doch schon ganz gerne gewollt gehabt. ;-)

Eve am :

Leider hab ich auch keine Jobs zu vergeben - aber von uns hier ein dickes TOITOITOI!! Sie wirkt auf mich jedenfalls sehr sympathisch, und ich denke, wenn dem nicht so wäre, würdest Du Dich auch nicht so lieb engagieren, oder, Björn?

Fabian (Pseudoblog) am :

Schade... und damit meine ich nicht nur, dass du die Handy-Nummer geheimhältst ;-)

Echt irre, dass sie noch nichts gefunden hat. In all diesen Berufen!

DFens am :

Ich wünsche auch alles Gute und viel Erfolg!

Dem shopblogger möchte ich noch sagen: Seit einiger Zeit ist ein Tag ohne shopblogger irgendwie nicht mehr komplett. Ich habe schon einige Erfahrung mit der Arbeit in Supermärkten gemacht und kann teilweise nicht aufhören zu schmunzeln. Das jetzt auch noch jungen Menschen geholfen wird, einen Ausbildungsplatz zu bekommen, finde ich großartig!

Chapeau!!!

Marian am :

Deucht mir eigenartig... Geht Herr Harste gerade davon aus, die attraktive Janina findet einen Ausbildungsplatz dank eines Fotos?
Ich will jetzt hier nichts schlecht machen und ich wünsche ihr auch glück dabei aber komische Methoden sind das schon ;-)

Silver Fee am :

Finde ich nicht merkwürdig. Ein sympathisches Äußeres ist in vielen Branchen von Vorteil. Außerdem hat Björn einen Handelsschulabschluss, Flexibilität, berufliche Erfahrungen auf verschiedenen Gebieten und eifriges Bewerben der jungen Dame angeführt. Ich frag mich, was in Bremen los ist, dass sie nach fast einem Jahr noch immer keinen Ausbildungsplatz gefunden hat.

Matthias am :

Ich finde gut, was Björn hier gemacht hat. Er nutzt die Popularität seines Weblogs um einem jungen Mädchen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz zu helfen. Dafür dass die Kleine auch noch nett aussieht kann sie nichts und es ist nunmal leider so, dass potenzielle Arbeitgeber auch auf das Äußere achten wollen - manchmal sogar müssen. Es gibt Jobs, gerade im Dientleistungsbereich "am Kunden", in denen kannst du nicht jede schäbbige Else ranlassen. Beispielsweise Stewardessen (gleich ob Bahn oder Flugzeug), Empfangsdamen in Hotels etc. Und das schreibe ich als Mann, der so ziemlich jedes Schönheitsideal meterweit verfehlt und nicht zuletzt auch deshalb einen Weg in der Selbstständigkeit gewählt hat, weil er nicht nach seinem Aussehen, sondern nach seinen Leistungen bewertet werden will. Wenn bei Björns Aushilfe beides stimmt - na denn: Viel Erfolg!

Rainer am :

Ist es denn in Bremen um Ausbildungsplätze so schlecht bestellt? Aber irgentwann findet man schon was ^^

PS: janinabewerbungsfotofuersblog.jpg - gähn ^^ Warum nicht dasistjaninajaninasuchteineausbildunsstelleneinhierstehtkeinehandynummer.jpg :-)

Ceryon am :

Der macht ja jeden Quatsch mit.
Was muß ich jetzt bei Google eingeben, damit ich das Bild finde?

Phil Marx am :

Flexibel, freundliche Optik und in Sachen Berufswahl vielseitig. Traurig, dass es sowas gibt.

Ich habe meine Ausbildungsstelle von der Internetseite des Artbeitsamtes, hat sie das schon mal durchgearbeitet? meinestadt.de ist da auch noch ne Hilfe, die werden zwar teils durch das AA gespeist, aber eben nur teilweise. Vielleicht findet sich da was.

Die Bewerbungsoptik und der Text in ihr ist auch sehr wichtig, weiß sie wol selber... Ich habe die billigste Mappe, die es gibt, benutzt, dennoch kam keine Bewerbung zumindest ungelesen wieder zurück.
Gerne stelle ich ein Beispiel zur Verfügung, denn 0-8-15-Bewerbungen haben die Chefs genug...

