Skip to content

Blumenwagen bestückt und am richtigen Platz

So sieht unser gestern gelieferter neuer Blumenwagen übrigens voller frischer Ware und am richtigen Aufstellort vor der Kasse aus. Macht ja gleich einen ganz anderen Eindruck.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Heinz on :

Ohne Dank an den Kommentator, der dich erst auf die Platzierung vor der Kasse hingewiesen hat? Dreist.

auch Ketchup on :

Deine Mudda is dreist.

Zu weit weg um Kunde zu sein on :

Damit es ganz ordentlich aussieht könnte man noch ne einzelne Pflanze davor auf den Boden stellen

Streifenhorn on :

Den Diebstahl geistigen Eigentums bewertet Björn anders als den physischen Eigentums.

Vielleicht teilt er uns aber gleich mit, dass der Ideengeber längst am Mehrumsatz beteiligt wurde?

Josef on :

Ihr dreht doch allesamt ein bißchen hohl, hier. :-(

Tür on :

Grundsätzlich positiv, auf Vorschläge in den Kommentaren mit Umsetzung zu reagieren. Natürlich muteten Björns Vorstellungen, das Ding beim O+G hinzustellen, seltsam unkundig an, aber besser spät als nie Denkfehler korrigieren! Ein Dank an den Hinweisgeber folgt sicher noch.

Tom on :

Von Björns gibts nicht mal einen virtuellen feuchten Händedruck :-|

Blogleser Matthias on :

Bei der Gelegenheit möchte ich endlich mal eine Frage zum Thema Blumen im Supermarkt loswerden:

Wann ist der Beste Tag solche Blumen dort zu kaufen, um nicht den alten Kram angedreht zu bekommen, der schon eine Woche herumsteht.

Auf den Etiketten scheinen auch keine Tage oder Wochen zu stehen, von wann die Blumen sind.

Gorden on :

Was ich mich immer frager, wer kauft diese Blumen, die nach 3 Tagen meistens total verblüht sind? Lohnt sich das überhaupt, rein kaufmännisch, diese Artikel anzubieten?

Holger on :

Gegenfrage: Wer kauft diese Auftaubrötchen u.ä., die spätestens nach einem halben Tag ungenießbar sind? Wer kauft diese Topfkräuter, die ohnehin nur die Nutzbarkeit eines Kräuterbündchens aufweisen?

Usw. usf. - soll heißen, der schöne Schein macht den (Impuls-) Verkauf.

AM on :

Die Blumen sollten aber direkt vor die Kasse, damit man sie im Blickfeld hat - als Hingucker - wenn man in der Schlange steht. Dann langweilt man sich, schaut sie sich an und entscheidet sich, welche mitzunehmen (Quengelware für Frauen, schon oft beobachtet, wie wartende Frauen sich schließlich Blumen mitgenommen haben). So bringt das am allerwenigsten, weil, wenn man auf dem Weg zur Kasse daran vorbeiläuft, an andere Sachen denkt und kein Auge dafür hat. Mal ruhig in den Aldi oder Lidl gehen und sich das anschauen.

Flacher on :

Wer gibt solchen Leuten wie H. noch geldwerte Tipps, die sich nicht einmal bei den Tippgebern bedanken? Du solltest immer beachten, dass H. (u.a. auf diese Weise) Gewinn aus dem "rein privaten" Unternehmensblog zieht.

mipani on :

QUOTE Flacher:
Wer gibt solchen Leuten wie H. noch geldwerte Tipps, die sich nicht einmal bei den Tippgebern bedanken?

Wer nicht will, dass Björn Tipps umsetzt, sollte keine Tipps geben. Klar, ein kleines Dankeschön im Blog wäre nett, aber erwarten darf man nichts.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options