Skip to content

Kunden und Schockbilder

Erstaunlich, wie viele Kunden die Schockbilder auf Zigarettenpackungen nicht mögen (aber diese trotzdem kaufen und konsumieren) und sich teilweise andere Schachteln aus dem Automaten ziehen (oder von meinen Mitarbeitern aushändigen lassen), um eine Packung mit einem "harmloseren" Bild zu bekommen, dass weniger gruselig aussieht.

Meiner Erfahrung nach sind alle Bilder mit der Darstellung irgendwelcher Körperteile (Zähne, Blut, Wunden etc.) eher weniger beliebt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bernd am :

Das Bild mit dem Kleinkind, welches eine Zigarette im Mund hat, ist dagegen wohl voll ok.

Raucher müssen saudumm sein.

SPages am :

Deine Kunden stören die Schockbilder? Kenne es als nicht Raucher zumindest aus den Anfangstagen so daß es eher ein "zeig Mal her, das kenne ich noch garnicht" in meinem Freundeskreis war. Gesellschaftliche ist mein Freundeskreis von Altenpflegerin bis Zahnarzt dabei bunt gemischt (Nennung in alphabetischer Reihenfolge).

DerBanker am :

Ich sags dir, du. Wenn einer bei mir auf der Arbeit Schachteln mit Körperteilen oder Wunden rumliegen lässt, gibts Ärger.

Und ich bin nicht mal Raucher und kanns mir teilweise nicht aussuchen, ob ich damit konfrontiert werde.
Guckst du halt weg? Klasse! Toller Spruch! Der Mist gerät einem immer wieder mal ins Blickfeld, seien es vergessliche Kollegen oder man passt im Laden nicht auf oder immer wieder mal die Schweine, die ihren Müll auf die Straße werfen müssen, wo dann unversehens der Blick anderer Passanten drauf fällt.

John Doe am :

Weggucken ist sehr schwer. Hab mich bei unserem örtlichen Rewe schon darüber beschwert, dass direkt vor einer Kasse ein gesamtes Regal mit Zigaretten, Tabakdosen und großen Tabakbeuteln vollgepackt ist, von dem einen solche Bilder zuhauf anstarren. Wenn mehr als eine Kasse auf ist, dann stell ich mich mit meinen Kindern da nicht hin, gerade denen möchte ich solche Bilder (noch) nicht zumuten.

Jck am :

Warte noch, bald drucken die das auch auf Limo.

Zum Phänomen: es ist in Gesellschaft halt scheisse, wenn du beim Essen was auf den Tisch legst, was unappetitlich ist. Raucher selbst achten da nicht mehr wirklich drauf.

Tom am :

Seit diese Schockbilder das erste Mal aufgedruckt wurden, gibt es dagegen ja Zigarettenschachtel-Überzieher von der einfachen Karton- bis zur Luxus-Schutzhülle z. B. aus einer Alulegierung.

Könntest du ja evtl. in der Nähe des Automaten auch ins Sortiment nehmen ...

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!