Skip to content

Der Klempner im Keller

Die Installateure sind auch da und haben von mir im Keller eine Einweisung bekommen, wohin sie sollen und was da im Detail zu machen ist. Da einer der beiden im Umgang mit dem Zollstock etwas unbeholfen war, würde ich ihn spontan für einen frischen Azubi halten. Das war dann jedenfalls auch derjenige, der von seinem älteren Kollegen dazu "inspiriert" wurde, zuerst durch die kleine Luke in die Katakomben unter dem Kaffeeregal zu klettern. :-P

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Josef on :

Unsere Gedanken sind bei diesen tapferen Männern.
Ich bin mir sicher, dass sie da unten nicht bummeln und ihren Job schnellstmöglich erledigen werden.
:-D

Georg on :

So und nun schreibt Herr Harste 100 mal Gliedermaßstab.............

Josef on :

Warum so steif?
Hast Du n Schraubenzieher mit Überlänge verschluckt?

Leere on :

Und jetzt schreibt der Josef hundertmal Schraubendreher. ;-)

T on :

Strafarbeiten sollen einen Sinn und Zweck erkennen lassen. Das grobe Abschreiben eines Wortes oder Satzes in x-facher Ausfertigung erfüllt nicht diesen Zweck.

SB on :

Oh doch!
Eine der Grundregeln der Pädagogik lautet: Lerneffekt == Dauer x Häufigkeit x emotionale Intensität.
Kann ich selbst als nicht-Pädagoge sehr gut nachvollziehen.

Hans on :

Das ist ne Schmiege

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options