Skip to content

Garnelenklau um 6:01 Uhr

Samstag Morgen, 6:01 Uhr, der zweite Kunde im Laden steckt sich eine Packung Garnelen ein. Das hab ich am frühen Morgen unbedingt gebraucht…

Der Typ fühlte sich ziemlich sicher, auch während wir auf die Polizei warteten. Mit den beiden Tatsachen, dass a) unsere Videoanlage funktioniert und b) "nicht bezahlte Ware in der geschlossenen Jackentasche" in Deutschland schon ein vollzogener Diebstahl ist, hatte er wohl nicht gerechnet. Da er keine Papiere bei sich führte, gab es noch eine kostenlose Fahrt mit drei Begleitpersonen in einem schnittigen, blau-silbernen Auto.

Auf so eine Frühschicht war ich gestern Abend auch nicht eingestellt. :-(


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Adrian on :

So was kann man am frühen Morgen wirklich nicht gebrauchen. Und wer klaut schon Garnelen?

SPages on :

War er noch oder schon wieder wach ;-)

Alph on :

Gernelen in die Jackentasche. Mensch, damit ist doch die Kühlkette unterbrochen! :-P

AvN on :

Wieso wackelt die Aufnahme so rum? Ist die Kamera freihängend im Luftstrom befestigt?

eigentlichegal on :

Björn hat wohl das Video von der Überwachungsanlage per Hand abgefilmt.

AvN on :

Danke für die Erklärung, da war ich wohl noch nicht ganz wach. :-O :-)

Max on :

Danke Merkel

MADmartin on :

Spooky, der typ wird in der letzten sekunde weggebeeamt.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options