Skip to content

Holen Sie sich einen Snack.

Zur Zeit synchronisiere ich etliche Gigabytes an Daten von mehreren Familienmitgliedern, darunter vor allem unzählige Fotos, die sich auf unserem heimischen NAS befinden, mit diversen Cloud-Accounts. Abgesehen von unserem überforderten, bzw. zur Zeit ja gar nicht mehr funktionierenden DSL-Anschluss in der Firma, fängt auch meine private Telekom-Leitung langsam an zu glühen. (0,8KB/Sek … Das war die Meldung vom Rechner. Die Leitung ist mit der Synchronisierung vom Netzwerkspeicher quasi komplett blockiert. :-) )

Oder, wie es mein Dropbox-Client gerade meldete:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Christian_08 on :

Hoffentlich sind die Daten, die Du zu den Cloud-Diensten hochschickst alle gut (!) verschlüsselt. Unverschlüsselte Daten behalte ich lieber bei mir.

Martin on :

Bei mir wird im Nov. von DSL 16 auf VDSL 50 ... am meisten freue ich mit auf die 10 Mbit Upload (aktuell 2-2,5). Damit lässt sich "online" dann endlich auch vernünftig als zusätzliches Backup nutzen. Und irgendwann kommt FTTH ... Leerrohr liegt schon :-D

Das schlimme ist ja ... ich wohn mehr oder weniger am Arsch der Welt und hab jetzt schon besseres DSL als so mancher der in einer größeren Stadt wohnt.

Stephan on :

Auf meinem iPhone befinden sich aktuell knapp 2.300 Fotos.


Die werde ich mir wohl nie wieder ansehen.

Chris_aus_B on :

Wieviel Gigabyte hat sich das SPAR-Kind schon angesammelt? ;-)

(Und ich meine nicht die Terabytes an Fotos und Videos mit dem SPAR-Kind drauf :-D )

Max on :

Kann nur web.de Onlinespeicher 1TB für 1€ Monatlich empfehlen

Kuwe on :

Wohl eher 50GB für 1EUR/Monat

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.