Skip to content

500+50+50

Zwischenzeitlich haben wir noch Netzwerkkabel gekauft. Die beiden Ringe sind zwei mal 50m Duplexkabel, um genug Leitungsreserven für den neuen Kassentisch zu haben. Daneben steht eine 500m-Spule Simplex-Kabel, mit dem die vielen IP-Videokameras im Laden angeschlossen werden sollen. Das sollte jetzt eigentlich erst mal reichen.

(Alles CAT.7 und in hervorragender Qualität.)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Karl Ranseier am :

Gibt es auch neue Kameras? Bekommen wir dann Videos in 4k von dem nächsten Ladendieb?

Bernd am :

Das würde ich auch gerne wissen.

Bestimmt kein billiges Vergnügen, aber dafür bekommt man gute Bilder und braucht nicht immer raten, ob da jemand gerade was geklaut hat oder nicht.

Martin am :

Wenn man jetzt nicht alles mit PTZ Kameras zuknallt, dann sind 4k IP Kameras gar nicht mehr so teuer.

Bei 4k kommt halt einiges an Speicher zusammen (4k x 24 Std x 7 Tage = ~1TB pro Woche, bei H.264 mit MPEG ~5TB). Ich weiß nicht wieviele Kameras jetzt sind bzw. dann geplant sind.

Bernd am :

Ist es angedacht, dass jede Kamera mit einem Kabel angeschlossen wird oder kommt zwischendurch an einen zentralen Punkt wo viele Kabel zusammenlaufen noch ein weiterer Switch um die Kabelmenge zu reduzieren?

Daniel Dröge am :

Da steht was dazu:

https://www.shopblogger.de/blog/archives/19050-Bestueckter-
Netzwerkschrank.html

Graf Zahl am :

600.
Und nun?

Chris_aus_B am :

Es blitzt und donnert.

Ulli am :

Count Count approves.

One am :

Also eigentlich 700, weil 2x 50 Meter Duplex

fwolf am :

alles vom weiter "hinten" genannten Versandhandel?
.. das sieht ja ganz probat aus :-)

cu, w0lf.

Björn Harste am :

Lokal in Bremen gekauft! (Hellweg Centrum)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen