Skip to content

Alte Einkaufswagen nach Findorff

Unsere alten kleinen Einkaufswagen haben übrigens den Weg nach Findorff gefunden. In dem Markt können sie noch eine Weile ganz hervorragende Dienste leisten. Allerdings sollten wir uns bei Gelegenheit mal um neue Griffe bemühen, immerhin haben wir in der Münchener Straße schon vor einigen Jahren die Tanne verbannt.




Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chris_aus_B am :

Falls die ganzen Griffe getauscht werden, kannst du die alten als Erinnerungsstücke verkaufen oder versteigern, vielleicht mit Unterschrift. :-)

Hendrik am :

Das halte ich für eine gute Idee. :-)

SB am :

Ist Findorff jetzt eigentlich auch EDEKA?
Wenn ja: Hast Du da auch 'umdekoriert' (hier las ich nichts davon) oder warum darf/soll F. weiter unter SPAR-Design laufen aber EDEKA sein?
Oder den SPAR geben, aber bei EDEKA einkaufen?
Oder wie ist der tatsächliche Status?

Theo am :

Ist doch schon seit 2009 gelb...

naja am :

Der ist schon länger umgeflaggt auf Nah und gut oder so. Edeka, aber ohne Angebotspreise bzw. die Discountpreise für gut und günstig AFAIK.

Hendrik am :

Der Markt in Findorf ist ein nah&gut. So nennen sich die kleinen Märkte in der EDEKA bis 400qm (600qm) Verkaufsfläche. Das sind die "Nahversorger" in der EDEKA.

SB am :

Danke Dir und den Vor-Antwortenden!

Mitleser am :

Bitte mehr Geschichten aus Findorff.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen