Skip to content

Mitleid mit dem Besteller

Ein Kunde staunte über unsere recht umfangreiche Zotter-Auswahl und kombinierte schließlich, dass bei so vielen ähnlichen Produkten, bei denen doch keiner so richtig die Übersicht haben dürfte, die Bestellung wohl automatisch ausgelöst würde.

Dem ist jedoch nicht so. Ganz klassisch auf ausgedruckten Sortimentslisten (die wir dann (RETROALARM!) ins Faxgerät stecken) erledigen Ines oder ich die Bestellung völlig manuell. Da die Listen und die Platzierung im Regal alphabetisch geordnet sind, hält sich die Mühe dabei in recht überschaubaren Grenzen. Der Kunde konnte es fast nicht glauben. :-D


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

John Doe on :

Für den Premium kaufenden Kunden kein schöner Anblick, wenn mal Tafeln liegen und andere in teils unterschiedlichen Winkeln stehen.

Gibts da keine Möglichkeit einer einheitlichen Präsentation solch teurer Ware? Soll sich halt der Hersteller kümmern um passende Regale oder spezielle Umverpackungen.

Bei Ritter Sport gehts ja auch und das sind es oft im Angebot weit unter 1€ für 100g ganz andere Preise und am Ende ist es auch Schokolade

Das Auge kauft mit

Theo on :

Da müsstest du mal den bestgehendsten Supermarkt in Starnberg sehen. Echte Premiumkunden scheinen auf Optik gar nicht so viel Wert zu legen. Dass hier irgendwas anders ist erkennt man höchstens am Schampus im Vorkassenbereich, wo andere nur Süßigkeiten und Kleinstgebinde Hochprozentiges aufstellen ;-)

John Doe on :

Da steht der Gegenwert eines Kleinwagens.

Nicht der Andere on :

Mit der Fabrikneuheit des Kleinwagens könnte es schon eng werden. Mit Einschluss Gebrauchtheit hingegen würde es dann aber aber auch schon eine bestens gepflegte S-Klasse aus Händlerhand geben.

Mal gut, daß die einschlägigen Wiederverkaufskioske und deren Kundschaft Milka höher schätzen als Zotter.

John Doe on :

Habe mal gezählt, geschätzt und grob überschlagen.
Komme auf ca. 5000€ Verkaufspreis.
OK, dafür bekommt man derzeit AFAIK keinen Neuwagen, zumindest nicht in Deutschland.

Nicht der Andere on :

Jupp, genau - und für einen quasi beliebig niedrigen Betrag bekommt man ja ein beliebig großen Gebrauchtwagen - kommt halt immer an auf Alter, Kilometer und Zustand. Insofern ist der Vergleich mit einem Gebrauchtwagen eher keine gute implizite Basis.

5000€ hatte ich tatsächlich ebenfalls angenommen. Und dafür gibt's eben auch schon scheckheftgepflegte S-Klassen von diesem Jahrtausend und vom Händler.

TOMRA on :

Ja, meine alten Schüssel habe ich irgendwann nach >20 Jahren und nach dem TÜV oder Unfall auch verschenkt.
Aber waren auch nur Renault, Opel oder maximal Audi.

Klodeckel on :

Mich wundert es immer noch, dass Zotter bei dir läuft. Oder ist es doch mehr eine Herzensangelegenheit, dass du diese Marke in so einem breiten Sortiment anbietest?

TOMRA on :

Ist der Schwund dabei eigentlich deutlicher höher als bei z.B. Lindt, Hachez, Ritter Sport oder Milka?
Der Preis pro Tafel ist ja deutlich höher.

Nicht der Andere on :

Gäbe es bedenklichen Schwund, dann wäre Zotter wohl längst unter Verschluss oder ausgelistet.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options