Skip to content

Leerer Bacon

Eine FAST leere Packung Frühstücksspeck, die uns so geliefert wurde. Das war wohl das Endstück in der Verpackungsmaschine. Nicht wundern, das Video fängt etwas anders an, als man erwarten würde. Ich stand im Lager mit laufender Kamera und der Kunde vor dem Leergutautomaten schien aus seiner Tasche eine nicht enden wollende Menge an Flaschen zu zaubern. :-P


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

z. B. John Doe on :

Das Ding ist nicht leer, die Scheiben sind nur so dünn geschnitten, dass man sie nicht mehr sieht.

TOMRA on :

Ist bestimmt die Light Variante.

Michael on :

Du lädst deine Videos nicht mehr bei Youtube noch?

Chris_aus_B on :

Rumble? - Noch nie davon gehört.
Musste erstmal die Seite(n) im Script-/Ad-Blocker freischalten. :-|

Raoul on :

„Passiert wohl öfter mal“ – in der Tat! Und zwar genau bei dem Produkt. Vor einem Jahr oder so wollte ich vier Packungen davon kaufen. Ich nahm sie gebündelt aus dem Regal und ging irgendwann zur Kasse. Der Kassiererin fiel dann beim Scannen der Artikel dann auf, daß eine der Packungen gar nicht befüllt war und hat mich netterweise gefragt „Wollen Sie die wirklich?“. Ich wollte nicht.

Gunnar on :

Mangelnde Qualitätskontrolle?
Sollten die Packungen am Ende der Verpackungsstraße nicht alle gewogen und durch einen Metalldetektor überprüft werden?

someone on :

Da hast Du aber noch mal Glück gehabt, dass Du sie gefunden hast. Sonst wärs dem Speck am Ende noch so ergangen wie dem Käse in dieser Geschichte:

http://www.daujones.com/detail.php?usrid=7070

Raoul on :

Ich frage mich jetzt, ob ich einfach zu gutgläubig oder aber zu amtsgeschädigt bin, daß ich den Artikel bis einschließlich diesem Satz

QUOTE:
Der war in der örtlichen Polizeidienststelle untergebracht, und um da reinzukommen, mussten wir den Käse an der Pforte abgeben. Da wurde das Päckchen dann durch ein Röntgengerät geschoben, um sicherzustellen, dass sich keine Waffen darin befinden. Außerdem musste ich unterschreiben, dass es sich garantiert um ein Stück Käse handelt. Nach Hinterlegung meines Personalausweises durfte ich dann rein und die Anzeige aufgeben, um eine halbe Stunde später ohne Käse, aber mit Quittung für Käse das Gebäude zu verlassen.


noch für bare Münze genommen habe.

someone on :

Und wer da noch nicht ins Stutzen kommt, der wundert sich spätestens bei

QUOTE:
Wenn ich versuchen wollte, ihm den Käse zu schenken, müsse er gegen mich wegen des Verdachts der Korruption ermitteln.


Aber schön geschrieben ist sie doch trotzdem, oder? ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.