Skip to content

Weniger Treppe und mehr Loch

Erstaunlich, wie hartnäckig der alte Beton ist. Aber die Treppe ist inzwischen fast vollständig verschwunden und das Loch hat schon seine endgültige Breite bekommen:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Keinname on :

Und heute Nacht bekommt der Spar Markt bestimmt Besuch durch das Loch was da entsteht. Ist ja wie ne unbeobachtete Offene Tür.

Björn Harste on :

Kommt ja noch was vor. Und selbst wenn sich einer die Mühe machen sollte: Das ist unten der leere Kellerraum, in dem die alten Kältemaschinen laufen, also eher unspektakulär. In den Laden kommt man von dort nicht ohne erheblichen Krach zu machen. :-D

TM on :

Man könnte sich nur den Spaß machen und dir den Strom abdrehen ;-)

Aber in der Tat, ich glaube ein sehr kalkulierbares Risiko.

One on :

Irgendwie passt die Aussage "Aber die Treppe ist inzwischen fast vollständig" nicht zu dem Bild, da sind noch gut 50% der Treppe da.

Björn Harste on :

"Inzwischen" war die Differenz zwischen "Bild knipsen" und "verbloggen" … :-)

Stefan on :

Du hast den Bohrhammer umlackiert? Wieso das denn?

Stefan on :

Oh, man hat zwei Bohrhämmer. Wow!

Ulli on :

Er hat ja auch zwei Hände… 8-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options