Michael am :

Habt Ihr es schon bei bremen.de oder ranklotzen.de versucht? Bringt vielleicht nciht viel, aber man sollte keine Gelegenheit auslassen ...

Mela am :

Als ich noch in dem Bewerbungsalter war, habe ich meine Bewerbungsmappen wirklich aufwendig gestaltet. (Vernünftige Kaufmappen gabs damals ohnehin noch nicht)

Klemmschiene, durchsichtiges Schutzblatt, einfarbiges Deckblatt mit einem hochwertigen Foto mittig platziert mit Titel und Name, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, weißen Karton als Abschluß. Mit den Kosten für die Zeugniskopien dürfte jede Mappe so zwischen 5 und 7 DM gelegen haben.

Und was machen die Firmen? Die Klemmschiene ab, falten die Mappe zweimal, würgen sie in einem winzigen Umschlag und schicken sie zurück, auf das ich sie nie wieder verwenden kann... *immer noch nen Hals hab*

Simon Schneider am :

@ Phil

An dem Beispiel bin ich sehr interessiert, meine Freundin steht vor einer ähnlichen Problematik, dass sie keine Lehrstelle findet und ich soll heute mal ihre Bewerbung ein bischen aufpolieren.

Besten Dank schonmal!

h3nNi am :

naja ich kann auch nicht mit einer ausbildungsstelle dienen, aber ich kann glück wünschen (immerhin etwas ;-))

also denn:
viel glück janina :-)

Andre Heinrichs am :

QUOTE:
Das Foto ist übrigens von mir.


Komisch, als ich bei Euch zu Besuch war, sahst Du doch noch ganz anders aus ;-)

Ich wünsche Janina jedenfalls viel Erfolg bei der Suche.

BTW: Ich finde's gut, dass Du ihr bei der Suche mit dem Beitrag hilfst :-)

Schimpfmeister am :

Hmmm, da überlege ich doch glatt mich selbständig zu machen, damit ich Janina einstellen kann.... :-)

Abu Abdeen am :

Erstmal: Viel Glück wünsche ich Janina,
hätt jetzt aber noch eine klitzekleine Idee:

*sicheinmischan*

Wie wäre es, wenn Du (Herr Harste) das Bild von Janina einfach irgendwo dauerhaft (bis sie etwas hat oder es leid ist sich dauernd im Blog zu sehen) rechts an den Rand über oder unter Deinen Bloggroll stellst - mit einer eindeutigen Beschriftung natürlich), dann ist der Eintrag nicht schon morgen im Archiv wieder zu finden!
Wenn schon so eine Werbung vom Chef (ich betrachte das einfach mal als gutes Zeugnis), dann doch schon richtig! Könnt doch auch ne Dauereinrichtung werden...bei den vielen jungen Leuten, die Du so hast! Außerdem seh ich schon die Schlagzeile: "Shopblogger wird zum Jobcenter" ;-)

*sicheinmischaus*

Also: Viel Erfolg!

Schönen nachbarschaftlichen Gruß
Abu Abdeen :-)

Marco am :

Natürlich von mir als allererstes auch mal viel Erfolg bei der Jobsuche (@Janina).

Jetzt les' ich schon "ewig" dieses Blog, wohne nur einige Strassen entfernt und habe es immer noch nicht geschafft, meinen Einkauf bei Euch zu erledigen ('Extra' bei mir vor der Tür is einfach noch näher...). Und jetzt auch noch Fotos von so hübschen Angestellten - Björn, Du machst es mir immer schmackhafter den längeren Weg in Kauf zu nehmen ;-). Und Euer Service, so wie man hier jeden Tag lesen kann, sucht in der Neustadt seines gleichen, wie ich finde!

Gruß aus dem Flüsseviertel
MArco

Martin am :

... und da gibs auch noch viel hübschere, blonde Kassierinen, habich gerade entdeckt.. Also da lohnt es sich wirklich mal vorbeizugucken ;-)

sirix am :

Ja, aber die wollen keinen, der sie "Kassierinen" nennt ;-)

Pompote am :

Hey, das finde ich mal eine super Aktion von dir!!!
Solche Chefs braucht das Land. Aber wenn man wirklich mobil ist, findet man sicher was. Nur darf man dann nicht auf eine
Stadt fixiert bleiben. Ist zwar traurig, aber heutzutage quasi Grundvoraussetzung.

