Skip to content

Trauben mit braunem Rand auf Müslipackung

Auf der Packung "Dr. Oetker Vitalis Knuspermüsli" sind unter anderem einige grüne Weintrauben, eigentlich korrekt Weinbeeren, abgebildet. Bei einer dieser Beeren sieht man an der Stelle, wo einst der Stiel saß, noch den braunen Rand. (Der rote Pfeil im Bild zeigt darauf.)

Diese braunen Stellen sind eine ganz natürliche Erscheinung und völlig normal. Andererseits schlägt dieser Teil auch schnell in Gammel um, viele Empfinden diese Ansätze als unappetitlich.

Daraus kam bei mir die Frage auf, wie lange wohl die Gestalter dieser Packung über dieses winzige Detail nachgedacht haben mögen. Ohne diese braune Stelle sieht es unnatürlich aus, mit zu viel Braun wieder unappetitlich – wie viel druckt man auf seine Verpackung? Darüber kann man wohl lange philosophieren. :-D


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Raoul on :

Spaßeshalber habe ich grade mal Weintraubenbilder verglichen: sowohl auf den meisten künstlichen als auch auf den meisten echten ist dieses Detail kaum bis gar nicht zu sehen.

http://www.besserhaushalten.news/uploads/tx_vorratslexikon/v_weintrauben_1.jpg

Sieht trotzdem echt aus.

SUPPoRTHoTLiNE on :

Bei so trivialem Zeugs wird nicht lange nachgedacht. Im Verpackungs- und Werbedesign wird nur nachgedacht, wenn die Kohle stimmt, ansonsten wird fix alles zusammengeklickt.

Ruebezahl on :

Da irrst du gründlich, über solche Details macht man sich ziemlich viele Gedanken.

Aber aus dem Duktus deines Posts geht eh deutlich hervor, dass du von solchen Dingen nicht das geringste verstehst. Macht ja nix.

SUPPoRTHoTLiNE on :

Mhm, hab nur viele Freunde in diesem Gewerbe. Du kaufst sogar regelmässig Produkte, die von ihnen designed wurden. Wenn es dann aber einen Auftrag eines frz. Duftwasserherstellers gibt, nachdem man locker paar Jahre auswandern kann, dann wird sich definitiv Gedanken gemacht.

Was meinst du, wie viel Gedanken sich die Person gemacht hat, als sie den unterschiedlichen Lichteinfall ignoriert hat. So, und nun geh kacken.

Dieser on :

@Ruebezahl:

+1

SUPPoRTHoTLiNE ist, ausweislich 90++% seiner Kommentare, nur ein dummer, ehrloser, kleiner Wixxer.


@SUPPoRTHoTLiNE verklag mich sehr gerne auf Ehrverletzung!
Ich hätte Spass, Dies von einem Gericht als wahre Tatsachenbehauptung feststellen zu lassen.

SUPPoRTHoTLiNE on :

Keine Angst, ich verklage dich nicht, denn wir beide wissen ganz genau, dass ich keine Chance hätte. ;-)

kiter on :

Wer diese Stelle unappetitlich findet der/die isst wahrscheinlich auch nur deshalb Kartoffeln weil ihm/ihr unbekannt ist, dass sie in (dreckiger, igitt!) Erde wachsen. Wahrscheinlich Stadtleute.

SPages on :

Ohne "Knubbel" sieht auch seltsam aus.


https://uc688d28a3561481e49366684c12.previews.dropboxusercontent.com/p/thumb/AA06dIwVxajIY8JxKM_W6dzVxDdlm4aMYf4jU1vlEezV167fHWsT3wWu4uClhNtSODWmsYTHD-hiKub2SiIxcMcoI_L6Ks-iZh0hFHQ8fnYFCAIDHm501CTrYaYQocGpjflI4ulQ_7SsLNmsKDbrHJD8-_A7nuQFCAjft9xwDIMglQypnI4YrWBC9t-2oK--6fK0GRhfop98b3dVBNdiQ2pDxgl5vLH3amkphGKwM4l05uFkT57T7Inm8jOgil4K9rQcz_M8jMDqGQC7CYH7K_GYxsSnVib9-VU6Y3Wj8xG2WwqYotQuJz4Lutb8kXndB5WFkFA6i_S8YUvnlWL0ABiYwy8qpeHv5NrdNIKjGR333Tjmp3SSMsU1S-vLwQWlXFGnsXfkGrCyDQJBxO_SnTpY/p.jpeg?fv_content=true&size_mode=5

