Skip to content

SPAR als Leichtathletik-EM-Sponsor

Dem einen oder anderen ist es bestimmt schon aufgefallen, die SPAR ist einer der Sponsoren der Leichtathletik-EM. Auch wenn die Meisterschaft in Berlin stattfindet, so ist die "SPAR International" der Werbepartner. In Deutschland ist von der SPAR ja nicht mehr viel übrig. Die letzten richtigen Läden verschwinden nach und nach und die SPAR-Express-Quickshops und Tankstellenläden dienen meiner Meinung nach ja nur dem neuen Eigentümer der SPAR Deutschland dazu, die Markenrechte nicht durch eine ungenutzte Marke zu verlieren.

Ob die Omnipräsenz der "Tanne" bei der EM einen Effekt auf meinen Umsatz hat? Keine Ahnung. Bislang nicht messbar, alleine das Ende der Sommerferien dürfte größere Auswirkungen haben. :-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Miggl on :

Interessante Frage. Ob so eine Werbung generell einen messbaren Erfolg hat oder nur dazu dient die Marke an sich bei den Leuten ins Gedächtnis zu „brennen“?

Klar könnte man sagen, sie würden es nicht machen wenn es keinen Erfolg hätte. Aber die wirtschaftliche Auswirkung in zahlen wäre trotz allem mal interessant.

Alfred on :

Wieviele Spar Märkte eigentlich noch in Deutschland ?

Michael on :

Key figures 2017

Retail Sales (euro 000's) 318,228

Retail Store Numbers 466

Retail Sales Area (m2) 37,310

Average Store Size (m2) 80

Year joined SPAR 1953

Theo on :

Ich glaube, es waren "richtige" SPAR-Märkte gemeint. Die Zahlen hier stellen ja offenbar überwiegend SPAR Express dar - 80qm durschnittliche Fläche, uiuiui ;-)

Nicht der Andere on :

Als Daseinsberechtigung für Werbung und die ganzen Werbefutzis reicht ja schon, daß man ohne den ganzen Krempel möglicherweise vielleicht eventuell weniger Kundschaft oder Umsatz oder Gewinn hätte. Oder noch mehr Verlust.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options