Skip to content

Links 439

Wollen Verbraucher nur billige Lebensmittel?

Allround-Handwerker: Kann der wirklich alles?

Alarm im Online-Shop

Warum Sie schwarze Lebensmittel besser meiden sollten

Wie gefährlich sind Energydrinks für Kinder?

Inflation: Das Leben in Deutschland wird teurer

Kritik am geplanten Tierwohl-Label

Supermärkte verbannen immer mehr Plastikprodukte

Ernährungsdebatte in Deutschland: Süße Versuchung Zuckersteuer

Experten warnen vor hochdosiertem Vitamin D

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Claudia Grünblöd on :

Wollen Verbraucher nur billige Lebensmittel?
Ich zahle für gute Qualität gerne mehr. Ich werde aber das Gefühl nicht los, überall betrogen zu werden. Z.B. die Frischetheke. Hier wird das selbe Fleisch verkauft, wie das, das vorne in den Kühltruhen fertig verpackt liegt. Nur teurer. Selbst schon gesehen. Verkäuferin hinter der Frischetheke macht die Fertigverpackung auf. Oder in so manchem industriellen Betrieb wird einfach mal so das Etikett mitten in der Charge von der Billigmarke auf die teure Biomarke gewechselt. Der Verbraucher wird doch nur noch verarscht und am Ende heißt es auch noch: "Der Verbraucher will es so."

SB on :

Da habe ich auch ein tolles Urlaubserlebnis beizutragen:
Der örtliche Bio(!)bauer in den schweizer Alpen leitete Dieselabgase (krebserregend) in den Boden, um Wühlmäuse ('unerwünschter' Beifang: Maulwürfe!) zu töten.

Tja, da kaufe ich doch lieber bei ALDI, als den örtlichen Biobauern dabei zu unterstützen, meine Umwelt zu vergiften (ich weiss, es ist nicht sozial, seine Lasten auf Dritte abzuwälzen.
Aber soll ich mehr zahlen, um dafür selbst in einer schlechteren Umwelt zu leben?).

SB on :

.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options