Skip to content

Links 522

Schweinefleisch: Biopreis trotz Schweinepest stabil

Unterschätzte Gefahren im Internet

CO2-Kennzeichnung von Lebensmitteln: Müsli mit Klimakrise

Lego-Bausteine: Das ändert sich bei den bunten Klötzchen

Verbraucherschützer warnen vor immer mehr Fakeshops im Internet

Gemüsechips sind kaum gesünder als Kartoffelchips

Schilder in Supermarkt: Nazi-Symbolik oder historische Schrift?

Spar in Wien lässt Kunden durch Desinfektionsdusche gehen

Auch für Veggie-Wurst müssen Tiere sterben: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

"Goldener Windbeutel": Das ist die dreisteste Werbelüge 2020

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

DBPB on :

Der RTL-Artikel zur Veggie-Wurst ist ganz schöner Mist. Die Verwendung von Eiklar ist bei den Würsten die Ausnahme, anders als hier vermittelt. Davon abgesehen ist die Hochrechnung unsinnig. Denke das richtet eher an Fleischesser, die einen billigen Aufhänger suchen ihren Konsum zu „rechtfertigen”.

Reinhard on :

Zumal es (wenn man denn die Augen aufmachen will) zahlreiche vegane Convenienceprodukte gibt. Freilich versuchen einige Hersteller vegetarischer Produkte, möglichst viel mit billigen tierischen Zutaten zu strecken - gerade die Fleischkonzerne und deren Ableger/Handelsmarken.

Nicht der Andere on :

Als ob ein Mischköstler eine Rechtfertigung für seine Ernährung brauchen oder gar suchen würde. Wenn man da Bedarf sieht, dann muss sich auch der Nichtmischköstler "rechtfertigen".

DBPB on :

Mensch, was denkst du, warum das in Anführungszeichen stand. Fühl dich nicht gleich angegriffen.

SPages on :

Spar in Wien lässt Kunden durch Desinfektionsdusche gehen?

Ist ja (noch) freiwillig. Bleibt die Frage ob es sinnvoll ist und wie das verwendete Desinfektionsmittel auf und in dem besprühten wirkt. Weil überlicher Mund-Nasen-Schutz verhindert das einatmen sicher nicht.

Sollte soetwas Pflicht werden setze ich keinen Fuß mehr in den Einzelhandel. Aktuell halten mich eigentlich nur noch die Unmengen an Verpackungsmüll davon ab (alle) Lebensmittel Online zu kaufen.

Klodeckel on :

Selbst in totalitären Staaten sind diese Einrichtungen noch freiwillig. Von daher besteht meiner Meinung nach nicht die Wahrscheinlichkeit, das jemals in Europa verpflichtend zu machen.

Diese "Duschen" sind einfach nur ein Angebot an die Corona-Hysteriker, die vor lauter Angst vor der totbringenden Seuche am liebsten gar nicht mehr vor die Tür gehen würden. Also ein Angebot für Menschen, die auch bei der Fahrradtour oder alleine im Auto ne Maske aufsetzen. Und davon gibts mittlerweile schon eine ganze Menge!

DerBanker on :

Was auch immer die Intention bei der Wahl der Schriftart gewesen sein mag, jetzt hats halt der Richtige bemerkt und es in entsprechenden Kreisen oder Internetblasen rumposaunt und jetzt kommense aus der rechten Ecke nimmer raus damit.

Georg on :

Dabei haben die Braunen Herrenmenschen ab 1941 Antiqua in den Schulen eingeführt,Fraktur und Co wurden abgeschafft damit im zukünftigen von Deutschen beherrschten Europa alle einfacher die Deutsche Schrift und Sprache erlernen konnten.Letzteres hat ja zum Glück für alle nicht geklappt..............

Cliff on :

Was soll die Aufregung um die Schriftart? Das a am Anfang müsste ein großes A sein, und wenn das ein Edeka ist, hätte ich das gelbe Herz zumindest mit einem blauen Schlagschatten hinterlegt.
Daher mein Aufruf:
Kaufleute, macht keine Typographie! Das geht meistens in die Hose. Holt euch jemanden, der sowas kann!

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options