Skip to content

Ka-Fu-Test

Wer kennt als Katzen- oder auch Hundebesitzer nicht den typischen Geruch, den Dosenfutter verströmt und der für unsere menschlichen Nasen meist alles alles andere als appetitlich ist? Es gibt aber auch Ausnahmen, wie ich hier schon einmal gezeigt habe. Auf dem Bild im verlinkten Beitrag ist die Thunfisch-Variation zu sehen, aber die Sheba "feinen Filets" gibt es auch mit Meeresfrüchten (in dem zum Beispiel ganze Muscheln sind) oder auch Hühnchen, wie im folgenden Foto zu sehen ist. Die Stückchen waren in dieser Dose tatsächlich mal etwas kleiner, aber dennoch waren sie noch als Fleisch erkennbar und nicht zu irgendeiner undefinierbaren Pampe gepresst oder zerkocht.

Unser Kater bekommt diese Sorten auch hin und wieder zu futtern und diesmal überkam es mich einfach: Der Geruch war neutral bis appetitlich, das Aussehen der Stücke war nicht unappetitlich. Über den Geschmack kann ich sagen, dass es nach ungewürztem, gekochten Hühnerfleisch schmeckt. Kein (für den menschlichen Gaumen) kulinarischer Hochgenuss, aber keinesfalls ekelig. Immerhin kann ich jetzt mit Fug und Recht behaupten, auch schon Katzenfutter probiert zu haben. :-D


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Habakuk on :

Nachdem du jetzt schon Katzenfutter probiert hast, wäre aus meiner Sicht der nächste logische Schritt, auch mal Katze zu probieren :-P

SNKS on :

Ich mache mir ein leckeres S L.T. – Schinken, Lucky und Tomate!

Der Hamburger on :

War das nicht ein LST? (Lucky-Schinken-Toast)

Der Hamburger on :

Okay, ziehe meine Frage zurück. Ich habe es falsch in Erinnerung gehabt.

Der Hamburger on :

War das nicht ein LST? (Lucky-Schinken-Toast)

SUPPoRTHoTLiNE on :

Im Original aber BLT. So wie das echte Sandwich. Der Wortwitz geht hier halt verloren.

Holger on :

Du würdest Dich wundern, wie viele aus unserer Grosselterngeneration im Krieg wissentlich oder unwissentlich Dachhasen gegessen haben.

Bertel on :

Warum auch nicht? Wer sogar Stücke von Großtieren frisst (sic!), wird doch nicht an zerhäckseltem Katzengetier scheitern. Was auch sehr inkonsequent wäre.

Nicht der Andere on :

Wer verzehrfertige Groß- und Mitteltiere eher verrotten lassen würde, der wird hoffentlich auch Klein-, Kleinst- und Winztiere vor jeglichem Leid oder gar Tod aus eigener Hand bewahren und sich für sie einsetzen. Ein Leben ist ein Leben - ob nun tonnesschweres Hausrind, grammleichte Wespe oder miligrammleichte Mücke. Motte und Made nicht zu vergessen. Ein Leben ist ein Leben. Vernichtet oder verschont. Alles andere wäre ja auch sehr inkonsequent.

SUPPoRTHoTLiNE on :

Wer beim goldenen M speist hat schlimmeres im Mund 8-)

Falk on :

Es gibt immer noch kein Katzenfutter mit Mausgeschmack.

TOMRA on :

Hast du alle durchprobiert? :-O

Zumsel on :

Die Frage sollte eher lauten: wie schmeckt Maus? :-O

Georg on :

http://www.kretakatzen.de/Ernaehrung/Mausgeschmack.htm

Hendrick on :

im Zweifelsfall wie Hühnchen. :-D

Georg on :

https://www.lucky-kitty.com/gutes-katzenfutter/lucky-kitty-premium-katzenfutter-maus-4-x-100gr/a-1124/

TOMRA on :

Es gibt auch immer noch kein Außerirdischenfutter mit Katzengeschmack. ;-)

Cliff on :

KaFu. Ach wie ich diese Abkürzungen liebe. Und dazu ein Bier. Am liebsten ein KöLuDunk (König Ludwig Dunkel).
Und, nein, mein Kater bekommt so etwas nicht. Ich kenne den Feinschmecker. Der rührt dann tagelang kein anderes Futter mehr an.

Chris_aus_B on :

> Der rührt dann tagelang kein anderes Futter mehr an.

Nach dem KaFu oder dem KöLuDunk? :-)

Oliver on :

KLD spricht sich viel besser!

Chris_aus_B on :

Zuerst dachte ich, da wären Fremdkörper/Plastikteile im Futter. Bis ich beim dritten oder vierten Hinsehen erkannte, dass das die Dekom des Tellers oder Napfes ist. :-O :-D

Oliver on :

Damals, als ich in der Hundefutterfabrik geschafft habe, haben wir Müsliriegel für den Vierbeiner produziert. Wir haben da viele von genascht.
Die waren angenehmer im Geschmack als die für die Zweibeiner.
Qualitativ steht produziertes Tierfutter menschlichem Essen nichts nach (wird auch regelmäßig geprüft), nur die Zusammensetzung und Konsistens ist teils gewöhnungsbedürftig

Brigitte Novacek on :

Gibt da ganze Rezeptsammlungen dafür :.)

https://www.bing.com/images/search?view=detailV2&ccid=n2aqt5bM&id=89DEFB6C67FE298D50F5D3D1A8246B72FCB72600&thid=OIP.n2aqt5bMC88u3G8pZi6FnQCrEs&mediaurl=https%3a%2f%2fimages2.medimops.eu%2fproduct%2f0a0b4f%2fM03821835354-source.jpg&exph=475&expw=272&q=spaghetti+shebanese&simid=608019497584822260&ck=2BE85D2C38DAFABCCDD04B473BD528E0&selectedIndex=1&ajaxhist=0

Only registered users may post comments here. Get your own account here and then log into this blog. Your browser must support cookies.

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options