Skip to content

Heimarbeit: Sortimentsplanung

Am Abend habe ich (mal wieder) bei uns auf dem heimischen Esstisch Ladenpläne ausgebreitet und mir Gedanken gemacht, wie man die einzelnen Sortimente am sinnvollsten in den Regalen anordnen könnte.

In der Bildmitte seht hier hinten einen alten Plan von mir mit dem "gebogenen" Regal, das etwas an eine deformierte "2" erinnert. Vorne ist der aktuelle Entwurf, wo aus der Zwei eine Ecke mit vorstellter Regalgondel geworden ist.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Amsel on :

Mach es bitte nicht so wie unser neustes Kaufland: Kaffeefilter sind Haushaltswaren und stehen nicht mehr beim Kaffee sondern beim Backpapier und Mülltüten. Wer Senf in der nähe des Ketchups sucht, falsch, Senf steht am anderen Ende bei den Eiern und der Sprühsahne.Butter gibt es dann neben den kühlpflichtigen Fisch. Gewürze sind ebenfalls bei den Müsli zu finden. Ich finde es schrecklich.

Pecunia non olet on :

Stimmt!

Es ist manchmal wirklich das reinste Versteckspiel, wenn da die Logik der Einkaufenden auf die teils völlig überkommene Sortimentseinteilung des Handels treffen.

Schakaline on :

Was is denn nun falsch an Butter bei die Fische? 8-)

Jan on :

Natürlich ist der Senf bei den Eiern. Frühstückseier ohne Senf geht ja gar nicht.

Jan on :

Alles da wo es hingehört

http://up.picr.de/31959033kw.jpg

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options