Skip to content

Auch Crunchips sind "oft länger gut"!

Ich finde die Aktion "Oft länger gut" super. Ob man damit die Verbraucher dazu bekommt, Dinge nicht gleich wegzuwerfen, die sich einem aufgedruckten Datum nähern? Einige vielleicht schon, aber sicherlich nicht alle. Ich kenne Leute, die werfen sogar schon Lebensmittel weg, die sich noch ein paar Tage vor dem MHD befinden. Könnten ja jetzt schon tödlich sein …

Aber vielleicht bringt es den einen oder anderen ja damit zum Nachdenken.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Jemand on :

Da gabs doch sogar Studien, dass dieser simple Satz zig tausend Tonnen weniger Müll bedeutet. Aber "die Verbraucher wollen das nicht", hieß es doch damals. War das nicht die Klöckner?

Thomas' on :

Ist halt alles eine Frage der Beschallung. Wenn das nur häufig genug überall platziert wird, merken auch irgendwann einige langsamere Menschen es.

Vor kurzem hatte ich auch Milch, die oben auf dem Tetrapak eine fette rote Banderole mit einer ähnlichen Botschaft hatte (erst anschauen, riehen, probieren, dann zur Not wegkippen), das ist dann noch eine Eskalationsstufe höher.

Jan deet on :

Dickmanns sind definitiv nicht... Die sind schon ne Woche vorher zermanscht gewesen

SPages on :

Im englisch sprachrigen Raum heißt diese Aufschrift "best before" was es denke ich deutlich besser trifft als "Mindesthaltbarkeitsdatum".

Mir persönlich hat man Sinne gegeben. Deshalb wende ich die GRS-Regel an.

Gucken, Riechen, Schmecken.

Fällt ein Produkt an keinem Punkt durch kann man es essen. Die Reihenfolge erscheint mir auch sinnvoll ;-)

Supporthotline on :

Grundsätzlich gut, aber leider kommt es viel zu oft vor, dass Brot und Fischprodukte z. B. schon vor dem MDH unerkannt verderben. Schimmel muss man nicht erst sehen, bevor er vorhanden ist und die Kotzeritis bei verdorbenem Fisch, will ich auch keinem wünschen. Und das obwohl es nicht verdorben gerochen und geschmeckt hat.

Man darf nicht vergessen, dass die Menschheit durch Technologie dafür sorgt, dass Lebensmittel übernatürlich lange haltbar gemacht werden. Das bedeutet allerdings auch, dass es in die Hose gehen kann. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Das bedeutet auch, dass man nicht immer mitbekommt, wenn etwas schon verdorben ist. H-Milch z. B. kann schon lange verdorben sein und trotzdem ganz normal riechen und schmecken.

Heisst ja nicht umsonst "oft" länger gut. Oft halt auch nicht.

Amsel on :

So lange es keinen Pelz trägt oder komisch riecht, kann man es noch essen.

Alexander M. on :

Ich schlage gern bei wegen nahendem MHD-Ende reduzierten Lebensmitteln zu und habe, selbst wenn ich sie noch ein paar Tage im Kühlschrank gelagert habe, noch keine negativen Erfahrungengemacht.

paddelnder Mitleser on :

Bei Keksen könnte man den Hinweis eigentlich weglassen, die werden ja nicht alt ;-)

Ulli on :

Ich tippe mal: Nö, sie werden nicht nachdenken.

Find's trotzdem gut, probieren muß man es wenigstens.

naja on :

Bissl knapp, hoffe die verkaufst du nicht mehr. Ich würde sie jedenfalls wegwerfen.

Claudia on :

Wäre auch noch nützlich zu erfahren, wie lange das Produkt üblicherweise so hält. Wenn etwas normal zwei Jahre hält sollten ein zwei Monate mehr kein Problem sein. Ist das Produkt dagegen nur für ein paar Wochen haltbar ist ein Monat drüber schon schwierig.

Frimiax on :

Die Idee hinter dem MHD war nicht schlecht. Aber wenn Menschen ihren Sinnen weniger trauen, als einem gedrucktem Datum ...
Wenn ich einen Joghurt hinten unten im Kühlschrank entdecke, dessen MHD vor acht Wochen endete, wird der Deckel geöffnet. Wenn Schimmel zu sehen ist, weg. Dann rieche und probiere ich. Ungenießbar war noch kein Joghurt, aber geschmacklich nicht mehr so toll. Das Verfahren eignet sich für sämtliche Lebensmittel.

Holdi on :

Es steht in dem Zusammenhang eigentlich auch ja immer MHD dabei und nicht GTA (garantiert tödlich ab) ...

Molli on :

Ich bin da ja auch nicht zimperlich, allerdings musste ich wiederholt feststellen, dass z.B. abgepackte Nüsse oder Nuss-Frucht-Mischungen (selbst von Seeberger) schon vor Erreichen des MHD oft gar nicht mehr so gut sind. Sicherlich unbedenklich zu verzehren, aber nicht mehr lecker. Ich versuche nun immer, die mindestens einen Monat vor Ablauf zu verzehren.

Panther on :

Das hat bloß nichts mit dem genannten Produkt zu tun, wo höchstens das Öl ranzig werden könnte (wobei selbst das derart behandelt wird, dass das dauert).

Nicht der Andere on :

Nicht behandelte/konservierte Naturentnahmen können natürlich zu beliebigem Zeitpunkt schlecht werden.

Gerade bei Hartem wie Nüssen kann man nicht zuverlässig vom Außen auf's Innere schließen. Bei Obst und Gemüse macht es sich ja rasch auch außen bemerkbar oder fängt dort gar an.

Bei Chips hingegen ist ja rein garnichts natürlich und solange die Packung keine Luft zieht, werden die mutmaßlich nichtmal labberig. Hätte es zu Uropas Zeiten schon solche Chipstüten gegeben und würde man die nun im Keller entdecken, vielleicht wären die nach wie vor im Originalzustand.

Kinski on :

Was genau ist an dem Grundprodukt nicht natürlich? Kartoffelchips sind frittierte Kartoffelscheiben. Durch den stark verringerten Wasseranteil und die Lagerung in der sauerstoffarmen Tüte (Schutzatmosphäre) wird eine sehr lange Haltbarkeit gewährleistet.

Michael on :

Doch, Kartoffelchips WERDEN mit der Zeit "labberig"....

Ich hatte schon öfters mal eine Tüte (geschlossen - kein Luftzieher!) von der Tankstelle erwischt, die nur noch kurze Laufzeit beim MHD hatte - und die schmeckten deutlich schlechter als ganz frische aus dem Supermarkt, die noch mehrere Monate haltbar waren.....

Das_Bernd on :

Kurz in den Backofen und sie sind wieder lecker.

Erica on :

Ich habe wenig Respekt vor dem Mhd und habe neuerlich einen Naturjoghurt gegessen der Mitte Februar abgelaufen war. Ohne Probleme.

Neandertaler on :

Der Begriff "Mindeshaltbarkeitsdatum" sagt genau das auch schon aus, man muss es halt verstehen können und wollen.

Mitleser on :

Wenn das MHD von Gift abläuft, ist es dann giftiger oder weniger giftig?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.