Skip to content

Aufgerissene Kakaopackung

Im Kakao-Regal während meiner großen Bestellung gefunden: Eine Packung Kakaopulver, die irgendjemand aufgerissen und anschließend hinten ins Regal geschoben hat. Warum macht man das? Was erwarten die Leute da zu sehen? Einen fertigen Schokoladenkuchen? :-|


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Asd on :

Vielleicht brauchte jemand nur einen Eßlöffel Kakao für ein Rezept. Dafür lohnt es sich ja nicht, gleich eine ganze Packung zu kaufen. Also wird die Packung aufgerissen und eine kleine Menge in ein Tütchen abgefüllt...

Hugo der Harte on :

Ja, das ist durchaus verständlich.

Mitleser on :

Nicht wirklich, weil die ganze Packung dann trotzdem für die Tonne ist, also nichts gespart.

Nicht der Andere on :

Daß Ersparnisse an Eigenkosten/Fremdkosten/Gemeinschaftskosten nicht gleich oder auch nur äquivalent sind, dürfte auf Anhieb einleuchten.

Amsel on :

Das hätte er Kommentar von John Doe sein können. :-D

Lolly on :

Da wollte jemand prüfen, ob das wieder so eine Mogelpackung mit 1/3 Inhalt ist.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options