Skip to content

Herausforderungen beim Brüstungskanalanbau (1)

Die etwas unorthodoxe Formgebung unserer Strohputzdecke, nicht weniger die der Wände und vor allem der sich daraus ergebenden Kante zwischen Wänden und Decke macht jedes zu montierende Stück Kabelkanal zu einer neuen Herausforderung.

Hier eine Beule, da eine Delle – was auf den Fotos so wild aussieht, ist nicht unsere Unfähigkeit, die Kanäle gerade zu montieren. Es ist auch nicht so, dass wir von OBO die nach einem Brandschaden verbogene B-Ware verbaut hätten.

Manchmal hilft es etwas, mit purer Gewalt den Weg freizuräumen. So wie auf dem oberen Foto:




Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

SB on :

Als nicht-Bremer: Meinst Du den OBI* oder gib't's bei Euch wirklich auch noch 'nen OBO?


* wenn etwas falsch geschrieben ist sieh zuerst auf die Tastatur, ob die Buchstaben nicht nebeneinander liegen!

Björn Harste on :

https://www.obo.de/

Der Hersteller der Dinger. :-)

OBI gibt es hier in der Gegend auch, ist aber von allen hier vorhandenen Baumärkten die letzte Adresse, die ich ansteuern würde.

Helge on :

Hier in der Gegend? Der nächste mir bekannte OBI ist in Bremen-Nord.

Asd on :

Sieht doch schön aus.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options