Raoul on :

Finde das so sogar fast besser (mit dieser winzigleichten Schattierung). Allgemein sehen diese Trauben aber seltsam aus, wenngleich ich nicht mal sagen kann, warum. Aber sie könnten genauso gut eine Packung grüner Oliven bebildern.

Crazy_Borg on :

Hmm, Frühstücksflocken mit Oliven wäre doch mal eine echte Alternative! :-D

SUPPoRTHoTLiNE on :

Unterschiedlicher Lichteinfall, um nur einen Grund zu nennen. Da hat jemand schlampig was zusammengeklickt.

SPages on :

Hm ... Dropbox möchte wohl nicht direkt verlinkt werden ...

https://www.bilder-upload.eu/thumb/43dbbc-1593014199.jpg

Erica on :

Ich muss supporthotline recht geben. Ich bin zwar nicht aus der Branche, aber Malerin. Genau an solchen Details wie dem Lichteinfall sieht man, ob sich jemand Gedanken gemacht hat. In diesem Fall eben nicht.

Bernd on :

Er mag zwar recht haben, aber er disqualifiziert sich jedes mal mit seiner ekligen Art ("geh' kacken"; siehe oben).

Das macht ihn einfach nur unsympathisch und man ist schon stinkig, wenn man nur seinen Usernamen mit Shifttasten-Parkinson liest. Manche würden Vorurteil sagen, nein, es ist schlicht und einfach nur die Erfahrung mit ihm hier im Blog.

SUPPoRTHoTLiNE on :

du bist also der Moralblockwart. Lern ich dich also auch mal kennen. Weitermachen!

Bernd on :

Nein, mich lernst du nicht kennen. Das weiß ich zu verhindern.

Moralblockwart? Hat dir meine Meinung zu deinem Auftreten nicht gefallen?! Das Problem bin nicht ich (oder andere hier), sondern das bist du selber mit deiner Art jedem grundlos in die Suppe zu spucken.

Manieren hat dir deine Mama nicht beigebracht. Wer weiß womit die beschäftigt war.

SUPPoRTHoTLiNE on :

Du hast ja so recht.

Ich bin nur ein ehrloser Nichtsnutz, der hier auslebt, dass meine Mutter eine Schlampe war. Sich mit jedem dahergelaufenen paarte - meienen Vater eingeschlossen.

SUPPoRTHoTLiNE on :

Du hast recht, tut mir Leid, ich kann halt nicht anders.

Dieser on :

+1

Danke, Bernd.

Nobody on :

Muss ich echt zustimmen, die Abrissstelle vom Strunk stört mich auch gar nicht, aber das das Bild der Traube mit der zweiten identisch ist, welche zudem leicht gedreht ist, und somit die Lichtreflexe nicht passen... Argh... da war nen Praktikant am Werk oder einer der kein Bock hatte (vermutlich weil nicht viel bei rum kam)... aber ist mir auch egal wenn das Produkt schmeckt :-D

Arne on :

Es könnte noch schlimmer sein. Vermutlich wurde ein Food-Stylist und ein Food-Photograph beauftragt, die Früchte mit Wassertropfen zu photographieren. Dabei wurde penibel darauf geachtet, dass diese Abrissstelle nicht zu sehen ist, weil das genau so im Briefing des Kunden stand.
Nach dem Photoshooting wurde beschlossen, dass es ohne Wassertropfen und mit Abrisstelle viel natürlicher aussieht, also musste das Photo komplett retuschiert werden, anstatt das Photoshooting zu wiederholen.

DerBanker on :

Naja, dass Verpackungsdesigner es nicht immer ganz genau nehmen oder gar wissen was sie tun, sah man etliche Jahre lang an einer Packung Vitakraft für Großsittiche... der Nymphensittich darauf schaute den Betrachter über die Schulter hinweg misstrauisch an.

SUPPoRTHoTLiNE on :

Hey Björn, dies wäre der richtige Zeitpunkt, die IP-Adressen an die zuständigen Stellen weiterzuleiten und dich an deine Datenschutzerklärung zu halten. "Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare)."

Vielleicht kann man ja dem Faker die Hilfe zukommen lassen, die er benötigt.

Anonymous on :

Du dummes kleines Arschloch.
Nimm das Geld für einen Anwalt in die Hand und Du bekommst die IP-Adressen.

Ansonsten: Heul leise, Arschloch

SUPPoRTHoTLiNE on :

Ich zeig dich an!

Wengstens habe ich gratis sex mir meiner mutter, ihr verlierer müßt dafür bezahlen!

Mitleser on :

Och Leute, jetzt reißt euch doch mal zusammen....

Dieser on :

Sie sehen selbst, wie nützlich Ihre diversen Aufforderungen sind?

Mich unterhält Obiges, während Sie in meiner Welt ein Anti-Demokrat sind, der Volkes Maul gerne ausgehegt sähe.

Mitleser on :

Ah ja, interessant, solche Schlussfolgerungen, ohne mich real-physisch mal getroffen zu haben.

Wie auch immer Sie darauf kommen, eine Aufforderung zu etwas mehr Niveau in den Kommentaren als Wunsch der Abschaffung der Meinungsfreiheit zu interpretieren.

Wenn ich in Ihrer Welt ein sogenannter "Anti-Demokrat" sei, dann möchte ich lieber nicht wissen, wie Ihre Vorstellung von Welt so aussieht, bei den Beiträgen, die Sie hier immer so von sich geben.

Deabonniert

Dieser on :

Sehen Sie?

Sie ehrloser Anti-Demokrat sind bereits hinreichend eingehegt.
Das genügt mir völlig.

Halten Sie sich aber bitte an die Selbstdisziplin!

Nicht SUPPoRTHoTLiNE on :

[/quote]Halten Sie sich aber bitte an die Selbstdisziplin![/quote]

Fordert einer, der andere als Arschloch, ehrloses Subjekt und Anti-Demokrat bezeichnet.

Genau mein Humor in diesem Blog.

Dieser on :

Im Übrigen, Arschloch:
Wir waren sicher Rowdies, aber wir respektier(t)en die Polizei.
Was jetzt abgeht ist "neu".

Aber Sie sind nur ein ehrloses Subjekt, das demnächst vom Mob "enteignet" werden wird.
Ich werde applaudierend(!) daneben stehen!

SUPPoRTHoTLiNE on :

Meine Freundin ist Anwältin, aber ich glaub selbst du bist nicht so retardiert, auch wenn es den Anschein hat, ohne VPN & Co rumzutrollen. Hast nach der Meldung des Updates des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes bestimmt ein Pornabo gekündigt, um einen besseren VPN zu mieten. Habe ich recht? Bis ja ein kleines feiges Stück. Ich regele so was lieber in Angesicht zu Angesicht, aber die Erfahrung zeigt, dass Kinder wie du viel zu feige sind.

Anja on :

Da ich gern Weintrauben esse und auf faule Stellen achte, wäre mir die mit dem Pfeil gekennzeichnete Stelle überhaupt nicht negativ ins Auge gefallen. Die - relativ unscharfe) rechts darüber (neben dem Buchstaben K) dagegen schon. Gut; man muss genau hinschauen, aber es ist doch erkennbar, dass Traube an selber Stelle schon "angeditscht" ist.

Da die Traube aber eher unscharf ist, wage ich zu bezweifeln ob mir das in der Hektik beim Einkaufen überhaupt auffallen würde.

Dominik Porsche on :

Wow, ist mir noch nie aufgefallen! Also so wie es dort ausschaut ist es wohl ein gutes Mittelmaß und die Kunden werden weiterhin begeistert einkaufen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options