Skip to content

Spendendosen an der Kasse

Wir haben an der Kasse dauerhaft platziert eine Spendendose für das Kinderhilfswerk und auch für die Tiertafel Bremen. Sea Shepherd würde ich eigentlich gerne auch weiterhin unterstützen und, natürlich, auf jeden Fall auch die DGzRS.

Nur wie schafft man das, ohne ein Spendendosensammelsurium im ohnehin viel zu engen Kassenbereich aufzustellen? Die ideale Lösung wäre eine "Multispardose", sowas in der Art wie auf diesem Foto bei Pinterest zu bestaunen. Nur dann eben pro Fach mit der Beschriftung für die jeweilige Organisation, welcher das Geld zukommen soll. Ich fände das cool und die Kunden könnten sich aussuchen, wem sie ihr Geld zustecken. Die dauerhafte Auswertung dieser Sammlung wäre bestimmt auch mal interessant. :-)

Habt ihr eine Idee, wo man sowas bekommen könnte? Unter den allgemeinen Suchbegriffen bin ich nicht weitergekommen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Bernd on :

Ich finde die Idee richtig gut. Das würde auch die Spendenbereitschaft erhöhen, da man sich den Empfänger nach seinem Gusto mit einem kurzen Blick aussuchen könnte.

Aber ob man die "unter einen Hut" bekommt, wage ich zu bezweifeln.

Leroy on :

Sowas aus Holz hab ich auch noch nicht gesehen. Am ehesten von wegen muss ich kaufen und nicht selbst bauen, wäre wohl ein Sparkasten...

Aber selbst bauen wäre doch viel cooler, oder? ;-)

TM on :

Sea Shepherd.. waren das nicht diese Vögel?

http://www.blabbermouth.net/news/tyr-frontman-pushes-back-against-concert-boycott-efforts-over-his-participation-in-whaling/

Sven on :

Ich weiß woher. Man nehme ein paar Bretter und ein paar Schrauben. Einen Harste + MA und ein bisschen Zeit und schon ist sie fertig ;-)

Georg on :

Eine Sparkassette??
https://www.amazon.de/Geldkassette-Geldkassetten-Sparkassette-200-150/dp/B000J4AQ38

Dieter-MZ on :

Selber machen:

http://www.genialetricks.de/diy-wandhalterung/

Die Deckel nicht wegwerfen, sondern mit einem entsprechenden Schlitz versehen wieder aufschrauben. Für was da gespendet wird, kann mit hübschen Logos deutlich angezeigt werden.

klar on :

Yay, so selbstgebaute Spendendosen, da spendet jeder gerne, sieht auch gar nicht zwilichtig aus. Überweise mir bitte 500€, ich werde sie garantiert spenden!

Vorschlag on :

Hab da was passendes gefunden auch wenn es nicht günstig ist (Und für Kinder gedacht ist): Kinder Cash Sparschwein (Link in Homepage)
4 Schlitze im Rücken, Entnahme durch Fuß getrennt nach Einwurfschlitz.

Florian

Hornbach on :

Werde eins mit deinem Projekt.
Jipppi jiiipiii jeeee....

Hornbach on :

bei so viel Werkzeug und handwerklichen Multitalent solltest du das auch selber basteln :-)

Vlt wär auch neben shopblogger noch semiprof-Handwerker-Blogger.de eine gute zusätzliche Domain :-D

Rick on :

Selbst bauen, z. B. aus exotischem Leergut (ausgewaschen)? Evtl. noch mit einem weiteren Fach "zur freien Verteilung", wenn sich die Kunden nicht speziell für ein Projekt entscheiden wollen - die Summe aus dem Fach kann man dann einmal im Jahr (bzw. bei Leerung) auf alle gleichmäßig verteilen oder zum Aufrunden nehmen.

Wäre das nicht ein Projekt für Deine/n Azubi/s, so in Richtung "Kreatives Gestalten eines Marktes"?

Thorsten on :

Einfach selber bauen :-)

Bob on :

Sea Shepherd hat genug verdient bei der Illegalen Schleusung .... da würde ich nicht einen Cent Sependen....

Nicht der Andere on :

Kannst du das bitte erläutern oder verlinken? Das sind doch die, die zur Verhinderung von Walfang und ähnlichem in See stechen. Was haben oder hatten die denn mit Schleusung zu tun?

MiBo on :

Hallo Björn,

frag da mal an:
https://acrylhaus.com/losboxen-spendenboxen

Habe beruflich schon mehrmals mit denen zusammengearbeitet. Die bieten auch Sonderbauten an.
Logos ggf per Aufkleber drauf.

eigentlichegal on :

Ich find so eine Mehrfachauswahl zum Spenden irgendwie irritierend und nicht Spenden-fördernd.
Statt "einfach mal was Gutes tun" wird das so fast schon zur Abstimmung, mit dem man ein Statement *für* eine Organisation, aber *gegen* die anderen abgibt.
Will der Kunde wirklich so eine Auswahl haben?

John Doe on :

Hmmm, warum denn einzelne Dosen? Warum nicht nur eine Dose und die dann alle 4 Wochen wechseln? Der Vorteil wäre, Du könntest jedes mal per Aushang neu auf die jeweilige Organisation aufmerksam machen und damit vielleicht sogar mehr Spender aquirieren.

Meine Erfahrungen mit Sammeldosen an Supermarktkassen ist nämlich eher, dass diese ein Schattendasein fristen und eher liegengebliebene Cents schlucken als wirkliche Spenden. Vielleicht mag es bei Dir anders sein, doch in allen Märkten in denen ich bereits gearbeitet habe, waren es weniger die Kunden, die dort eingezahlt haben.

DerBanker on :

Ich weiß nicht, sowas haben wir auch auf dem Tresen. Die Leute werfen dort immer gern schon mal ihr Rotgeld ein.
Klar, liegen gebliebene Cents gehen da auch rein.

In ihrer Ursprungsversion waren die (Acryl-)Kisten ziemlich suboptimal, da sie den Werbeeinschub auf der Vorderfront hatten. Nachdem ich meine probehalber umgebaut hatte, sodass der Werbeeinschub an der Rückwand war und die Kunden das Geld sehen konnten, fings auch an zu rieseln, meine Dose füllte sich dadurch deutlich schneller als die anderen.
Ich habe meine leere Dose auch gleich mal mit einem Euro in Kleinkram gepimpt, dann vermehrt sich das Zeug bald. Deswegen leere ich die Dosen auch nie ganz ;-)

Die Kisten füllen sich in der Tat nur kangsam, aber wenn ich so überlege, dass sie auf allen unseren Banktresen stehen, sollte sich da doch Einiges zusammenläppern.

Norbert on :

Das oben verlinkte Sparschwein für Kinder war auch mein erster Treffer.

Aber via Google bin ich ferner darauf gestoßen: https://www.geschenke24.de/spardose-eheleute. Davon könnte man zwei bestellen und sie versetzt übereinander anordnen.

Norbert on :

Das oben verlinkte Sparschwein für Kinder war auch mein erster Treffer.

Aber via Google bin ich ferner darauf gestoßen: https://www.geschenke24.de/spardose-eheleute. Davon könnte man zwei bestellen und sie versetzt übereinander anordnen. Man müsste aber die Spaß-Trennwand durch eine echte ersetzen.

Dritter Vorschlag: http://www.spendendosen24.de/spardose-acryl-logo-47800-sp24 ... davon mehrere zusammenkleben.

Amaryllis on :

Bei uns in Wien gibt es bei manchen Supermärkten die Möglichkeit aufrunden zu lassen. Das finde ich besonders praktisch, lässt sich sicher im Kassensystem so einprogrammieren dass auch kein Schindluder getrieben werden kann. Die Nutzniesser können ja wöchentlich oder täglich oder monatlich wechslen, das lässt sich ja gut mittels Schild ankündigen. Am Kassenzettel lässt sich das sicher auch aufdrucken. Sie haben heute xx Cent für xx gespendet.

Amaryllis on :

Hier gibts auch noch einen Link zu meinem Kommentar, ist zwar für Österreich, aber lässt sich sicher in D auch bewerkstelligen bzw. gibt es das vielleicht auch schon:
http://www.aufrunden.at/faq/

Fluxxi on :

Gibt es in Deutschland auch seit mindestens 5 Jahren. Fand Björn aber damals nicht so toll.

Chrisss on :

Ich würde einfach 4x eine Spendendose kaufen und diese zusammenbinden o.ä.
Gerade mit den Plomben sieht das auch seriös aus. In eine selbstgebastelte Dose würde ich niemals etwas reinwerfen.

https://www.bueromarkt-ag.de/spendendose_hmf_45000-07_mit_griff,p-4500007,l-google-prd,pd-b2c.html?gclid=EAIaIQobChMIvNXF9pjc1gIVjpTtCh2PjgKREAQYASABEgI4a_D_BwE

Nicht der Andere on :

Wie man sieht, gibt's ja durchaus Vierfachboxen und geeignete Kombinationen. Aber die Idee mit der Spendenmöglichkeit im wöchentlichen Wechsel und entsprechendem Aushang finde ich noch vielversprechender. Man muss sich nicht entscheiden und man wird immer wieder neu motiviert. Und wenn dein Kassensystem das zulässt, dann wäre das mit Aufrunden zugunsten der Wochensammlung auch ein zusätzlicher, kommunikativer und finanzieller Anknüpfungspunkt zum wohltätigen Anliegen.

Sinclair on :

Ich habe für eine Geschäftspartnerin (Apothekerin) so eine Dose mit 2 Fächern aus Acryl mit dem guten CO2-Laser hergestellt. Da kann man dann auch gleich das Logo dezent anbringen bzw. insgesamt sehr individuell agieren. Da ist praktisch alles möglich von Form und Größe.

Wenn du willst, kann ich dir gerne die Teile im Laser schneiden. Zusammensetzen sollte man das vor Ort - du hast ja Handwerkerfähigkeiten ;-)

Michael on :

@Björn wie wäre es mit sowas:
Aktionsbox

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.