Skip to content

Suchmaschinenoptimierung

Eine Anruferin plapperte direkt los und bot mir ihre Dienstleistungen in Sachen Suchmaschinenoptimierung an:
"Oh, da sind sie hier ganz falsch. Andere Branche", sagte ich.

"Aber Sie haben doch einen Onlineshop?"

"Ja, genau."

"Genau darum bieten wir Ihnen ja unsere Hilfe an, Ihnen bei der Suchmaschinenoptimierung zu helfen. Wir sind …"

"Ich habe aber kein Suchmaschine!"

"[…] ?!?"

"Google bietet eine große Suchmaschine an."

"Richtig. Unser Angebot der Suchmaschinenoptimierung richtet sich aber an Shopbetreiber im Allgemeinen."

"Aber ich habe wirklich keine Suchmaschine. Fragen Sie doch mal bei Google oder Yahoo nach, die betreiben sowas. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die da groß Hilfe brauchen, die Suchmaschinen zu optimieren, aber versuchen können Sie es ja einfach mal. Ich kann Ihnen da aber nicht weiterhelfen."

Sie verabschiedete sich freundlich wie knapp und legte auf.

Ich glaube, die erzählt jetzt im ganzen Büro herum, was sie gerade für ein bräsiges Opfer bräsigen Kunden am Telefon hatte. :-D

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Theo on :

Wo ist der Gefällt-mir-Button wenn man ihn braucht :-D

John Doe on :

Erst beschwerst Du dich, dass Google dich nicht mehr findet:

https://www.shopblogger.de/blog/archives/19724-Shopblogger-in-der-Google-Suche.html

und dann lehnst Du dieses Angebot ab... ;-)

matthiasausk on :

Es gab mal eine Seite wedonotuse.com, die heute nur noch in irgendwelchen Archiven oder auf Dänisch zu finden ist.

Die haben alle Werbeanrufe mit "wedonotuse ..." abgesschmettert, vom Klopapier bis zum Telefonvertrag ... we do not use telephones here ...

War lustig zu lesen. Damals[tm].

Raoul on :

QUOTE:
Printers (second version)

Good morning, I am calling from xyz. Some time ago I promised to send a box of chocolates, as you were so kind as to participate in a questionnaire on your use of print toner cartridges; could I please speak to the person responsible for purchase of office equipment?
We have fired her.
Oh, dear. Well, could I speak to the person now responsible for your printers?
Sorry, we do not use printers any more
Oh, well, you do have SOME printers, do you not?
Yes, but we throw them out whenever they run dry.
I see ….. really ….. sorry to disturb you, goodbye.


---

Computers

Hi, this is Maja from Dataform – I would like to talk to a person that is using a computer?
We do not use computers at our firm.
Well, that does make this rather difficult … goodbye.
Some time later Maja did call another person at our company and got exactly the same answer. Mind-share, definitely something we have at our place.


Joa, 2017 ist das eher so "Meh". Manches bleibt auch schlicht unverständlich:

QUOTE:
Topskat

Jeg: Det er Mogens Nørgaard
Han: Goddaw, det er fra X. Vi kører en kampagne i Malew (det hedder ganske vist Måløv, og han anede det ikke, men skidt - jyske call centre skal sgu' også have lov), hvor vi tilbyder erhvervsledere at nedsætte deres topskat.
Jeg: Jeg bruger ikke topskat.
Han: Nå, ja så må du undskylde. Farvel.


Vielleicht muß man vorher einfach ein paar Produkte dieser Firma zu sich nehmen. :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options