Skip to content

"Reis" aus Hülsenfrüchten

Seit dieser Woche haben wir drei neue Artikel von Bonduelle im Sortiment, die man inoffiziell wohl am besten mit "Reis" aus Hülsenfrüchten beschreiben könnte. Kleine Stäbchen, die primär aus Linsen und (Kicher-)Erbsen bestehen und die prinzipiell wie Reis verwendet werden können. Ganz neu ist sowas nicht, von Alnatura haben wir so ein Produkt aus roten Linsen schon seit einer gefühlten Ewigkeit im Sortiment.

Verkauft haben wir schon eine Packung. Ob ich mich da rantraue, weiß ich aber noch nicht. Habt ihr da draußen genau diese (oder ähnliche) Produkte schon mal probiert? Meinungen dazu?


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Patrick on :

Ähnliche Produkte (dazu zählen auch Nudeln aus Erbsen, Roten Linsen oder Kichererbsen) esse ich schon ewig statt die Weizenprodukte. Die Proteine darin machen die Sachen zu wertvollen Helfern beim Kraftaufbau oder Abnehmen.

Dazu deutlich gesünder als Weizenprodukte.

Ulli on :

Mir war nicht klar, daß Reis ein Weizenprodukt ist...

SUPPoRTHoTLiNE on :

Verstehendes Lesen ist schon sehr schwer.

Anonymous on :

Und du musst auch wirklich nicht zu jedem Beitrag deinen Senf dazu geben.

Anonym on :

Geh zu Mutti

Rundmaus on :

Heute die Zucchini-Erbsen-Version probiert. Im Prinzip wie Nudeln, mit etwas mehr Eigengeschmack. Kann man gut essen.

Rundmaus

John Doe on :

Wenn der Artikel mal bei Edeka in der Werbung im Angebot ist, werde ich es mal kaufen und probieren

die andere Seite on :

Hmm, ohne das Produkt probiert zu haben....
Das Auge ist mit.
Wenn Sie jetzt noch Fleisch hinein bekommen, sind nicht nur Vegetarier mit einer Einheitspampe zu beglücken.

Also ich sehe auf dem Teller schon gern die Trennung zwischen Fleisch/Fisch/was auch immer, Gemüse und Sättigungsbeilage.
Irgendwer wird es schon kaufen.

Dumme Kommentare von "SUPPoRTHoTLiNE" können eingespart werden.
Vermeintlich intelligente auch.

Mithi on :

Linsen mit Karotten rot gemacht => Soylent Red. Soylent Yellow und Soylent Green sind auch da. 8-D

Titus Ch. on :

Bei solchen Sachen investiere ich den Aufpreis lieber in Bioware als abgewrackte Werbemarken und Krämeraufschlag.

Crazy_Borg on :

Habe ich was verpasst?
Ist Reis jetzt plötzlich schädlich? Oder warum diese "Gemüse als Reisersatz" Geschichte?

Ich tippe mal auf diesen komischen "Protein statt Kohlenhydrate" Trend. Das nimmt ja echt langsam bizarre Formen an.

Georg on :

Zuviel Reis kann der Gesundheit abträglich sein denn Reis nimmt aus dem Boden Arsen auf

Fitonline on :

Ui das habe ihc noch nirgends gesehen! Ich kenne die anderen Produkte die es neu auch aus Hülsenfrüchten und Erbsen: Nudeln in allen Varianten. Das finde ich super und nutze das regelmäßig. Hier macht die Verwendung auch für viele Sinn, nämlich für die, die z. B. kein Gluten essen wollen oder können, oder die sich einfach vollwertiger ernähren wollen als aus weißem Mehl. Diese Nudelsorten machen einfach satt und sind vollwertig.
Den Sinn einer Reislaternative verstehe ich hier noch nicht ganz, weshalb ich das vermutlich nicht kaufen würde. (Reis hat kein Gluten und man kann auch die vollwertige Variante Vollkornreis kaufen)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options