Skip to content

Fünf Mal

Ältere Kundin fluchte vor dem Leergutautomaten, während sie wutentbrannt eine zweite Flasche zu ihrer ersten in die Öffnung des Gerätes nötigte: "Das wird mir zu blöde, fünf Mal hat er die jetzt schon wieder ausgespuckt."

Ja. Sie hatte die Flasche auch fünf Mal mit dem Deckel voran reingeschoben.

Mit Hilfe vom Profi klappte es dann aber. ;-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Martin on :

Wobei ich da die Hersteller der Automaten nicht so ganz verstehen mag. Bei Einweg isses doch schnurz wie rum das rein geht ... wird ja dann eh geschreddert.

Ob man für die Mehrweg Sachen dann eine Mechanik konstruiert die die Flasche wenn notwendig 1x dreht sollte jetzt auch nicht so kompliziert sein (könnte evtl. sogar ohne bewegliche Teile machbar sein, wenn man davon ausgeht das Flaschen oben immer schmäler sind als unten)

SPages on :

Einheitlichkeit ist prinzipiell von Vorteil weil es dinge vereinfacht. Deshalb immer eine Richtung.

Flaschen zu drehen könnte vom Platzbedarf her schwierig werden. Zudem ist es aufgrund von Getränkeresten ein schwieriges Umfeld für mechanische Bauteile aller Art (Säure).

Roland on :

Extra eine Mechanik (kann kaputtgehen, kostet, wer zahlt es?) weil es offenbar 0.1% der Menschheit nicht schafft, eine Flasche richtigrum einzulegen? NÖ!

Michl on :

Warum drehen? Entscheidend ist der Barcode - und den kann der Scanner unabhängig von der Lage identifizieren.
Herr Profi - kõnnten sie das Problem erklären?

PAX on :

Weil Mehrwegflaschen hinter dem Automaten automatisch auf einen Sortiertisch gestellt werden und das auf dem Flaschenhals unnötig schwierig ist. :-)

Hans on :

Bin mir relativ sicher, dass es Automaten gibt, die Einweg erkennen und in diesem Fall dann beide Richtungen 'erlauben'.

PAX on :

@Hans Das stimmt, nützt der Dame aber nix wenn sie Mehrweg abgeben wollte... :-)

Molli on :

Erstens spielt der Barcode eine untergeordnete Rolle und zweitens ging es vermutlich darum, dass es für den Automaten ungleich schwieriger wäre, Mehrwegeflaschen auf dem Kopf auf dem Tisch abzustellen und weiter zu transportieren, weshalb sie so nicht angenommen werden. Dass es bei Einwegflaschen eigentlich egal ist wurde ja geschrieben.

Nicht John Doe on :

T R O L L

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options