Skip to content

Eiliges Leergutabgeben

Eine Kundin kam mit einer Flasche in der Hand zur Leergutannahme, steckte die Flasche in den Automaten, drehte sich um und ging, ohne das Ende der Annahme abzuwarten oder gar den Leergutbon zu ziehen.

Eine Kollegin hatte das aus dem Lager mitbekommen. Sie drückte sie auf den Knopf und suchte die Kundin, die schon auf dem Weg zur Kasse war. Die hatte es sogar so eilig, dass sie kaum ansprechbar war. Aber letztendlich konnten die 15 Cent doch immerhin wieder korrekt zugeordnet werden. :-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Mastacheata on :

Vorbildlich!
Keine Zeit zum Einkaufen, aber die Zeit den Pfand ordentlich zu entsorgen hat sie noch.
Es lässt sich sicher darüber streiten ob man die Pfandflaschen nicht einfach ordentlich an einem Mülleimer aufstellen kann um es Menschen die es dringender brauchen einfacher zu machen, aber besser als in den Müll oder die Wallachei zu schmeießen ist es auf jeden Fall.

Maid. on :

"Ene Kollegin hatte das aus dem Lager mitbekommen. Sie drückte sie auf den Knopf ..."
Jetzt werden die eiligen Kunden schon auf Knöpfen plattgedrückt :-D

Schnucki on :

Sie wollte nur schnell Einwegrasierer und Kondome. :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options