Marvin am :

Da kann ich nur zustimmen, is ne super Aktion!

Natürlich auch viel Glück von mir ;-)

frustblogger II am :

Ich setz mal nen link, wenn das alle Blogger machen hat sie sicher bald nen Job, oder wird auf jedenfall berühmt.

Leo am :

Berühmt auf jeden Fall. Hm, machen wir ne Bloggeraktion draus? ;-)

Kyu am :

Die Idee ist nett, aber ich glaube, Janina ist eine Ausbildungsstelle aufgrund ihrer Fähigkeiten lieber als eine, die auf so einer Aktion beruht.

Wenn sie das allerdings anders sieht, bin ich bei der Blog-Aktion dabei :-)

Janina, Du bist gefragt :-)


Ach, Björn? Die Spamschutz-Grafik schafft mich. Ich kann das manchmal echt nicht lesen, was da steht.

Leo am :

Ja, das Ganze is evtl. nich so toll, wenn es zu sehr ausartet. Ein paar Trackbacks schaden nicht, aber gegen ihren Willen zu ner Bloggersdorf-Hauptperson machen ist sicher nich gewünscht. Vielleicht äußert sie oder Björn sich ja mal hier :-)

Plasma am :

@Janina

Viel Erfolg bei der Suche. Ich weiß durch meine Stieftochter, dass es verdammt schwer ist, heutzutage einen vernünftigen Ausbildungsplatz zu bekommen. Sie hat zwar einen bekommen und ist schon im zweiten Jahr, aber es war ein Kampf bis der Platz da war. Unzählige Bewerbungen mit unzähligen Absagen. Kann mir sehr gut vorstellen, dass das der reine Frust ist.

*Daumen drück*

Ich geb dir einen Rat. Sei nicht zu Breitbandig, was deine Berufswahl angeht. Du musst es wirklich gern machen wollen. Denn bedenke eins, du musst das nicht nur 3 Jahre machen, sondern idealerweise dein ganzes Berufsleben und das ist verdammt lang. Da sollte man schon was lernen, was man auch bereit ist, über 40 Jahre lang zu tun. Später umschulen oder als Hilfarbeiter Buckeln ist nix....
Und die bestern Aufstiegschancen hat man auch meistens nur im erlernten Beruf....

Wahrscheinlich werden jetzt wieder ein paar Leute anderer Meinung sein. Kann gut sein. Das ist halt meine :-)

Gruß
Plasma

Janina am :

Schon mal beim Zoo in Bremerhaven oder Hannover ausprobiert? Zumindest der in Hannover bildet auch aus.
Könnte es auch sein, dass Handelsschulabschluss schon "Überqualifizierung" für Tierpflegerin bzw Tierarzthelferin ist?

Und wenn wirklich Interesse an einer Ausbildung als Fotografin da ist, dann tut es einfache Bewerbungsmappe einfach nicht... da sollte schon ein Portfolio dabei sein, auf CD oder auf hochwertigen Papier.

Janina am :

Vielleicht hätt ich dazu schreiben sollen, dass ich NICHT die Janina von weiter oben bin :-)

Birgit am :

Also, eine Überqualifizierung ist es bestimmt nicht. Für Arzthelferin, egal welche Fachrichtung wird meistens Realschulabschluss verlangt. Meine Tochter hat auch Handelsschulabschluss und hatte innerhalb von 6 Wochen einen Ausbildungsplatz, konnte sogar zwischen 2 auswählen. Haben allerdings auch Riesenglück gehabt. Vielleicht sind die Noten zu schlecht? Gute Praktikazeugnisse sind eine Riesenhilfe. Meine Tochter hatte 2 Zeugnisse, eins von einem Anwalt und eins von einem HNO-Arzt

Christoph am :

Ebenfalls alles Gute und viel ERFOLG , liebe Janina. Du wirst es schon schaffen, weil Du eine sehr nette Ausstrahlung hast und außerdem recht süß ausschaust..

