Skip to content

Klimaanlage ins B3 / Außengerät

Die Montage des Außengerätes war nicht ganz einfach, hat dann aber mit vereinten Kräften doch funktioniert. Etwa 35kg wiegt das Teil und ist damit für einen halbwegs kräftigen Mann noch relativ leicht zu bewegen – aber in vier Metern Höhe auf der Leiter stehend, war das schon eine kleine Herausforderung.

Aber das Gerät hängt:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jakob am :

Irgendwann brichst Du Dir bei so einer Aktion nochmal den Hals.
Kann doch nicht so wahnsinnig teuer sein, dass von einem Fachbetrieb erledigen zu lassen.

Akke am :

Eben, als ob Björn das macht. Dafür hat er dich Azubis... ;-)

Jakob am :

Nein, das steht da nicht. Ich hätte es Dir aber zugetraut. (Sieh es einfach als Kompliment an. :-) )

Schwachstromblogger am :

Klimaanlagen müssen ja nach der Montage und vor der Inbetriebnahme evakuiert und mit Kältemittel befüllt werden. So eine Vakuumpumpe hat nun wirklich nicht jeder zuhause. Das Kältemittel bei den aktuellen Preisen erst recht nicht.

Gerold am :

https://youtu.be/IuJjC0J6z2A

Asd am :

Habe letztens einen 32kg Kühlschrank aufgestellt. Habe geflucht wie ein Matrose und hätte das Ding niemals so eine Leiter hochbekommen, geschweige denn mir das überhaupt zugetraut.
Hut ab!

Nicht der Andere am :

DHL-Pakete können ja auch schon über 30kg wiegen und erreichen das im B2B-Bereich durchaus häufiger. Und das wird ja auf seinem Weg mehrfach gehoben. Gut, in den vierten Stock Altbau ist das Paket natürlich besser zu tragen als der gleichschwere, aber zwangsläufig unhandliche Kühlschrank.

Klodeckel am :

Da hätte ich zu gerne ein Video von dem Kraftpaket gesehen, das mit dem Ding vor der Brust die Leiter hochgestapft ist und dann noch ganz alleine für die Befestigung an der Mauer gesorgt hat (ansonsten stünde da ja wohl noch ne zweite Leiter)

Josef am :

Man hätte vielleicht einfach eine arbeitsbühne/ Gerüst aufbauen sollen, senkt die unfallgefahr erheblich. Es wunder mich, dass der Handwerker da nicht drauf bestanden hat. Aber ist ja gut gegangen.

Anja am :

Frau, nicht außergewöhnlich kräftig, eher dick. 35 Kilo sind trotzdem machbar. Aber auf eine Leiter kriegste mich nicht...

Mir reichen die etwa ebenso schweren Pflegebettteile, die ich regelmäßig bis unter das Dach schleppe. Viermal pro Bett plus Matratze... Nicht meine Lieblingsaufgabe, aber eben part of the job

One am :

Ist die Wand Teil des Gemeinschaftseigentums?
Falls ja, hast du eine Ausnahmegenehmigung dass du da einfach Sachen ohne Genehmigung durch die Gemeinschaft aufhängen darfst oder geht das bei euch problemlos dass da jeder Eigentümer zustimmt?

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen