Skip to content

Flaschenflaschenstopper

So geschmeidig soll es eigentlich aussehen, wenn die Flaschen innerhalb unseres Rücknahmegerätes auf den Flaschentisch gestellt werden. "Gestellt" ist das große Zauberwort, dazu schreibe ich aber unten mehr. Die Einheit nennt sich "Aufrichter" und fängt die aus dem Annahmewerk kommenden Mehrwegflaschen auf und schiebt sie mit Hilfe eines rotierenden Bauteils mit vier Fächern auf den Flaschentisch.



Immer wieder haben wir jedoch das Problem, dass sich bei unserem Leergutautomaten die Justierung des Transportbandes auf besagtem Flaschentisch verstellt und die aus dem Aufrichter auf das Band geschobenen Flaschen nur zu einem Teil auf dem Förderband stehen und dadurch sofort umfallen. Das hatte ich euch an dieser Stelle schon einmal in einem Video gezeigt.

Kollege Uwe hat sich dazu nun eine ganz pragmatische Lösung ausgedacht: Den Freiraum neben dem Drehkreuz hat er geschlossen, in dem er dort eine mit Wasser gefüllte (für mehr Gewicht) Glasflasche abgestellt hat. Das ist so stumpf, dass es schon wieder genial ist. Mal gucken, wann diese Technik bei Firma Trautwein in die Seriengeräte übernommen wird. :-P


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Dietmar on :

Uwes Schilder lösen immer gute Stimmung aus. :-)

Stefan G. on :

Ein Problem gilt als "elegant" gelöst, wenn die Lösung zusätzliche Kosten vermeidet und das Problem nachvollziehbar behebt.

Ich hätte vermutlich was mit Pappe gemacht, aber man arbeitet halt immer mit dem, was man gerade hat...

Ein Blech wäre vermutlich die "offizielle" Lösung, aber bis das durch die internen Prozesse des Herstellers durch ist, gibt es den Automaten wohl nicht mehr...

Hendrick on :

Die Idee von Uwe ist grandios!

Die Flasche, gefüllt mit Sand oder Split, hätte jedoch noch etwas mehr Gewicht.

eigentlichegal on :

ausreichendes Gewicht ist ausreichendes Gewicht und "mehr" dann ein Overkill
Mal abgesehen davon hat man Wasser vermutlich eher zur Hand als Split

Chris_aus_B on :

Und falls die Flasche mal kaputt geht, gibt es mit Sand oder Split in diesem Bereich eine größere Sauerei. Sand unter dem Transportband dürfte für die Haltbarkeit nicht gut sein.

TOMRA on :

Uwe soll sich mal bei uns melden ... ;-)

Thorsten aus Paderborn on :

Uwe ist n guter! Gib Uwe doch mal die Möglichkeit sich uns vorzustellen.. Entweder mittels eines von ihm erstellten schildes oder alternativ nem eigenen Blog Eintrag!

Thomas on :

Hm... habe mir den Film vom 27.01. mal angesehen. Das sieht ja dast so aus, als wenn die Flaschen an der "Drehtür" des Aufrichters kleben, bevor sie umfallen. Die "Drehtür" sieht ja nun auch reichlich klebrig und schmodderig aus.
Schon mal überlegt das Ding gründlich zu reinigen?

Micha on :

Die einfachen Lösungen sind immer die besten!

Mitleser on :

Frei nach "Es ist nicht dumm, wenn es funktioniert".

Crazy_Borg on :

Nichts hält länger als ein Provisorium!

Amsel on :

Oder: "Dumm kan man sein, man muss sich nur zu helfen wissen".

Arno Nym on :

Die eigentliche Problemlösung hier ist doch das Schild, das den Flaschen sagt, gefälligst nicht umzufallen. Die Flasche ist bloß dazu da, das Schild auf der richtigen Höhe zu halten :-D

Dane on :

Neue Vorschriften haben dazu geführt, dass sich Menschen auf der ganzen Welt neue Gedanken um ihre tägliche Hygiene machen. Sie wollen für sich selbst, aber auch für Gäste und Kunden, Lösungen anbieten, die möglichst praktisch und wartungsarm funktionieren und gleichzeitig wenig Müll produzieren. Die SANIC-Lösung verfügt über einen optischen Sensor, der dadurch ausgelöst wird, dass der Benutzer seine Hände unter den Sprühmechanismus des Spenders hält. Anschließend sprüht dieser 0,3 ml oder 0,6 ml (einstellbar) einer Desinfektionslösung, die der Anwender verteilt und in die Haut einmassiert.

Dank der anschaulichen Infotafel ist die Bedienung sofort verständlich und kann selbst von Kindern ausgeführt werden. Auf diese Weise können Anwender z.B. in Behörden oder Schulen dafür sorgen, dass sich alle Besucher ihrer sauberen Hände sicher sein können. https://hande-desinfektion.shop/spender/sanic-desinfektionssaeule-staender-und-spender-mit-sensor/

TOMRA on :

SPAM, SPAM, hurra! :-O

Leser on :

Und dann auch noch zu ??? um einen anklickbaren Link zu hinterlassen. Aber es werden auch noch so genug Seitenaufrufe erzeugt.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options