Viel Glück

eisdiele am :

schad, über die handynummer hät ich mich gefreut :-(

Alix am :

nix Kommentar, Unterstützung, wenn auch nur in bescheidenem Rahmen:
http://myblog.de/alix/art/2758135

Schorni am :

Hallo,ein kleiner tip da ich unter anderem Schornsteinfeger gelesen habe,einfach mal bei der Schornsteinfegerinnung Bremen anrufen,die machen in regelmäßigen Abständen Einstellungstests vielleicht klappt es ja! Tel.640064
Viel glück dabei

Kommentator am :

Dieses Lächeln - man möchte eine Firma gründen, nur um einen Ausbilduingsplatz anzubieten . . .

8-)

Im Ernst: Ich wünsche viel Erfolg! und viel Spaß! bei der Ausbildungsplatzsuche! Das klappt bald, da bin ich sicher. Weil: Ohne den Shopblogger geht in diesem Land bald garnichts mehr - aber mit ihm geht immer was!*


*Ich mag den Blog - merkt man's? ;-) Weiter so!!

Romantikus am :

hallo,
super Idee !!!!

Hättest es vielleicht ne woche früher bringen sollen!!
Bei der AGIB (Ausbildungsgesellschaft Bremen) wurden jede Menge Ausbildungsstellen ausgeschrieben!! Leider war Einsendeschluß der 20. :-(((
Aber vielleicht rufst du einfach mal dort an :-)

>>super süßes Gesicht ;-)))))

toi toi toi.....

LG
Romantikus

andi am :

Find ich ne gte Idee von Björn. Warum soll man die Popularität des shopbloggers nicht nutzen?

Wenn die Aktion schon jetzt - nach einem Tag - in mehreren anderen blogs auftaucht, würde es mich nicht wundern, wenn es demnächst auch in der BILD steht "Das Mädchen, das über ein Weblog einen Ausbildugsstelle gefunden hat". Wird dann vielleicht zum Selbstläufer wie die Sachen der Herren Klum oder von Matt. Und ob diese Popularität dann gewünscht ist, weiss ich nicht.

Wünsche auf jeden Fall alles Gute.

andi

P.S. Hab zwar nur ein privates blog, kann aber - wenn da seitens Björn grundsätzlich nichts dagegenspricht auch nen Beitrag machen.

Leo am :

Ja, das sind auch meine Bedenken. Vielleicht will sie gar nich diesen Rummel :/

petra am :

hallo!

vielleicht gibt´s bei der lehrstellenbörse der ihk noch etwas passendes

http://www.ihk-lehrstellenboerse.de/

mir graut davor, wenn meine jungs vor dem problem stehen eine lehrstelle zu finden.

drück die daumen

petra

Alix am :

Mein Sohn hat ein Praktikum im Rahmen der schulischen Ausbildung in einem Zweirad-Fachgeschäft gemacht und hat nach Beendigung des Praktikums die Lehrstelle als Zweirad-Mechaniker schon in der Tasche gehabt. Ich musste nur noch den Lehrvertrag unterschreiben und für die Handwerkskammer sein Abschluss-Zeugnis einreichen. (Manchmal braucht Mensch auch etwas Glück)
Aber das funktioniert in einer ländlichen Gemeinde bestimmt besser als in einer (Groß-)Stadt.
Vielleicht könnte Dein Nachwuchs auch versuchen, über diese Schiene das erstrebte Ziel zu erreichen.

http://www.wallenhorst.de/index.php?id=309&aktion=detail&bnw_id=116

katinka am :

im mom läuft doch immer werbung für ausbildungsplätze bei lidl!!
vllt da mal probieren!!

bin froh das ich mich erst in ca.2 jahren drum kümmern muss, geh erstmal noch zur schule!!

lg

Gurki am :

Sie sieht viel zu sexy und selbstbewusst auf dem Bild aus. Welcher Chef will schon eine Azubine, die ihm vielleicht mal den Job klaut.

Bernd am :

Ich habe in meinem Blog einen Kommentar erhalten mit dem Hinweis, dass es Janina mal bei jobberpool.de versuchen sollte.
Hope it works. ;-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen