Skip to content

Lesefant

Das SPAR-Kind ist ja nun beinahe zwangsläufig sehr viel hier in der Firma und bekommt entsprechend viele Arbeitsabläufe auch mit und versucht teilweise auch, diese in ihr Spiel einzubeziehen.

Und da die Kleine in den Kindergarten musste, sollte der Elefant hier bleiben und Papa bei der Arbeit begleiten – natürlich mit Beweisfotos. Ich wäre ja nicht ich, wenn ich diese nicht mit euch teilen würde.

Inmitten von etlichen "Yellow-Press"-Magazinen wünscht sich der Elefant vermutlich, sein elefantöses Gedächtnis würde ihn nicht für alle Zeit an diesen Schund erinnern. Aber es kann nie mehr unvergessen gemacht werden.

Gut, dass die Kleine davon noch nichts weiß … :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Pepe am :

Ich finde es super, dass Du solche Späßchen mitmachst. Du bist sicher ein toller Vater und im Supermarkt aufzuwachsen ist sicherlich genial.

0815 am :

Lieber Elefant, Björn meint das mit Schund nicht ernst! Keine Angst, er hat sich sprachlich ungeschickt ausgedrückt. Du steckst nun jetzt nur in der Rubrik „Qualitätsjournalismus für den speziellen Geschmack“. Das sollte Dir keine Sorgen bereiten in Deinem jungen Leben. Du wirst auf der vor Dir liegenden Reise noch Dinge erleben, von denen wir und Björn keine Vorahnung haben. Du wirst vieles (zum guten Glück!) vergessen, wie auch, dass man Dich da in viel zu ein kleines Gehege (nur für ein Bild!) gesperrt hat. Insofern darfst Dich auf neue Abenteuer freuen; von denen Du uns sicher zur Zeit berichten wirst, wenn Du Zeit und Lust dazu hast. ;-)

Hendrick am :

„Qualitätsjournalismus für den speziellen Geschmack“

:-D :-D :-D

MADmartin am :

Zeig ihm doch mal den cruncher mit Rundfahrt und Video davon (Ja ich weiß, böse) :-O :'(

Bernd am :

Vater sein ist das Beste was einem im Leben passieren kann.

Was ich aber nicht verstehe, dass man seinen Kindern solche glubschäugigen hässlichen Mangaviecher gibt und dann dies auch noch Elefant nennt.

Georg am :

Unser Sohn hatte vor XX Jahren einen Troll mit grüner Strubbelmähne und er ist fast so groß wie das Kind damals,unser (Pflege)Zwerg liebt seine Ratten/Mäuse die er sich in grossen Mengen beim Schwedischen Möbelhaus eingepackt hat und ich hatte als Stoppelhopser einen Plüschhund mit Goldkette.Jedes Kind verguckt sich halt in einen besonderen Freund............

Tom am :

Der ist nicht nur glubschäugig, sondern auch ein *echter* Glubschi (nur so als kleine Beschaffungshilfe für Nichtkenner) ...

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen