Skip to content

Rückschnitt Schmetterlingsflieder

Bei mir an der Halle steht neben der Eingangstür ein etwas sehr aus sich herausgewachsener Schmetterlingsflieder, der im Laufe der Zeit immer größer wurde. In diesem Sommer ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass man von der Straße aus die Eingangstür des Gebäudes gar nicht mehr richtig sehen konnte, was ich als Sicherheitsrisiko (Einbruch) bewertet habe.

Nun sind wir diesem (überhaus hübschen) Gewächs mit einer Astschere radikal zu Leibe gerückt und haben nur den Wurzelballen mit ein paar Haupttrieben stehen gelassen. Mal gucken, was da im nächsten Frühjahr draus wird… :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Stefanie am :

Hallo,
die Sommerflieder sollten grundsätzlich im Frühjahr (ca. März) auf ca. 20 cm zurückgeschnitten werden. Spätestens im Frühsommer treibt der Sommerflieder dann wieder aus. (Mein Sommerflieder blüht wieder auf bis zu 2 Meter Höhe.)

DayLight am :

Keine Sorge, ist wie Unkraut :-)

Karin am :

Der wird wieder groß.
Ich habe unsere immer schön zurück geschnitten im Frühjahr, da bleiben sie schön buschig.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!