Skip to content

Final Edition

Von den Videoleerkassetten, die wir vor über zwei Jahren noch mal bekommen hatten, steht noch sage und schreibe eine Kassette hier im Regal.

Immerhin wissen alle Verantwortlichen schon, dass die Dinger auf keinen Fall nachbestellt werden sollen. Noch mal zwei Jahre will ich mir nicht geben, zumal die Technik ja immer mehr ausstirbt und wir dann wohl schon vier Jahre daran verkaufen würden.

Der Name ist quasi Programm. :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

LeereDose am :

Stellt sich nur die Frage was mit den anderen passiert ist. - Verkauft oder geklaut ...

Christian_08 am :

Ich warte ja immer noch auf ein VHS-Revival. Diese ganzen digitalen Medien liefern doch ein viel zu hartes Bild. VHS-Videos sind doch viel "wärmer" als DVD, Blu-ray, DVB oder Streaming. Außerdem ist das Bild ja viel besser, weil es bei analoger Technik keine Kompressionsartefakte gibt.

Björn Harste am :

Bei VHS konnte man wenigstens die ganze Werbung vorspulen.

Marco am :

Hach...jo...*seufzer*
Das waren noch Zeiten!

Dirk am :

Ob überhaupt noch Nachschub bestellbar wäre? Angeblich lief die Produktion Ende 2015 aus, weil der letzte Hersteller kein Bandmaterial mehr auf dem Markt fand:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-Letzten-ihrer-Art-VHS-Cassetten-werden-nicht-mehr-hergestellt-2733692.html

eigentlichegal am :

Wundert mich, dass überhaupt welche verkauft wurden.
Das ist weder ein Artikel, den man einfach mal so beim Einkauf einpackt noch würde ich bei Bedarf überhaupt auf die Idee kommen, in einem normalen Supermarkt danach zu suchen.

aufrechtgehn am :

Und auch noch eine 180er! Ich hätte geschworen, die werden seit 1985 nicht mehr hergestellt. Verkauft Ihr auch noch Floppy Disks?
:-D

Björn Harste am :

Klar, 5,25" und 8". Die 3,5er sind ja moderner Schnickschnack. ;-)

Uli F am :

Stimmt - 3,5" werden sogar bis heute noch genutzt:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Zahlen-bitte-1474560-Bytes-zum-Speichern-3966954.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Chris am :

Im Netz liegen die bei 8-16 Euro :-D :-O

Carlos am :

Ich kann mich noch erinnern daß die 120er VHS-Kassetten 42,- Mark gekostet haben, da gab es die 180er noch nicht mal :-O
Und nun isses Ramsch

Nicht der Andere am :

Dem könnte man 10 Mark für eine 5,25 Zoll Diskette (DD) entgegenhalten. Oder 50 Mark für 10 Stück 90er Leerkassetten (erst BASF Chrome II, dann TDK SA oder Maxwell XL II). An die Preise für Minidiscs erinnere ich mich nicht, aber deren Stückzahl blieb auch überschaubar.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen