Skip to content

Gestanzte Aufkleber

Falls es nicht einfach nur eine Werbeaktion vom Absender Sticker Mule war, dann auf jeden Fall vielen Dank an den oder die nette Blogleser/in für diese Überraschung. Mit der Post kamen hier vor ein paar Tagen zwei unterschiedliche Ausführungen gestanzter Aufkleber an. Einmal mit meinem Namen in Edeka-CI und daneben noch welche mit dem Logo dieses Blogs.

Wie auch immer: Vielen Dank, ich habe mich sehr gefreut! :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Jimbo Jones on :

Auf gar keinen Fall ist das eine Werbeaktion!

Patrick on :

Sticker Mule ist sowas wie Spreadshirt. Da hatte jemand eine gute Idee und die haben es halt umgesetzt und geliefert. Tolle Sache!

Jane Doe on :

Als wäre Stickermule in irgend einer Form der erste am Markt gewesen der das anbietet.
Die sind auch nur so beliebt weil sie ständig Gutscheine verschenken.

Dazu kommt dass der Eigentümer gerne an Rassisten spendet für ihren Wahlkampf.

John Doe on :

Danke für die Info!
Wenn "Aktivisten" eine Firma als "rassistisch" beschimpfen heisst das, dass sie noch OK, normal, ist.

Dohn Joe on :

Ist die Frage, wo Du selber die Grenze ziehst: Ein Sponsoring der AfD oder auch der MLPD wäre für mich z.B. ein Grund, einen anderen Anbieter zu suchen.

Jane Doe on :

Er zieht die grenze dort wo er mal wieder Jemanden "Ownen kann" der etwas gegen seines gleichen hat. Weil das seine ganze Persönlichkeit ist. Mehr haben diese Leute nicht.

Jane Doe on :

Ach du armes Würstchen, bist also auch Jemand der Leute wie Trump feiert.

Raoul on :

Lustig übrigens: Wenn man sich mal die Mühe macht, das zu googeln, findet man zu dem Thema ganz exakt: Nichts.

Psycho on :

Borderline, mindestens!

Marc on :

Gern geschehen! (Damit jetzt keiner sagt, ich würde mich mit fremden Lorbeeren schmücken: Laut UPS-Sendungsverfolgung wurden beide Sendungen am Dienstag, 09.05. um 16:25 Uhr zugestellt. Björn kann das ja überprüfen. ;-) )

Nur mal aus Interesse: Wie viele sind denn jeweils angekommen? Bestellt habe ich jeweils 10, nach eigener Erfahrung kommen aber meistens soger 11 bis 12 an. Wahrscheinlich bedrucken die immer einen ganzen Bogen und schicken dann einfach alle, um nicht so viel Verschnitt zu haben. Wäre zumindest meine Vermutung.

Sind die Edeka-Aufkleber denn vernünftig gedruckt worden?
Das Edeka-Logo war ja problemlos in guter Auflösung in der Presse-Mediathek auf verbund.edeka zu bekommen. An den WLL-Schriftzug mit transparentem Hintergrund kam ich (mithilfe von Google) auf der Webseite von Edeka Zierles. Nur der Schriftzug deines Namens in der Edeka-Font war in der fertigen Grafik, in der ich ihn vergrößern musste, etwas pixelig, da ich ihn nicht höher aufgelöst als auf harste-online.de finden konnte.

Supporthotline on :

du machst für eine fremde Firma Werbung und zahlst für eine Firma, die sich das tausendfach leisten könnte und bist am Ende nur vier Buchstaben in den Kommentaren, die eh keiner liest. Nun denn...

Sprichwort on :

„wenn du geschwiegen hättest, wärst du ein Philosoph geblieben“

Abreger on :

Du regst dich auf, weil jemand ein paar Aufkleber verschenkt? Ernsthaft?

Nobody on :

Spaß am gestalten? Einfach andern mal eine Freude bereiten? Ist doch egal… wird ihn schon nicht an den Bettelstab bringen…

Markus on :

An anderer Stelle heißt es:
Schenken bringt mehr Freude als beschenkt zu werden.

Vielleicht mal ausprobieren statt zu meckern. Ich finde sowas toll.

Supporthotline on :

Obiger Kommentar ist nicht von mir!!!

Supporthotline on :

Klar ist der von dir! Steh dazu!

Supporthotline on :

Nein. Hör auf, meinen Namen zu nutzen.

Supporthotline on :

Alle Kommentare sind nicht von mir!

Supporthotline on :

Klar ist der von dir! Steh dazu!

ShadowAngel on :

In einem Land voller Klimakleber und Rapefugeebeklatscher wunderst du dich über so etwas? :-D

D'Oh on :

"Rapefugeebeklatscher"
Alles klar.

Micha on :

In einem Land voller besorgter Wutbürger, querdenkender Schreihälse und sonstiger blauner Dummschwätzer wundert mich rein garnichts mehr.

Jane Doe on :

Immer diese ganzen rechtsradikalen Würmer denen sowas von einer abgeht wenn irgendjemand vergewaltigt wird.

Irgendwer on :

Mal so als Beispiel, unkommentiert und ohne weitere Wertung.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.mehrere-auffaellige-nationalitaeten-auslaenderkriminalitaet-im-land-steigt-deutlich-an.f8e3def1-c717-4cc6-b607-1eb728d2e81b.html

John Doe on :

Grüsse von Helge Lindh! "körperliche Unversehrtheit ist eine vulgäre Vorstellung von Freiheit"

Und der WDR ('Aktuelle Stunde' vom 09.07.2019) lässt "Das Leben nach Vergewaltigung muss nicht schlechter sein als ohne - es ist einfach nur anders." ausrichten.

Marc on :

Da will man nur jemandem ohne Hintergedanken eine Freude machen und die Kommentare driften wieder so stark ins Toxische ab. Langsam verstehe ich wieder, warum Björn die Kommentare so lange nur nach manueller Prüfung freigegeben hat. War zwar immer schade, wenn die dann teilweise erst nach ein bis zwei Tagen freigeschaltet wurden, aber besser als das, was hier abgeht...
Und genau aus diesem Grund bin ich meistens nur stiller Mitleser und kommentiere nur ganz selten mal was. :-(

Piet on :

Kann das zwar traurig finden, zeugt aber eher davon, dass manche der Leser hier sich extrem kindisch und unprofessionell verhalten. Alleine so Sachen wie "unter meinem Namen geschrieben" und das Abdriften in Extreme zeugt davon, dass manche hier zu viel Zeit haben.

Dabei war der Sonntag so schön gestern um rauszugehen, Eis zu essen, andere zu treffen und einfach mal gut drauf zu sein

Nobody on :

Das gleiche hab ich dueletzten paar Male auch gedacht… oft wird es schnell aggressiv, beleidigend oder herabsetzend… tolle Gesellschaft.

Lupsi on :

Klar. 1-2 Trolle in einem Kommentarbereich sind DIE Gesellschaft.

Nobody on :

1-2 Trolle auf wie viele Kommentatoren?

Hat uns doch die letzten Jahre gezeigt was uns so Minderheiten das Leben unnötig erschweren können…

John Doe on :

Tätschel an die ganzen Linken fahradfahrenden Gutmenschen

Micha on :

Wird Zeit dass hier wieder moderiert wird.

Piet on :

Ja, bei manchen Vertretern hier wäre das dringend erforderlich.

Only registered users may post comments here. Get your own account here and then log into this blog. Your browser must support cookies.

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options