Skip to content

Das Versagen der Leergut-Technik

Zuerst spielte in der vergangenen Woche der Leergutautomat verrückt und hat das Drehkreuz, das normalerweise die Flaschen in langsamen Vierteldrehungen weitertransportiert, in eine Zentrifuge verwandelt – und dann fing auch noch die Kasse, mit der wir manuelle Leegutbons ausstellen, wenn der Automat mal nicht läuft, an, wirre Ergebnisse auszudrucken.

Muss man nicht verstehen.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Shoppingqueen24 am :

Einfach den 5er und den 3er auf der Tastatur vertauschen, dann wird's schon wieder klappen!

Carom am :

Die Tastatur :'(

Desinfektionsmittel im Laden? Dann bitte reichlich drüberkippen, lange einwirken lassen und dann ANZÜNDEN UND VERBRENNEN! DIE IST SEHR, SEHR SCHMUTZIG!

(Natürlich draußen im Hof, während drinnen die neue, saubere Tastatur eingebaut wird.)

SB am :

Soso, im Hof. Neben einer Moschee. Etwas verbrennen.
Was könnte da schon falsch verstanden werden? ;-)

Carom am :

Wieso nicht? Das sind ganz normale Mitmenschen, die da halt beten. Und wenn die erst die Tastatur sehen, dann beten die noch mehr. Sowas kann kein Gott zulassen :'(

(Theodizee im Supermarkt, auch ein reizvolles Sujet.)

masterX244 am :

Geplant demnächst in dem bereich irgendwelche Technik rauszuschmeißen? Weil dann wärs erklärbar mit der Theorie dass Technik dann besonders rumzickt wenn sie in Kürze ersetzt werden soll.

Bernd am :

Technik, egal wie alt, so verkeimen zu lassen, sollte unter Strafe gestellt werden. Da ist es kein Wunder, dass die Kasse keine Lust mehr hat.

Phil am :

Das du dich nicht schämst so eine versiffte Kasse zu filmen. Aber wahrscheinlich ist es wie im ganzen Laden: du merkst es selbst gar nicht mehr. :-(

Schwachstromblogger am :

Warum da 0,13 statt 0,15 steht, kann ich nicht sagen, aber die 0,11 als Gesamtsumme scheint dadurch zu kommen, dass die Mehrwertsteuer abgezogen wird.

Vielleicht kann das Sparkind nicht nur Drucker sondern auch die Mehrwertsteuer verschwinden lassen.

Fabian am :

Vielleicht ein Fall für die Ghostbusters?? ;-)

Hanz Dampf am :

Wie geguckt? Weil alles so ekelhaft dreckig ist? Kommt hin.

HdS am :

Die Tastatur ist doch nicht drecking...mein Vater war KFZ Mechaniker, *da* waren Tastaturen dreckig. Die beige Tastatur war meist innerhalb von Wochen schwarz....

SB am :

Es gibt recht Silikon-Kondome für Tastaturen in diesem Bereich.
Die lassen sich gut reinigen und schützen zuverlässig.

Joe am :

Dein Vater hat nach Anfassen derselbigen aber auch keine Lebensmittel verkauft.

Ist ja widerlich.

SB am :

Was wohl leere Pfandflaschen (mal in so einen Automaten reingesehen und/oder -gerochen? ;-) ) mit Lebensmittelverkauf zu tun haben?
Die Verkäufer hantieren übrigens den halben Tag mit Bargeld...

eigentlichegal am :

Die Tastatur ist ja wirklich eklig.
Und die Kassiererinnen,die die bedienen, fassen auch die Waren der Kunden an?

Peter am :

falls es dir nicht aufgefallen ist, das ist die Ersatzkasse vom Leergut.
jeder der Leergut schon mal annehmen musste geht anschließend in der regel "freiwillig" sich die Hände gründlich waschen :-D

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen