Skip to content

"Schmutzige" Reispackungen

Zum wiederholten Male habe ich beim Packen der Reis-Fit-Päckchen versucht, die graue Schicht auf den Kartons, die in den Lägern durch allgemeinen Staub, Gabelstapler-Abgase und Bremsen- und Reifenabrieb entstanden ist, mit der flachen Hand wegzuwischen.

Zum wiederholten Male stand ich irritiert da, weil dieser grau-melierte "Schmutz" tatsächlich nur ein Aufdruck auf den Packungen ist:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

John Dörrie on :

Noch nicht Reis fit? ;-)

TheM on :

Wer also am 27.10.22 um 09:30 Reis essen will, hat ein Problem...ist ja nur bis 09:29 gut...…

:'( :-D

Chuck Norris on :

Ich koche diesen Reis in 9 Minuten.

muetze on :

Also in Grosshandelslagern werden es vermutlich eher keine Staplerabgase sein da es eher E-Stapler bzw E-Rennameisen sein werden um die Belastung der Kommissionierer und Lageristen zu minimieren.

SPages on :

Aufdruck oder scheint nicht eher der Karton durch weil die großen weißen Flächen nicht zu 100% deckend bedruckt sind?

e.g. John Doe on :

Beide Kartons sehen nahezu identisch aus.

Klodeckel on :

Das kenn ich von Gartentischen in Biergärten. Die haben ein leichtes Sprenkelmuster, so dass man Staub und und sonstigen Dreck aus der Luft nicht direkt erkennt. :-)

Cliff on :

Brille? [Hier Optiker Ihres Vertrauens einsetzen] 8-)

dubuc on :

Vorausschauendes Handeln: Da die immer zustauben, sehen sie schon vorher so aus und 'werden nicht dreckig'; gute Idee des Herstellers.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.